Werbung

Pressemitteilung vom 28.07.2022    

"Kaffee oder Tee": SWR war unterwegs in Diez

Das SWR-Fernsehen war dieser Tage unterwegs in Diez. Gesendet wird der Beitrag über die der Grafenstadt an der Lahn voraussichtlich am Freitag, 29. Juli, in der SWR-Sendung "Kaffee oder Tee" nach 16 Uhr.

(Foto: Dennis Woesthaus)

Diez. Moderator Markus Bundt (links) erkundete das Grafenschloss und die Stadt gemeinsam mit Georg C. Pick (rechts im Bild), dem Vorsitzenden des Museums- und Geschichtsvereins Diez. In der Sendung wird es auch um den Alten Friedhof und heutigen Robert-Heck-Park gehen, in dem nun wieder Bestattungen möglich sind. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Volkshochschulkurs in Bad Marienberg: "Was macht ein Klimaschutzmanager?"

Bad Marienberg. Doch was macht ein Klimaschutzmanager eigentlich? Wie sieht der Arbeitsalltag aus, wie kann der Klimaschutz ...

"Zweite Heimat": Bunte Kreativkurse und Workshops rund um Ostern für Kinder

Höhr-Grenzhausen. Unter der Leitung von Vanessa Oster haben alle kreativen Kids die Möglichkeit, sich nach Lust und Laune ...

Friedensmesse in der Evangelischen Kirche Kirburg

Kirburg. Lorenz Maierhofer komponierte die Friedensmesse im Januar 2015 unter dem Eindruck von weltpolitischen und religiösen ...

Spannende Entdeckungsreise durch Montabaur: Spuren der Ahnen online erkunden

Montabaur. "WissensWandel" heißt ein Programm für Bibliotheken und Archive, mit dem der Deutsche Bibliotheksverband seit ...

Vom "Rastal Center" zu den "Westerwald Arkaden": Name des neuen Einkaufszentrum in Höhr-Grenzhausen steht fest

Höhr-Grenzhausen. Die Kuriere hatten über die Probleme bei der Namensgebung bereits berichtet. Der Projektentwickler und ...

"Grenzen setzen ist nicht schwer" - Kinderschutzbund hat ein neues Angebot für Eltern

Höhr-Grenzhausen. Jeden Tag stellt das Leben vielfältige Herausforderungen an Kinder und Eltern. Die meisten Mütter und Väter ...

Weitere Artikel


Erneut ein voller Erfolg: Vorlesetag der Kita Don Bosco

Luckenbach. Über eine große Beteiligung vorlesefreudiger Eltern und Großeltern konnte sich die Kita Don Bosco in Luckenbach ...

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Am 8. August zeigt der Cinexx Hachenburg für Senioren die Komödie "Mit Herz und Hund" (102 Minuten, FSK 0).

Der ...

Zahlreiche Krankmeldungen aufgrund von Wespenstichen

Region. Nicht immer müssen Schmerzen und Schwellungen infolge eines Stiches sofort ärztlich abgeklärt werden. In welchen ...

Zeugensuche: Kiefernlangholzstämmen im Wald bei Großholbach gestohlen

Großholbach. Das Langholz muss durch einen LKW mit Greifarm aufgeladen worden sein. Die Polizei Montabaur bittet Zeugen, ...

Inflation und Ukraine-Krieg: Soviel Geld verlieren die Haushalte im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die NGG beruft sich hierbei auf eine regionale Kaufkraftanalyse des Pestel-Instituts (Hannover). Danach ...

Feuerwehr-Nachwuchs der VG Montabaur gesichert: Jugendwehren vereinigen sich, Bambiniwehr gegründet

VG Montabaur. Die Jugendfeuerwehren aus Neuhäusel-Simmern und Eitelborn bestehen schon länger. Schon in der Vergangenheit ...

Werbung