Werbung

Nachricht vom 25.08.2022    

Welche Heizung passt zu meinem Haus? - Kostenloses Web-Seminar

Die Neuwieder Klimaschutzmanagerin Janine Sieben bietet gemeinsam mit ihren Kolleginnen aus den Kreisen Altenkirchen und Westerwald, der Verbraucherzentrale und der Energieagentur Rheinland-Pfalz eine kostenlose Web-Seminar-Reihe zum Thema Energiesparen an. Die finale Runde ist am kommenden Mittwoch (31. August) um 18 Uhr.

(Symbolbild)

Region. In dieser Online-Veranstaltung geht es um das Thema „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“. Rund 80 Prozent der Haushalte in Rheinland-Pfalz heizen mit Öl oder Gas. Die gestiegenen Kosten und die Sorgen um die Versorgungssicherheit sind eine zunehmende Belastung. Viele Menschen machen sich Gedanken über einen Ausstieg aus der fossilen Heizung und suchen nach einer klimafreundlicheren Lösung. Doch welche Heiztechnik und welcher Energieträger passen zu welchem Haus? Im digitalen Vortrag widmet sich Energieberaterin Elisabeth Foit diesem Thema.

Bei der Sanierung von Heizungsanlagen ist es häufig schwierig, den Durchblick zu behalten. Wärmepumpen, Pelletheizungen und andere alternative Heizsysteme erfordern eine sehr individuelle Betrachtung. Komplex sind auch Themen wie Regelung, Heizkörper, Flächenheizung oder hydraulischer Abgleich. Auch die Wahl des Energieträgers und die Art der Warmwasserbereitung spielen bei der Wahl des Heizungssystems eine wichtige Rolle. Die Expertin stellt Prinzip und Funktionsweise unterschiedlicher Heizungssysteme vor und geht auf Investitions- und Betriebskosten, die Umweltfreundlichkeit der Anlagen sowie gesetzliche Vorgaben und Fördermöglichkeiten ein.



Das Web-Seminar findet am Mittwoch, 31. August um 18 Uhr statt und dauert circa 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Bitte beachten: Pro Person und E-Mail-Adresse ist nur eine Anmeldung möglich, der personalisierte Link, den Sie erhalten, kann nicht mit anderen geteilt werden. Für die Teilnahme werden ein Computer mit Internetzugang und ein Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Als Browser bitte Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome verwenden. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Die Welt der Heilkräuter entdecken: Exkursion im Apothekergarten von Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Führung, die am Freitag, 31. Mai, um 10.30 Uhr beginnt, wird von der Kräuterexpertin Iris Franzen durchgeführt. ...

Feuerwehr Siershahn feierte mit Festkommers ihr 125-jähriges Jubiläum

Siershahn. Bei einem solchen Festakt ist es selbstverständlich, dass auch die Spitzen der Kommunalpolitik anwesend sind, ...

AKTUALISIERT: Verkehrsunfall auf der B414 bei Nister: Vollsperrung, brennendes Fahrzeug und zwei Verletzte

Nister. Gegen 15 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B414 in Fahrtrichtung L288. Ein ...

Großer Wallfahrtstag lädt Gläubige zum Kloster Marienstatt ein

Streithausen. In einer herzlichen Einladung an Schwestern und Brüder im seelsorgerlichen Dienst sowie Pilger, animiert die ...

Immer "Sonntags um vier": Start der Kurkonzert-Reihe in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Ab Sonntag, 26. Mai, ist es soweit: Die Kurkonzert-Reihe beginnt in Bad Marienberg. Jeden Sonntag, von Mai ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Weitere Artikel


Wäller Maffay-Fans aus Wirges besuchen einziges Open-Air-Konzert ihres Idols

Region. Während der Pandemie war es Maffay nicht möglich, seit 2020 öffentliche Konzerte zu veranstalten. Nachdem im Großen ...

Countdown für 10. Betzdorfer Firmenlauf läuft - Anmeldungen sind noch möglich

Betzdorf. "Endlich wieder da!" steht auf dem Banner, das am Donnerstag, 25. August, die Offiziellen und Sponsoren des 10. ...

Wandern am Wochenende: Geführte Limbacher Runde zum "Deutschen Eck"

Limbach. Bis einschließlich Oktober wird monatlich eine "Runde des Monats" auserkoren und jeweils am vierten Sonntag des ...

Sepp-Herberger-Urkunde geht an Hansa Boll vom SV Gehlert

Region. Dies geschah in kleiner, aber feiner Runde durch den Vizepräsidenten für sozialpolitische Aufgaben des Fußballverbandes ...

Musikkirche - Musikalischer Abendgottesdienst mit der Kantorei

Ransbach-Baumbach. Die Musikkirche (Kirchstraße 14) in Ransbach-Baumbach lädt zu einem weiteren abwechslungsreichen Musikalischen ...

Unterstützung für den Naturschutz im Westerwald

Westerburg/Rennerod. Ausgerüstet mit Informationsmaterial und Argumenten für den Naturschutz wird in den kommenden Wochen ...

Werbung