Werbung

Pressemitteilung vom 12.08.2022    

Volleyball-Regionalliga Südwest: Saisonvorbereitung beginnt

Die Regionalligavolleyballer der Westerwald Volleys sind in die Saisonvorbereitung gestartet. Trainer Alexander Krippes hat sein Team sechs Wochen vor dem ersten Spieltag in die Sporthalle Ransbach-Baumbach eingeladen, um die Akteure nach Meisterschaft und Aufstieg auf die neue Herausforderung einzustellen.

Alexander Krippes ((Angriff) trainiert die Regionalligavolleyballer 2022/23. (Foto: WWV)

Ransbach-Baumbach. Bereits am 11. September steht die Teilnahmeder Westerwald Volleys (BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach) am Rheinlandpokal (Ausrichter TV Bad Salzig) auf dem Programm und eine Woche später soll der erste Spieltag (Samstag, 17. September, 19 Uhr, Sporthalle Ransbach-Baumbach) zu Hause gegen Eintracht Frankfurt stattfinden. Ob das Meisterschaftsspiel wie geplant stattfindet, ist derzeit offen, da die Hessen wegen Personalproblemen Anfang August um eine Spielverlegung auf den Nachholspieltag am 5. oder 6. November gebeten haben. “Wir prüfen das und müssen die Verfügbarkeit unserer Spieler am neuen Termin abfragen“, reagiert Krippes auf die Anfrage aus Frankfurt.



Der Kader für die neue Saison hat sich nur wenig geändert. Über eine genaue Übersicht über Ab- und Zugänge wird sich Alexander Krippes in Kürze äußern. “Es gibt gute Nachrichten und die Leistungsträger aus der vergangenen Saison sind bis auf eine Ausnahme dabei“, verrät er.

Im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung des Teams sollen während der Saison auch junge Nachwuchsakteure ausgebildet werden. Der 17-jährige Colin Lambach gehörte schon in der vergangenen Saison zum erweiterten Team und jüngere Spieler wie etwa der 15-jährige Pablo Ferdinand könnten hinzukommen. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Vladimir Sidorov triumphiert im Taekwondo beim Becketal Cup

Altenkirchen/Stockum-Püschen. Es war ein ereignisreicher Wettkampf beim Becketal Cup in Gummersbach. Enes Lahmar, Fabian ...

Rockets ringen Duisburg nieder - Gewinn von erstem Heimspiel

Limburg-Diez. Im ersten Drittel hatten die Rockets die Nase vorn und vergaben die ein oder andere gute Chance. Dennoch waren ...

Sieg für die Westerwald Volleys zum Saisonauftakt

Ransbach-Baumbach. Neuzugang und Mittelblocker Manuel Lohmann, langjähriger Akteur bei den Zweitligavolleyballern der TG ...

F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Guckheim. Auf gleich sechs Spielfeldern traten zeitversetzt insgesamt 70 Teams an. Kreisjugendleiter Sven Hering und auch ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg bietet Lehrgang für Kindertrainer-Zertifikat an

Weyerbusch. Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst 20 Lerneinheiten, zwei Präsenztage und drei Onlinephasen und wird mit ...

Startschuss der Tischtennis-Minimeisterschaften: Wirgeserin ist Aushängeschild

Kirchberg/Wirges. Kürzlich fand in Kirchberg (Hunsrück) der Startschuss zur 40. Auflage der Turnierserie statt. Und das ist ...

Weitere Artikel


Musik in besonderer Atmosphäre: "Wuthe & Faust" in der Schauhöhle Breitscheid

Breitscheid. Das Singer-Songwriter-Duo "Wuthe & Faust" sind am Samstag, dem 10. September, in der Schauhöhle Breitscheid ...

21. Handwerkermarkt in Grenzau: Verkauf, traditionelles Handwerk und Burgbesichtigung

Grenzau. Das Keramikmuseum Westerwald ist mit der fußbetriebenen Töpferscheibe vor Ort und wer Lust hat, kann sich auch als ...

43. Verbandsgemeinde-Pokalschießen in Montabaur

Montabaur. Drei bis maximal fünf Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren bilden eine Mannschaft, egal ob Damen-, Herren- ...

Update II: Großer Herrgott Montabaur - Schwerer Verkehrsunfall auf B 49

Region. Die Unfallursache konnte bisher noch nicht benannt werden. Die Bundesstraße blieb mehrere Stunden voll gesperrt. ...

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tun

Limbach. Für jeden erwanderten Kilometer spendet die Sparkasse 2 Euro an ein Projekt auf ihrer digitalen Spendenplattform ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Werbung