Werbung

Pressemitteilung vom 22.07.2022    

Jugendkirche verkauft Müsli für den guten Zweck

Für fünf Euro etwas Gutes tun und sich dabei gesund ernähren. Die Müsli-Mischung der Ökumenischen Jugendkirche Way to J ist ab sofort auf dem Wochenmarkt in Selters am Marktstand der Pfarrei St. Anna erhältlich. Der Erlös kommt einem Hilfsprojekt zugute, welches die Opfer des Krieges in der Ukraine unterstützt.

Die eigens zusammengestellte Müsli-Mischung der Jugendkirche. (Foto: Peter Bongard)

Westerwaldkreis. Müsli für den guten Zweck: Die Ökumenische Jugendkirche Way to J hat eine eigene Müsli-Mischung zusammengestellt und verkauft den knusprigen Mix ab sofort auf dem Wochenmarkt in Selters.

Der Erlös kommt dem Hilfsprojekt des Ransbach-Baumbachers Vitalij Bagirov zugute: Der Mediziner lässt Busse zu mobilen Krankenhäusern umbauen, die in der Ukraine den Opfern des Krieges helfen sollen. Wie die Jugendkirche mitteilt, plant Dr. Bagirov nun, einen der Busse als Kinderlazarett auszustatten. Verkauft werden die abgepackten Mischungen am Marktstand der Pfarrei St. Anna in Papiertüten mit einem eigens gestalteten Etikett. Die Müsli-Mischung kostet fünf Euro. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Kirche & Religion   Kinder & Jugend  
Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Lions Club Bad Marienberg bereitet Kindern mit besonderer Schaukel eine große Freude

Bad Marienberg. Bei der Lebenshilfe Westerwald wurde im Rahmen dieser Feier die neue Rollstuhlschaukel auf dem Außengelände ...

Nach dem Unfall auf der A48 bei Ebernhahn: Verschwundener Hund wiedergefunden

Ebernhahn. Die Kuriere hatten über den schweren Unfall beim Autobahndreieck Dernbach hier berichtet. Während der Versorgung ...

Erfolgreiches Gründungstreffen der Selbsthilfegruppe für Long-/Post-Covid Betroffene

Westerburg. Betroffene und Angehörige kamen schnell ins Gespräch und tauschten ihre Erfahrungen im Umgang mit den Langzeitfolgen ...

Gastgeber gesucht: Rundreise inklusiver Arbeitsmarkt ist im März geplant

Westerwald. Die Anstrengungen hin zu einem inklusiveren Arbeitsmarkt mit mehr Chancen für Menschen mit einer Behinderung ...

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB Altenkirchen

Altenkirchen. Der EUTB, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Die EUTB hat ...

Spenden in der Region statt Kundengeschenke zu Weihnachten

Höhr-Grenzhausen. Die eine Hälfte der finanziellen Zuwendung soll einen Beitrag zum barrierefreien Umbau eines Wohnhauses ...

Weitere Artikel


"The Stage is Yours" im Kurpark Bad Marienberg: Talente gesucht

"The Stage is Yours" - unter diesem Motto präsentieren die Veranstalter am Samstag, 6. August, ab 18 Uhr im Konzertpavillon ...

Wissener Stadion: Als Uwe Seeler mit seiner Traditionself 14:1 gewann

Wissen. Ein gutes Gedächtnis, das Ereignisse von jetzt auf gleich abrufen kann, ist immens viel wert. Die Nachricht vom Tode ...

Tom Kalender aus Hamm beendet Rennen in Ampfing als bester Deutscher

Hamm/Ampfing. Die Saison 2022 befindet sich für Tom Kalender in der zweiten Hälfte. Auf dem 1.060 Meter langen Schweppermannring ...

Caritasverband: Was bedeutet eigentlich Inklusion?

Westerwaldkreis. Mit vielen Fragen rund um das Thema Inklusion beschäftigte sich der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn ...

Stadtbibliothek Montabaur: Vorlese-Sommer für Kinder im Kita-Alter

Montabaur. Der Vorlese-Sommer richtet sich an Kinder, die noch nicht selbst lesen können. Sie können sich zusammen mit einem ...

Rocknacht: Der Kulturrenner(od) im August

Rennerod. Die Band BigFoot eröffnet den Abend. Die Musiker nehmen ihr Publikum mit auf eine spannende und abwechslungsreiche ...

Werbung