Werbung

Pressemitteilung vom 18.08.2022    

Paddy Goes To Holyhead kommt zum Postweiher nach Freilingen

110 Jahre Naturstrandbad am Postweiher präsentiert Deutschlands Folkrock-Legende Paddy Goes To Holyhead live in Freilingen. Mit Folkrock vom Feinsten wird der Nachmittag des 28. August ein ganz besonderes Erlebnis für die Gäste. Die Hits der "Paddies" und Irish-Folk-Klassiker unplugged!

Paddy Goes to Holyhead 2017. (Foto: Paddy goes to Holyhead)

Freilingen. Ihre Lieder erzählen Geschichten von Liebe und Leid, Fernweh, Krieg und Frieden. Mit Songs wie “Bound around“, “Love Song No. 90“ und “Johnny Went To War“ landeten sie in den Neunzigern gleich mehrere Chart-Erfolge und neben zahlreichen Fernsehauftritten füllten sie große Konzerthallen meist bis auf den letzten Platz. Zum Abschluss der 110. Badesaison und im Rahmen der Reihe “KulturArena“ im Naturstrandbad kommt Deutschlands Folkrock-Legende Paddy Goes To Holyhead nach Freilingen.

Am Sonntag, dem 28. August, verwandelt sich das Naturstrandbad in einen Biergarten und ab 13 Uhr erklingen für drei Stunden die Hits der Paddies vor der fantastischen Kulisse des Postweihers. Weitere beliebte Irish-Folk-Klassiker ergänzen das Liveprogramm des beliebten, publikumsnahen und unermüdlichen Unplugged-Trios um Paddy Schmidt (Gesang, Gitarre, Mundharmonika), Almut Ritter (Geige, Concertina) und Uwe “Uhu“ Bender (Bassgitarre, Gesang). Die fleißigen Helfer des gastgebenden Kur- und Verkehrsvereins sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Sitzplätze mit Blick auf die Bühne sind vorhanden, gerne kann aber auch der eigene Klappstuhl oder die Picknickdecke mitgebracht werden.



Achtung: Sollte das Wetter nicht mitspielen – zum Beispiel wegen Unwetter oder Dauerregen – wird der Termin um eine Woche später auf Sonntag, den 4. September, verlegt.

Familien mit Kindern herzlich willkommen
Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. So erhalten Kinder bis einschließlich 14 Jahre bei einer verbindlichen Reservierung über www.ww-events-online.de/tickets freien Eintritt! Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre zahlen die Hälfte. (Kostenlose Stornierung bis zu 2 Tage vor der Veranstaltung möglich!) Tageskasse zum erhöhten Preis!

Details:
Termin: Sonntag, 28. August (ersatzweise 4. September)
Einlass: 12 Uhr
Beginn: 13 Uhr
Ende: 16 Uhr
Open Air im Naturstrandbad am Postweiher in Freilingen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

LiChörchen gibt Chorkonzert in der Stiftskirche Gemünden

Gemünden. Das LiChörchen besteht aus sechs Sängerinnen, vier Sängern und einem Pianisten aus dem oberen Westerwald und wurde ...

Johnny Cash Revival gastiert in der Stadthalle Montabaur

Montabaur. Die mit viel Liebe zum Detail konzipierte "The Cashbags Live in Germany" Show am Freitag, 31. März, 20 Uhr, in ...

TENÖRE4YOU Tour 2023: Mitsingkonzert in Rennerod

Rennerod. Sie laden alle Besucher, die Freude am Singen haben, zu einem Konzert mit Liedern, die jeder kennt, ein. Gleichzeitig ...

Sängervereinigung Frohsinn in Wirges lädt zum Neujahrskonzert ein

Wirges. Am Samstag, 21. Januar, lädt der Männergesangverein, der vor drei Jahren auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblickte, ...

Ausstellung "WeibsBilder" in Selters - Vernissage mit Gitarrenduo G2

Selters. Sandra Chmieleck, Marietta Hering, Gudrun Hummerich, Annegret Schüppel und Sigrid Wilbois zeigen ihre Werke unter ...

Weitere Artikel


Wehrleiter der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain tritt zurück

Betzdorf. Die Niederlegung des Amtes durch den Wehrleiter kam offenbar nicht überraschend, folgt man den Worten des ersten ...

Bürgermeisterwahl Selters: Jan Harpel setzt auf Wertschätzung

VG Selters: Hausbesuch vom WW-Kurier bei Jan Harpel in Vielbach: Der 47-jährige Realschullehrer ist im Ort geboren und aufgewachen. ...

GT4 Meisterschaft am Nürburgring: Punktepremiere für Roland Froese aus Altenkirchen

Region. "Wir hatten leider einen schlechten Start in das Rennwochenende, da uns bereits im Training ein Turboschaden ereilt ...

Landes-Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler in Hachenburg

Hachenburg. Im Anschluss an Joachim Streits Termin an der Hochschule der Deutschen Bundesbank im Schloss Hachenburg gab es ...

7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Firmen, deren Läuferteams und Mitarbeitern geht es bei diesem Event um mehrere Aspekte: Läufergruppen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

Werbung