Werbung

Pressemitteilung vom 13.07.2022    

Koblenz: Ehrliche Finderin, glücklicher Verlierer

Am Dienstag (12. Juli) gegen 14.40 Uhr gab eine ehrliche
59-jährige Finderin eine Geldbörse mit über 700 Euro bei der Polizeiinspektion
Koblenz 2 ab. Diese hatte sie auf dem Gehweg eines nahegelegenen Discounters
gefunden.

Symbolbild: Pixabay

Koblenz. Bereits um 15.15 Uhr konnte das Portemonnaie an den 31-jährigen Eigentümer ausgehändigt werden. Dieser zeigte sich überglücklich und will sich der Finderin gebührend erkenntlich zeigen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Haiderbacher Feuerwehr feierte 10-jähriges Jubiläum der Bambini-Feuerwehr und die Olympics

Wittgert. Fangen wir mit den "Haiderbächer Olympics" an: Die "Olympischen Spiele" an der Haiderbach sind inzwischen so beliebt, ...

Einbruch in Willroth: Polizei sucht Zeugen

Willroth. Am späten Nachmittag des 25. Mai erlebte die beschauliche Gemeinde Willroth im Landkreis Neuwied einen Wohnungseinbruchsdiebstahl. ...

Unter Alkoholeinfluss: 21-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Emmerichenhain

Rennerod. Heute Morgen um 8 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw auf der Siegener Straße. Laut Polizeidirektion ...

24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring: Polizei Koblenz informiert über Verkehrssituation

Koblenz/Region. Das prestigeträchtige, mehrtägige Motorsportevent des 24-Stunden-Rennens wird am nächsten Wochenende (vom ...

Eilmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Ransbach-Baumbach und Dierdorf

A3/Deesen. Um 16.18 Uhr ereignete sich auf der A3 in Fahrtrichtung Köln ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Ransbach-Baumbach ...

Zerstochene Reifen und zerkratzter Lack: Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen in Hattert

Hattert-Laad. Ein roter und ein weißer Ford standen in der Hauptstraße von Hattert, im Ortsteil Laad, als sie Ziel eines ...

Weitere Artikel


Bad Ems: Verkehrsunfall zwischen Schulbus und Radfahrer

Region. Der Bus befuhr die Arzbacher Straße in Richtung Arzbach. In Höhe der Einmündung Pfingstwiese wollte die Busfahrerin ...

Erdbeerbowle - Kultgetränk für Groß und Klein

Dierdorf. In den siebziger Jahren war Bowle ein Kultgetränk, das auf keiner Party fehlen durfte. In fast jedem Haushalt befanden ...

Die öffentliche Beichte der Annegret Held

Westerburg. Die Autorin erkannte, dass ihre Erinnerungen eine lesenswerte Geschichte sind und veröffentlichte sie, durchaus ...

Zwischen Ransbach-Baumbach und Montabaur auf A3 ungesicherte Unfallstelle

Region. Auf der A3 zwischen Ransbach-Baumbach und Montabaur (Köln Richtung Frankfurt) droht Gefahr durch eine ungesicherte ...

Altenkirchen: Eigentlicher Geschädigter landete im Polizeigewahrsam

Altenkirchen. Als die Beamten im Bereich des Bahnhofs eintrafen, stellten sie fest, dass ein 65 Jahre alter Mann nach vorausgegangenem ...

Hakenkreuzschmierereien in der Betzdorfer Innenstadt

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Täter bewegte sich in der Nacht auf den 11. Juli offenbar fußläufig über die Mathildenstraße ...

Werbung