Werbung

Pressemitteilung vom 13.08.2022    

Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland zu Besuch bei Firma Cohline

Was genau stellt eigentlich die Firma Cohline her? Dieser Frage ging Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland bei einem Werksbesuch im Industriegebiet "Alter Galgen" nach. Vor Ort machte sich die Bürgermeisterin ein Bild und diskutierte unter anderem Themen wie Förderung des Fachkräfte-Nachwuches - mehr lesen in dieser Pressemeldung.

Cohline-Geschäftsführer Dr. Joachim Korbach empfing Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland zu einem Besuch auf dem Werksgelände am "Alten Galgen" in Montabaur. (Foto: Cohline)

Montabaur. Die Cohline GmbH ist ein renommierter Lieferant für medienführenden Leitungen für die Automobilindustrie. Beim Rundgang erläuterte Geschäftsführer Dr. Joachim Korbach die Bedeutung und die Bandbreite des Lieferspektrums sowie die hohen Qualitätsanforderungen in der Produktion. Er zeigte das Spannungsfeld auf zwischen der Lieferung anspruchsvoller Komponenten für den traditionellen Markt um den Verbrennungsmotor und den parallellaufenden rasanten Entwicklungen hin zu alternativen Antrieben, an denen Cohline intensiv arbeitet.

Einvernehmen bestand zwischen beiden, dass es gut ausgebildeter Fachkräfte und einer entsprechenden lokalen Infrastruktur zur Förderung des Nachwuchses bedarf, um in diesem Wettbewerb zu bestehen. "Die Besuche bei den Unternehmen vor Ort sind wichtig für meine tägliche Arbeit, denn sie fördern das gegenseitige Verständnis zwischen Wirtschaft und lokaler Politik. So kommt man gemeinsam voran", so die Stadtbürgermeisterin beim Abschied.




Anzeige

Das Familienunternehmen Cohline mit rund 1.000 Mitarbeitern liefert aus Standorten in Rumänien, Tschechien, England und Deutschland seit Jahrzehnten überwiegend direkt an bedeutende Automobilunternehmen. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Tin-Inn-Hotel aus Seefrachtcontainern entsteht in Montabaur

Montabaur. Aus gegebenem Anlass hatte sich hoher Besuch aus Mainz angesagt, denn die Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen ...

"Yellow Shopping Day" in Montabaur

Montabaur. Welche Läden teilnehmen, wird man an der gelben Beleuchtung und einer Fahne vorm Eingang erkennen. Für eine ganz ...

"Slow Brewing": Geballte Kompetenz des "langsamen Brauens" zu Gast in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. "Neben der Verwendung reiner, natürlicher Rohstoffe ist es die langsame und schonende Brauweise, die sich wesentlich ...

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Altenkirchen. Die modern eingerichteten und hellen Räume laden zum Verweilen ein und setzen die Brautkleider gekonnt in Szene. ...

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Koblenz. Mit nur sieben Schlägen beim traditionellen Fassanstich eröffnete die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin ...

Westerwälder Betriebe erfolgreich bei Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Koblenz. Nicht nur die beiden Ausbildungs-Handwerksbetriebe können stolz sein auf ihre nun ehemaligen Azubis, auch der gesamte ...

Weitere Artikel


Aussicht bis zum Horizont: Die märchenhafte Holzbachschlucht

Seck. "Wir erkunden verwunschene Orte am Südhang des Westerwaldes. Auf unserer kurzweiligen Wanderung erwartet euch die idyllische ...

Deutscher Bundestag: Die Organspende wird reformiert

Hachenburg. Schon seit 2012 liegen im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Hachenburg Organspendeausweise zur Mitnahme aus. Ab ...

Mündersbach: Person mit Cowboyhut kokelt Holzschuppen an

Mündesbach. Das Feuer konnte durch die Besitzerin selbst gelöscht werden, ohne das größerer Schaden entstand. Zeugen werden ...

Deutsches Rotes Kreuz OV Selters: Aktion "Vereinsblutspende"

Westerwaldkreis. Beim Termin in Wittgert waren die Gewinner die Spielvereinigung Heiderbach und die St. Georgsbläser. In ...

Nentershäuser Zeltkirmes feiert Comeback

Nentershausen. Das 2.087 Einwohner zählende Dorf lädt vom 12. bis 15. August wieder zur Kirmes ein, samt Festzelt, Rummelplatz ...

"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Werbung