Werbung

Pressemitteilung vom 29.08.2022    

"Wot ma sich su verzalld hot": Westerwaldverein Bad Marienberg präsentiert Mundartbuch

"Wȏt ma sich su verzalld hôt": Das können jetzt alle nachlesen, die gerne Mundart lesen und verstehen. Denn unter diesem Titel hat der Westerwaldverein Bad Marienberg ein Mundartbuch herausgebracht. Das 84 Seiten starke Buch ist ab sofort erhältlich.

"Verzellscher" aus Bad Marienberg. (Foto: Verein)

Bad Marienberg. Aber auch an diejenigen, die "Marmer Platt" nicht so gut verstehen, ist gedacht: Für alle "Stöckelscher önn Verzellscher" gibt es im Buch eine Übersetzung ins Hochdeutsche. Es wurden Anekdoten zusammengetragen, die man sich früher in den Familien, in der Spinnstube, beim Sechsauerns und bei anderen Zusammenkünften erzählt hat und die von einem Ort zum anderen weitergetragen wurden.

Das 84 Seiten umfassende Buch ist ab sofort für 14,80 Euro beim Westerwaldverein Bad Marienberg (Tel. 02661-983626), bei der Tourist-Info, Wilhelmstraße 10, und in der Buchhandlung Millé in der Bismarckstraße erhältlich.


Vorschau
Achtung Änderung: Start der Wanderung am Sonntag, 18. September, ist um
10 Uhr an der Tourist-Info. Der Rundweg um Stockum-Püschen mit H.E. Baldus wird rund 6 Kilometer lang und leicht zu gehen sein. Eine Schlusseinkehr ist vorgesehen.



Sonntag, 25, September, 13 Uhr, Wanderung auf der Platzrandstraße Stegskopf bei Friedewald. Leichte Wanderung, 10,5 Kilometer, 130 Höhenmeter. Einkehr möglich in Bad Marienberg. Wanderführer ist Armin Wagner.

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


John Lees‘ Barclay James Harvest - The Last Tour im "KulturWerk" Wissen

Wissen. Im Rahmen der "The Last Tour"-Tournee spielt John Lees mit der von ihm vor mehr als 50 Jahren mitgegründeten Band ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

LiChörchen gibt Chorkonzert in der Stiftskirche Gemünden

Gemünden. Das LiChörchen besteht aus sechs Sängerinnen, vier Sängern und einem Pianisten aus dem oberen Westerwald und wurde ...

Johnny Cash Revival gastiert in der Stadthalle Montabaur

Montabaur. Die mit viel Liebe zum Detail konzipierte "The Cashbags Live in Germany" Show am Freitag, 31. März, 20 Uhr, in ...

TENÖRE4YOU Tour 2023: Mitsingkonzert in Rennerod

Rennerod. Sie laden alle Besucher, die Freude am Singen haben, zu einem Konzert mit Liedern, die jeder kennt, ein. Gleichzeitig ...

Sängervereinigung Frohsinn in Wirges lädt zum Neujahrskonzert ein

Wirges. Am Samstag, 21. Januar, lädt der Männergesangverein, der vor drei Jahren auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblickte, ...

Weitere Artikel


Ein "göttlicher" Gottesdienst mit "LiChörchen" in Westerburg

Westerburg. Wenn man leicht übertreiben will, aber trotzdem ganz großes Lob ausspricht, dann wird häufig der Ausdruck "göttlich" ...

Unterstützung, bitte! 1. FFC Montabaur bewirbt sich als "Verein des Monats"

Montabaur. Die Firma Audiotainment Südwest sucht auf www.vereinsleben.de den "Verein des Monats". Partner der Audiotainment ...

"Hände hoch fürs Handwerk": Für vier künftige Azubis wird das Projekt zur Erfolgsgeschichte

Westerwaldkreis. Im Mai 2022 startete die erste „Freiwillige Handwerkszeit im Westerwaldkreis“, die im Rahmen der Kampagne ...

Viel los im Westerwald-Verein Buchfinkenland: Harz-Ausflug im September

Buchfinkenland. Jetzt aber endlich im dritten Versuch klappt es: auf in den Harz! Der Ausflugsplaner des Westerwald-Vereins ...

Altenkirchener Spiegelzelt: Frontm3n begeistern Fans vieler Oldies, but Goldies

Altenkirchen. Der Blick ins nostalgische Rund des Spiegelzeltes beweist. Vielfach sind es Herrschaften in gesetzterem Alter, ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Region. Johannes Kaspers, Leiter Vertriebsmanagement der Sparkasse Westerwald-Sieg und Peter Mohr, Leiter Kommunikation, ...

Werbung