Werbung

Pressemitteilung vom 05.08.2022    

12. Fußballcamp mit dem SV Gehlert: Mehr als nur Sport

Die Suche nach jungen Talenten im Fußball ist heute wichtiger denn je. Originelle Spielformen und ein lebendiges Techniktraining sorgten daher für eine spannende und professionelle Trainingsgestaltung im Fußballcamp des SV Gehlert in Hachenburg. Gefördert und gefordert werden - und trotzdem standen Spaß sowie die altersgerechte Entwicklung im Vordergrund.

Camp-Gruppenfoto. (Foto: Vorstand des SV Gehlert e. V.)

Hachenburg. Die kleinen Fußballer des SV Gehlert und umliegender Vereine freuten sich über die Einladung zum Fußball-Feriencamp. Unter dem Motto "Talente aus der Region für die Region fördern" veranstaltete der Sportverein gemeinsam mit dem langjährigen Partner Young-Football-Talents vom 1. bis 5. August ein Training für Kinder im Alter von 6 - 14 Jahren.

Für den SV Gehlert war es bereits die 12. Veranstaltung dieser Art, die auf dem Rasenplatz im Stadion Hachenburg durchgeführt wurde. Mitorganisator und Vereinsvorsitzender Hans-Werner Rörig begrüßte in Vertretung des Campleiters Florian Hammel seine vom DFB qualifizierten Teamer David Koca, Leon Jung, Tuncay Onay, Jannis Pfau, die anschaulich ein altersgerechtes Talentförderungstraining anboten.



Es war über die Woche ein tolles Camp mit einem professionellen Team von engagierten Trainern und modernen Sportgeräten, was allen - besonders den 34 Kindern - sehr gut gefallen hat. Auch im nächsten Jahr soll ein Fussballcamp im Stadion Hachenburg angeboten werden. Unterstützt wird es von den Krankenkassen sowie der Verbandsgemeinde Hachenburg und dem SV Gehlert. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Kinder & Jugend  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Verein "Solidarität in der Not" reduziert Spendenausgabe auf Sachspenden

Montabaur. Stattdessen konzentriert sich der Verein verstärkt auf Sachspenden wie Kleidung, Haushaltsartikel und Kinderspielzeug. ...

Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

Sonniger Start für den Dorfgarten für alle Sinne in Nauort

Nauort. Der Verein Lichtblick-Miteinander in Nauort e.V. hatte sich für den Beginn der Bauarbeiten an ihrem Projekt, dem ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Ukrainischer Abend und Vereinsgründung als Hilfe für die Stadt Trostjanets

Montabaur. Um die Städtepartnerschaft auf breitere Füße zu stellen und Hilfe gut organisieren zu können, will die Gesellschaft ...

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Region. Am Pfingstsamstag (18. Mai) bietet sich für Fußballfans und Familien eine besondere Gelegenheit: der Erlebnistag ...

Weitere Artikel


Die Band mit der Harfe: "Gute Laune Tour" hält auf dem KulturGut Hirtscheid

Bad Marienberg. Die Antwort lautet: Es sind alles Projekte und Regionen, die der Lions Club unterstützt und unterstützt hat. ...

Verbandsgemeinden Montabaur und Wirges: Der Bürgermeister-Podcast mit Alex und Uli

Westerwaldkreis. "Die schreiben doch nur Knöllchen" - so ein gängiges Vorurteil über die Arbeit der kommunalen Ordnungsbehörden. ...

88. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg

Bad Marienberg. Unter dem Titel "Mein Kind, wir waren Kinder - Vergnügliches quer durch die Weltliteratur" sorgen verschiedene ...

REWE und ALDI feiern Richtfest in Montabaur

Montabaur. Jürgen Dräger, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH, die als Bauherrin das Projekt entwickelt hat, begrüßte ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Regionale Unternehmen und Digitalisierung

Wissen. Auch diesmal passten Wetter und Thema bestens zur Location auf der Dachterrasse des Walzwerks Wissen: Der Digital-Stammtisch ...

Dringend Hilfe gesucht: Ebernhahner Verein "Solidarität in der Not" kurz vor Aus

Ebernhahn. Die Kapazitäten seien aufgebraucht und der Verein könne vielleicht nur noch eine Woche existieren. Ein sichtlich ...

Werbung