Werbung

Pressemitteilung vom 02.09.2022    

evm unterstützt Jugend und Kultur in Montabaur

Über insgesamt 3.000 Euro aus der "evm-Ehrensache" dürfen sich zwei Vereine aus der Verbandsgemeinde Montabaur freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.

Norbert Rausch (evm) übergibt den Spendenbetrag zusammen mit Andree Stein, 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Montabaur, an die begünstigten Vereine. (Foto: evm/Sascha Ditscher)

Montabaur. Vor Kurzem übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit mit Andree Stein, 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Montabaur, an die begünstigten Vereine. “Jugend und Kultur sind wichtige Säulen in unserer Gesellschaft. Deshalb freue ich mich darüber, in diesem Jahr den Förderverein der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Montabaur für ihre hervorragende Jugendarbeit und den Mandolinenverein Heiligenroth, der zu den renommiertesten Orchestern Deutschlands gehört, zu unterstützen“, erklärt Andree Stein.

1.100 Euro gehen an den Mandolinenverein Heiligenroth e. V., der Förderverein Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur e. V. darf sich über 1.900 Euro freuen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schöne und bunte Gärten können auch wenig Arbeit machen

Maxsain. Zunächst stellten am Themenabend die beiden Jugend-forscht-Sieger Felix und Florian Heim die gegenwärtige Debatte ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Happy Stubai für den Skiclub Bad Marienberg

Bad Marienberg. Zum 42. Mal bot der Skiclub Bad Marienberg diese Fahrt für seine Mitglieder an. Wegen der frühen Skisaison ...

Bell-Arena der Nistertaler Sportfreunde ist eröffnet

Atzelgift. In einer kleinen Feierstunde enthüllten Jugendspieler das Schild der "Bell-Arena". Es war schon etwas Besonderes ...

Benefiz-Adventskalender der FVR-Stiftung "Fußball hilft" jetzt bestellen

Altenkirchen/Region. Selbstverständlich können auch Privatpersonen den Kalender ordern. Der vollständige Erlös aus dem Verkauf ...

Weitere Artikel


Oberrod: Naturschutzinitiative lehnt Windkraftplanungen im Schutzgebiet ab

Oberrod. „Es sind wesentliche Schutzgebiete betroffen, die dem Schutz von Natur, Vögeln und Landschaft dienen. Deshalb ist ...

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Oberhonnefeld. An beiden Tagen steht das Thema Holz im Mittelpunkt. Präsentiert wird alles, was die starke Holzbranche im ...

Mahnwache zum Antikriegstag: Die "Linke" demonstrierte in Mogendorf

Mogendorf. Krieg, Waffenexporte und Aufrüstung eine Absage erteilen, so die Devise des Tages. Unter den Slogans waren Botschaften ...

A 3: Verkehrsunfall mit umgekipptem Wohnanhänger

Kleinmaischeid. Durch den Aufprall war der Wohnanhänger umgekippt und auf dem Seitenstreifen zum Liegen gekommen. Der 38-jährige ...

Marion Gräfin Dönhoff, Immanuel Kant in einer Ente und kalter Kaffee

Wissen-Schönstein. Hausherr Nicolaus Graf von Hatzfeldt und die Buchhändlerin und ehemalige Leiterin der Westerwälder Literaturtage, ...

SGD Nord investierte 2021 rund 1,5 Millionen Euro in rheinland-pfälzische Naturparks

Region. Alle sieben Naturparks des Landes Rheinland-Pfalz liegen im Zuständigkeitsbereich der Struktur- und Genehmigungsdirektion ...

Werbung