Werbung

Nachricht vom 20.07.2022    

"Wolle" Petry alias Dirk Maron zu Gast in Sessenhausen

Von Wolfgang Rabsch

"Wolle" Petry tritt nicht mehr auf, aber seine Fans können sich trösten, denn es gibt ja Dirk Maron, der zu 100 Prozent die Rolle des Originals ausfüllt. Davon konnte sich der WW-Kurier selbst überzeugen: Dirk Maron hatte es wieder in den Westerwald verschlagen hat, um auf der Kirmes in Sessenhausen seine unvergleichliche Show zu präsentieren.

Dirk Maron stellte auch in Sessenhausen wieder eindeutig unter Beweis, dass er Deutschlands bestes Wolfgang Petry-Double ist. (Fotos: Wolfgang Rabsch/Ellen Maron)

Sessenhausen. Eine Stunde vor dem Auftritt, kam es zum Interview mit Dirk Maron und seiner charmanten Ehefrau Ellen, die zudem seine Managerin ist. Das Gespräch fand in einer sehr offenen, fast freundschaftlichen Atmosphäre statt. Zu dem Reizthema "Layla" vertritt Dirk Maron die Meinung, dass es zurzeit wahrlich wichtigere Themen gibt, über die man streiten sollte. Das Lied sei erst durch die überhitzten Diskussionen in die Schlagzeilen geraten, und so zur Nummer 1 in den deutschen Charts aufgestiegen. Er selbst hat mit dem Lied kein Problem, da es ihn nicht sehr interessieren würde.

Dirk Maron trägt die Originalarmbänder von "Wolle" Petry
Im Interview bestätigte Dirk Maron, dass er bei seinen Auftritten die Original-Armbänder von Wolfgang Petry tragen würde: "Anlässlich des Hochwassers an der Elbe im Jahr 2006, stellte Wolfgang Petry seine Armbänder in der ZDF-Hitparade zur Verfügung, damit diese versteigert werden konnten. Der Erlös sollte den Flutopfern finanzielle Hilfe leisten. Dieter Thomas Heck übernahm die Versteigerung persönlich, die durch einen Mann aus Usedom einen sehr ansehnlichen Betrag erzielte. Nach einem Auftritt kam dieser Mann zu mir, er war so begeistert von meiner Show, dass er mir die Armbänder von Wolfgang Petry, und den Original-Schriftverkehr des ZDF überließ. Aus Dankbarkeit trete ich hin und wieder vor dem Geschäft des Mannes auf", schilderte Dirk Maron.

"Seit fast 25 Jahren schlüpfe ich erfolgreich in die Rolle von Wolfgang Petry, die ich aber nur während der Show verkörpere. Meine Auftritte finden im gesamten deutschsprachigen Raum statt, auch in den Benelux- Staaten, Österreich und in der Schweiz. Anfang Juni hatte ich einen großartigen Auftritt beim Spreewaldrock Festival, zusammen mit meiner Band "Die Dandys", dabei konnten wir rund 5.000 Zuschauer begeistern", schwärmte Dirk Maron. Seiner Ehefrau Ellen machte Dirk das größte Kompliment, das ein Mann seiner Frau sagen kann: "Ich habe sie gesehen und wusste sofort, das ist die Liebe meines Lebens. Einen Tag später habe ich ihr bereits einen Heiratsantrag gemacht, den sie auch sofort annahm. Es gibt sie also tatsächlich die Liebe auf den ersten Blick, wir sind heute noch so glücklich, wie am ersten Tag." Dirk hatte wahre Worte gesprochen, denn die liebevollen Blicke seiner Göttin bestätigten dies - dem Reporter saßen zwei Seelenverwandte gegenüber.



Tolle Show bei großer Hitze im Festzelt
Nach dem Interview bereitete sich Dirk Maron auf den Auftritt im Festzelt der Kirmes in Sessenhausen vor. Im Zelt waren viele Zuschauer anwesend, es hätten jedoch noch einige mehr sein können, doch das lag nicht an Dirk. Erbarmungslos knallte die Sonne vom Himmel herab, auch auf Sessenhausen und das Festzelt. Es wurden Temperaturen um 35 Grad gemessen. Noch während Dirk auf der Bühne seine "Wolfgang Petry-Double-Show" performte, wurden um 21 Uhr noch 30 Grad Außentemperatur festgehalten. Angesichts der großen Hitze hatte es der eine oder andere bestimmt vorgezogen, sich zu Hause in kühlen Räumen zu entspannen. Nichtsdestotrotz gelang es Dirk, die Feiernden im Zelt auf eine Reise durch die Hits von Wolfgang Petry mitzunehmen.

