Werbung

Nachricht vom 17.07.2022    

Neue Ausgabe von "Wanderungen im Kannenbäcker Land"

Immer samstags um 11 Uhr starten die circa zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren. Diesen Samstag, den 23. Juli, beginnt die Tour am Hotel Heinz in der Bergstraße 77, Höhr-Grenzhausen.

Foto: Privat

Höhr-Grenzhausen. Mit einem zertifizierten Wanderführer geht es auf eine circa sieben bis acht Kilometer lange Runde: Hotel Heinz-alte Bahn­straße -Wachturm 1/68 -Bembermühle-Wäller Weg wieder zum Ausgangspunkt zurück. Schriftliche Voranmeldung unter Angabe der Adresse beim Hotel wäre wünschenswert: Hotel Heinz, Bergstr. 77, 56203 Höhr-Grenzhausen, 02624 9 43 00, info@hotel-heinz.de.

Treffpunkt ist 10 Minuten vor Beginn der Wanderung. Weitere Informationen zu den anderen Wanderungen oder zum touristischen Angebot im Kannenbäckerland findet man unter www.kannenbaeckerland.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungstipps   Wandern  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kurz berichtet


Waldritter-Ferienspiele bieten noch freie Plätze

Westerburg. Erste Ferienwoche von sechs bis elf Jahren "Umweltdetektive - Thema: Wasser", in Westerburg, kostenlos. Zweite ...

"Online Marketing Assistant" für Auszubildende: 15 kostenfreie Seminarplätze

Region. Ziel ist es, die Kompetenzen der Auszubildenden im Bereich des Online-Marketings und die damit beruflichen Chancen ...

Musikkirche - Musikalischer Abendgottesdienst 6. August

Ransbach-Baumbach. Gemeinsam mit Pfarrer Carsten Schmitt und Corina Supper-Münzer als Organistin wird ein Gottesdienst präsentiert, ...

Einladung zum Sommerfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V.

Bad Marienberg. Bitte anmelden bei Birgit Regner, unter der 02661-95 311 92. Wer Kuchen oder Salat beisteuern möchte, dies ...

Sachbeschädigung in Hachenburg

Hachenburg. Die Leuchten wurden hierbei mutwillig aus der Deckenverkleidung gerissen, wodurch ein nicht unerheblicher Schaden ...

Dialog-Bus der SPD-Bundestagsfraktion in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Dienstag, 28. Juni, in der Zeit von 9:30 bis 12 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit ...

Weitere Artikel


Westerwald Bank spendet 30.000 Euro an die Tafeln in der Region

Hachenburg. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind auch in dieser Region immer mehr Menschen auf die Soforthilfe der Tafeln ...

Hachenburger Kirmes 2022: Das ist das Programm nach zwei Jahren Corona-Zwangspause

Hachenburg. Der Alte Markt wird erneut in festlicher Illumination erstrahlen und Tausende Besucher der Eröffnungsfeier am ...

Der Raiffeisen-Förderpreis 2022 - Mach mit!

Region. Auf der Website www.raiffeisen-foerderpreis.de sind alle Informationen gebündelt. Die Eckdaten zum Förderpreis werden ...

Fachtagung Rohstofftag Rheinland-Pfalz war zu Gast in Montabaur

Montabaur. Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen der Rohstoffwirtschaft sowie aus Wissenschaft und Politik befassten ...

Montabaur: Einbruch in Firmengebäude - Zeugen gesucht

Montabaur. Hinweise auf zwei männliche, hagere Personen, welche bei der Tatausführung Kapuzenpullover trugen, liegen der ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der L281 zwischen Hachenburg und Nistertal

Hachenburg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei missachtete eine 56-jährige Fahrerin die Vorfahrt eines auf der ...

Werbung