Werbung

Nachricht vom 15.09.2022    

Leitschwellen Graf Heinrich Straße beschädigt, Verursacher flüchtig

In der Nacht zu Donnerstag (15. September) wurden durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer die Leitschwellen in der Graf Heinrich Straße Hachenburg beschädigt. Die Polizei Hachenburg bittet mögliche Zeugen um Auskunft.

(Symbolbild)

Hachenburg. Der Verursacher missachtete die der Verkehrsführung dienenden Leitschwellen im Bereich Graf Heinrich Straße, Einmündung zur Nisterstaße, überfuhr und beschädigte diese. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg (Tel.: 02662 95580 oder per E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de). (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorbereitungen zur Gewerbe- und Leistungsschau in Hof verlaufen planmäßig

Hof. Robert Fischbach, Vorsitzender des Gewerbevereins Hof e. V., berichtet von einem erfreulichen Anmeldestand: "Bis Mitte ...

Europaabgeordneter Karsten Lucke zu Gast beim Frauenfrühstück in Hachenburg

Hachenburg. Grund dafür war der Besuch von Karsten Lucke, der seit 2022 Abgeordneter des Europaparlamentes ist und sich besonders ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Mehrere Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

Wirges/Moschheim/Staudt. Betroffen sind die Bahnübergänge im Zuge der Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Atzelgifter Sommerkirmes kehrt zurück: Mega-Stimmung vom 31. Mai bis zum 3. Juni

Atzelgift. Die Atzelgifter Sommerkirmes ist bei vielen Menschen ein Fixpunkt im Terminkalender. In diesem Jahr lädt die Kirmesjugend ...

Weitere Artikel


Großbrand in Altenkirchen – Feuerwehr rettete drei Menschen aus dem Gebäude

Altenkirchen. Die zuerst eintreffenden Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen bestätigten den Vollbrand. Parallel ...

Mountainbike Rennen am Schorrberg wieder voller Erfolg

Bad Marienberg. Samstags stand für die circa 170 gemeldeten Teilnehmer zuerst das Pflichttraining an. Anschließend galt es, ...

Verkehrsunfall auf B 255 bei Ailertchen: PKW Totalschaden - Fahrer mittelschwer verletzt

Ailertchen. Durch die Fahrzeuge des Löschzuges Langenhahn wurde zur Unfallaufnahme eine Vollsperrung der B 255 eingerichtet ...

Montabaur: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Montabaur. Ein 63-jähriger Mann fuhr mit seinem PKW hinter dem Radfahrer. Beim Überholvorgang kollidierte er mit dem rechten ...

"Wäller Helfen" am 15. September im SWR

Region. Der SWR, der die Arbeit von "Wäller Helfen2 regelmäßig seit zwei Jahren begleitet, berichtet morgen in seiner Sendung ...

Mehrfamilienhaus brannte in Altenkirchen - Drei Personen verletzt

Hier lesen Sie den Nachbericht mit Fotos, die das Ausmaß des Brands zeigen.

Altenkirchen. Gewohnt gelang es, den Feuerwehrkräften ...

Werbung