Werbung

Pressemitteilung vom 17.08.2022    

Explosion in der Anglerhütte in Hillscheid - ein Schwerverletzter

Explosion in der Anglerhütte in Hillscheid: Am Mittwoch (17. August) ging bei der Polizei Montabaur gehen 8.50 Uhr der Alarm ein. Rettungskräfte und Polizei stellten vor Ort fest, dass die Hütte durch die Explosion teilweise eingestürzt war. Ein 62-jähriger Mann befand sich zum Unglückszeitpunkt in der Hütte und wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt.

(Symbolfoto)

Hillscheid. Nach erfolgter Rettung und Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Verletzte mittels Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verlegt. Zur Unglücksursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Schadenshöhe wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Ortsfeuerwehren Hillscheid und Höhr-Grenzhausen waren mit 20 Einsatzkräften vor Ort. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Montabaur: Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Montabaur. Dabei mussten die Beamten feststellen, dass der 64-jährige Fahrer aus der VG Wirges erheblich unter Alkoholeinfluss ...

Beim Griff zu Flüssiggas für Heizstrahler & Co auf Sicherheit achten

Region. Der Markt bietet daher in diesem Bereich ein großes Angebot, bei dem es schwer fällt, den Überblick zu behalten. ...

Bad Marienberg: Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Bad Marienberg. Eine 28-jährige Frau überquerte hier die Durchgangsstraße und übersah dabei den PKW eines aus Richtung Stadtmitte ...

25 Jahre "Christmas Moments" in Ransbach-Baumbach - 3x2 Tickets zu gewinnen

Ransbach-Baumbach. Nachdem die Tourneen 2020 und 2021 coronabedingt ausgefallen sind und zwei Christmas Moments Online-Konzerte ...

Trickdiebstahl in Bad Marienberg: Falsche Handwerker berauben Senioren

Bad Marienberg. Laut Polizeibericht erschienen die drei Männer gegen 11 Uhr bei dem älteren Ehepaar in der Berliner Straße ...

Rad- und Wanderweg in Rehe 2.0: Jetzt wird aufgeforstet!

Rehe. Der WW-Kurier hatte bereits hier berichtet. Die damalige Erklärung der zuständigen Behörden lautete, dass die über ...

Weitere Artikel


Klänge aus dem großen Musikhimmel - "JAZZtival" ging in den Endspurt

Enspel. Normalerweise steht ein Frank Haunschild im Bücherregal von Musikern – also in Form seiner „Neuen Harmonielehre“. ...

Westerwaldkreis investiert Millionen in die Schulen


Investitionen in Schulen sind Investitionen in die Zukunft

Montabaur. Wie die hauptamtliche Erste Kreisbeigeordnete ...

Mit dem Wünschewagen zum Familientreffen und kommendes Benefizkonzert

Rennerod. Jedes Jahr trifft sich die Familie von Marion irgendwo in der Mitte zwischen Rennerod und Berlin zu einem Kurzurlaub. ...

Abwechslungsreiche Ferienfreizeit und Angebote der Jugendpflege Selters

Selters. Bei dem legendären “Abenteuer-Camp“ der Verbandsgemeinde (VG)-Jugendpflege in Selters hatten auch in diesem Jahr ...

Rückblick auf die diesjährige Kirmes in Herschbach

Herschbach. Die Ortsgemeinde Herschbach steht im Hintergrund als finanzieller und über den Bauhof als tatkräftiger Unterstützer ...

Celtic Summer mit Garden of Delight (G.O.D.) im Stöffel-Park

Enspel. Garden of Delight spielen am Sonntag, dem 21. August, ab 14 Uhr Celtic Rock & Irish Folk auf der Bühne im Stöffel-Park. ...

Werbung