Werbung

Pressemitteilung vom 12.08.2022    

Musik in besonderer Atmosphäre: "Wuthe & Faust" in der Schauhöhle Breitscheid

Das Herbstlabyrinth in der Schauhöhle Breitscheid: In der besonderen Atmosphäre werden Konzerte und Events, von Klassik bis Pop und vom Alphorn bis zu Kristall-Klangschalen, zum Genusserlebnis. Die Events finden immer inklusive einer kleinen Führung mit den wichtigsten Highlights der Schauhöhle statt.

Besondere Atmosphäre in der Schauhöhle Breitscheid. (Foto: Timo Kimmel)

Breitscheid. Das Singer-Songwriter-Duo "Wuthe & Faust" sind am Samstag, dem 10. September, in der Schauhöhle Breitscheid zu sehen. Die beiden Musiker Jan Hampicke, aus Kassel, an der Schlaggitarre und Maik Garthe, aus Ellershausen, an der Elektrogitarre musizieren seit nunmehr fast 16 Jahren zusammen.

Das Duo erspielte sich im Laufe der Jahre eine Vielzahl an Fans, was sowohl auf die Live-Fähigkeit des Duos als auch auf ihr ausgefeiltes Songwriting zurückzuführen ist. Mit mittlerweile über 700 Gigs haben "Wuthe & Faust" bewiesen, dass sie in der Lage sind, auf der Bühne eine Balance zwischen künstlerischem Anspruch und gnadenlosem Entertainment zu kreieren, was den Zuhörern ein unterhaltsames Live-Erlebnis beschert.



Zudem vermitteln die Höhlenführer den Besuchern alles Wissenswerte rund die Schauhöhle und der Tropfsteinvielfalt im schönsten Licht. Sitzgelegenheiten sind während des Konzerts vorhanden. Dauer jeweils circa 1,5 Stunden. Der Eintritt kostet 17,50 Euro; begrenzte Teilnehmerzahl. Tickets sind online und unter der Ticket-Hotline 0231 - 917 2290 zu erhalten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  
Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Veranstaltungskalender


Abwechslungsreicher Oktober in der VG Rennerod: Oktoberfest, Wanderungen, ...

Rennerod. Nach zweijähriger Zwangs-"Corona-Pause" soll vom 30. September bis zum 2. Oktober wieder das beliebte Oktoberfest ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Michael Ellers Programm "Gefährlich ehrlich"

Höhr-Grenzhausen. So viel ist sicher - absolute Ehrlichkeit wäre kein Picknick auf der Blumenwiese. Aber Eller ist auf der ...

Kleiner Wäller, großer Genuss: Geführte Wanderungen auf den Kleinen Wäller

Bad Marienberg. In diesem Jahr sind einige Veranstaltungen auf den Kleinen Wällern geplant. Eine gute Gelegenheit, die Spazier(wander)wege ...

Große Gefühle: Kathinka Engel liest aus ihrem neuen Buch

Montabaur. Sophias Leben war bislang ein einziger Kampf. Nach einer Haftstrafe bekommt sie eine neue Chance als Patentochter ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Karamba Diaby zum Insta-Live

Westerwaldkreis. "Mit dem Satz 'Rassismus braucht ein Stoppschild' hat Karamba Diaby ziemlich treffend seine Anfeindungen ...

Oldtimer, Musik und Ausstellungen: Das große Stöffelfest rückt näher

Enspel. Das Stöffelfest findet seit 1998 alle zwei Jahre statt - die "Corona-Pause" mal ausgenommen. Und es ist immer sehr ...

Weitere Artikel


21. Handwerkermarkt in Grenzau: Verkauf, traditionelles Handwerk und Burgbesichtigung

Grenzau. Das Keramikmuseum Westerwald ist mit der fußbetriebenen Töpferscheibe vor Ort und wer Lust hat, kann sich auch als ...

43. Verbandsgemeinde-Pokalschießen in Montabaur

Montabaur. Drei bis maximal fünf Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren bilden eine Mannschaft, egal ob Damen-, Herren- ...

Polizei Montabaur: Mehrere Verkehrsdelikte unter Alkohol und Drogen

Region. Um 12.50 Uhr kontrollierte eine Streife in der Bergstraße von Nordhofen einen 26-jährigen Auto-Fahrer. Da dieser ...

Volleyball-Regionalliga Südwest: Saisonvorbereitung beginnt

Ransbach-Baumbach. Bereits am 11. September steht die Teilnahmeder Westerwald Volleys (BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach) ...

Update II: Großer Herrgott Montabaur - Schwerer Verkehrsunfall auf B 49

Region. Die Unfallursache konnte bisher noch nicht benannt werden. Die Bundesstraße blieb mehrere Stunden voll gesperrt. ...

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tun

Limbach. Für jeden erwanderten Kilometer spendet die Sparkasse 2 Euro an ein Projekt auf ihrer digitalen Spendenplattform ...

Werbung