Werbung

Pressemitteilung vom 04.09.2022    

SV Hundsangen siegt beim C-Mädchen-Turnier in Hachenburg

Sieger im "Blitzturnier" um den Blasius-Schuster-Cup 2022 wurde im Burbach-Stadion Hachenburg (Rasenplatz) die Mädchenmannschaft des SV Hundsangen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der TuS Weitefeld/Langenbach und der Gastgeber SV Gehlert.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten der TuS Weitefeld/Langenbach und der Gastgeber SV Gehlert. (Foto: SV Gehlert)

Region. Der SV Gehlert betont in seinem Rückblick, dass er den Schiedsrichtern Dieter Schnell und Ida Petry für eine kompetente Spielleitung dankt. Die Übergabe der Pokale erfolgte durch Marie Marenbach sowie Kim und Marie Fischer. Der Vereinsvorsitzende des SV Gehlert, Hans-Werner Rörig, überreichte die Preisgelder und dankte den Mannschaften und Trainern für ihr Kommen und den Eltern für die gute Organisation bei Speisen und Getränken.

Er dankte ebenso dem Sponsor Paul Schuster (der im Urlaub weilt) für die langjährige Unterstützung des Mädchenfußballs im SV Gehlert und freute sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Eishockey: Starker Auftritt der EGDL wird nicht belohnt

Limburg-Diez. 44 Minuten waren am Diezer Heckenweg gespielt, als Sandis Zolmanis aus halbrechter Position lediglich das Gestänge ...

Souveräner 3:0 Sieg der Westerwald Volley im Rheinlandderby gegen den TV Feldkirchen

Ransbach-Baumbach. „Das hatten wir so nicht erwartet. Wir hatten mit erheblicher Gegenwehr gerechnet“, wunderte sich der ...

Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punkten

Höhr-Grenzhausen. Dramatisch, packend, mitreißend: Die letzten Partien der Westerwälder – egal ob in der Tischtennis-Bundesliga ...

EG Diez-Limburg: Auswärtsfahrt an die Ostsee, Heimspiel gegen Tilburg

Limburg-Diez. Die Piranhas aus Rostock laufen bisher den eigenen Erwartungen hinterher. Mit einem nominell starken Kader ...

Westerwald-Volleys: Topvorstellung gegen starke Rodheimer

Ransbach-Baumbach. Auch Trainer Alex Krippes war beeindruckt vom Auftritt seines Teams: "Heute haben wir eine der besten ...

SG Mittelhof/Niederhövels verabschiedet sich mit Auswärtssieg in die Winterpause

Kausen. Bereits in der 3. Minute ging diese Taktik auf und die Kugel landete vor den Füßen von Kamil Jaworski, der aus kurzer ...

Weitere Artikel


Traditionelles Apfelpressen am Wiesensee

Stahlhofen am Wiesensee. Obstbaumprofi Benjamin Junge aus Gieleroth wird Sonntag, dem 18. September und am Sonntag, dem 2. ...

Film- und Informationstag zum Thema Demenz

Hachenburg. Der Film- und Informationstag zum Thema Demenz findet am 21. September im Cinexx Kino in Hachenburg statt. Er ...

Mainzer Hofsänger haben 6.000 Euro für den ASB-Wünschewagen in Rennerod ersungen

Region. Die Wurzeln der Mainzer Hofsänger führen zurück bis ins Jahr 1926, als die eigentliche Gründung aber noch unter anderem ...

Abschlussfest: Sommerferienspaß für Wäller Helfen

Hachenburg. Auch wenn diese Feier in den Händen des Vereins lag, es wurde in der Hachenburger Stadthalle ein Fest für den ...

Köbesunderground: Gastspiel im Spiegelzelt Altenkirchen begeisterte die Fans

Altenkirchen. Am Samstag (3. September) war die Kultband des alternativen Kölner Karnevals im Spiegelzelt zu Gast. Die elfköpfige ...

Rastplatz Hummerich (A 61): Lkw-Fahrer wird zusammengeschlagen

Region. Laut Polizei ereignete sich der Angriff um 1.30 Uhr. Der 48-jährige Lkw-Fahrer wurde nach seinem Toilettengang von ...

Werbung