Hits nonstop von Wolfgang Petry
Mit Hits wie "Verlieben, verloren"- "Du bist ein Wunder"- "Wahnsinn" - "Weiß der Geier"- "Sommer in der Stadt", "Der Himmel brennt", - "Ruhrgebiet"- "7 Tage, 7 Nächte"- "Frei für Dich"- "Wieso und weshalb", um nur einige Megahits zu nennen, gelang es Dirk Maron von der ersten Sekunde an, die Besucher auf seine Seite zu ziehen.

Dirk Maron war anzumerken, dass jeder Auftritt für ihn etwas Besonderes ist, auch nach so langer Zeit genießt er die Zeit mit seinem Publikum, das eben auch für seine Authentizität dankbar ist, und ihn entsprechend feiert. So war es auch in Sessenhausen gewesen, als Dirk nach über zwei Stunden Konzert schwitzend, aber glücklich und begleitet von phänomenalem Beifall die Bühne verlassen konnte.

Dirk Maron stellte auch in Sessenhausen wieder eindeutig unter Beweis, dass er Deutschlands bestes Wolfgang Petry-Double ist. Er verkörpert Petry nicht nur durch sein Aussehen, er könnte glatt dessen Zwillingsbruder sein, aber auch Gesang, Gestik und Mimik sind zu 100 Prozent Petry. Dirk singt immer live, wenn er ohne seine Band auftritt, dann nur mit Halbplayback.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Lions Club Bad Marienberg bereitet Kindern mit besonderer Schaukel eine große Freude

Bad Marienberg. Bei der Lebenshilfe Westerwald wurde im Rahmen dieser Feier die neue Rollstuhlschaukel auf dem Außengelände ...

Nach dem Unfall auf der A48 bei Ebernhahn: Verschwundener Hund wiedergefunden

Ebernhahn. Die Kuriere hatten über den schweren Unfall beim Autobahndreieck Dernbach hier berichtet. Während der Versorgung ...

Erfolgreiches Gründungstreffen der Selbsthilfegruppe für Long-/Post-Covid Betroffene

Westerburg. Betroffene und Angehörige kamen schnell ins Gespräch und tauschten ihre Erfahrungen im Umgang mit den Langzeitfolgen ...

Gastgeber gesucht: Rundreise inklusiver Arbeitsmarkt ist im März geplant

Westerwald. Die Anstrengungen hin zu einem inklusiveren Arbeitsmarkt mit mehr Chancen für Menschen mit einer Behinderung ...

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB Altenkirchen

Altenkirchen. Der EUTB, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Die EUTB hat ...

Spenden in der Region statt Kundengeschenke zu Weihnachten

Höhr-Grenzhausen. Die eine Hälfte der finanziellen Zuwendung soll einen Beitrag zum barrierefreien Umbau eines Wohnhauses ...

Weitere Artikel


Deutschland-Premiere: Hachenburger ist erster ausländischer Handwerker mit Berufs-Anerkennungsverfahren

Hachenburg. Im November 2021 zog der 37-jährige Sead Saric von Bosnien und Herzegowina nach Hachenburg in den Westerwald ...

Ransbach-Baumbach: LKW reißt sich beim Rangieren Tank auf

Ransbach-Baumbach. Die Freiwillige Feuerwehr Ransbach-Baumbach war mit 20 Kräften im Einsatz und führte in Zusammenarbeit ...

Blutspender dringend gesucht! Nächster Termin: Donnerstag, 21. Juli, in Wölferlingen

Selters. "Liebe Bürger, um die Kliniken und Arztpraxen täglich versorgen zu können benötigen wir eine kontinuierliche Anzahl ...

Kulturseite, Kindertaxi und neue Kooperationsnetzwerke: 1. Westerwald Konferenz erarbeitet Lösungsansätze

Region Westerwald. „Wir sind eine starke Region, die immer enger zusammenwächst und wirtschaftliche, touristische und soziale ...

120 Traktoren beim 20. Treffen der Traktorfreunde in Rückeroth

Region. Alle kamen nach Rückeroth, um sich unter Gleichgesinnten aufzuhalten, zu klönen, und zu fachsimpeln. Schließlich ...

Westerwälder Rezepte: Eis-gekühlte Mix-Getränke für heiße Tage

Dierdorf. Die Zutaten-Mengen gelten immer für eine Portion.

Eiskaffee
Zutaten: 1 Tasse Kaffee
2 Teelöffel Zucker
2 ...

Werbung