Werbung

Nachricht vom 27.06.2022    

Sachbeschädigung an geparktem PKW in Hachenburg

Am Samstagmorgen, 25. Juni, kam es in der Zeit von 6:30 bis 7 Uhr zur einer Sachbeschädigung an einem geparkten PKW in Hachenburg. Das Fahrzeug, ein PKW der Marke Seat, stand auf dem Hofraum eines Mehrfamilienhauses in der Koblenzer Straße, gegenüber einem dortigen Reifenhandel.

Archiv: Symbolfoto

Hachenburg. Durch bislang unbekannte Täter wurde die gesamte Beifahrerseite sowie die Motorhaube des PKW mit roter Sprühfarbe beschädigt. Es wurde ein beleidigender Schriftzug aufgetragen. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Die Polizei Hachenburg bittet um Hinweise, ob verdächtige Personen an dem geparkten PKW beobachtet wurden. Da sich der Tatort direkt an der Koblenzer Straße befindet, könnten möglicherweise auch sachdienliche Angaben durch Verkehrsteilnehmer gemacht werden. Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg unter 02662-95580. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rechten Stimmungsmachern die "Gelbe Hand" zeigen - Aufruf für Azubi-Preis

Region. "Ob auf der Baustelle, in der Gebäudereinigung oder im Blumengeschäft – Menschen unterschiedlicher Herkunft kommen ...

Unfallflucht nach Parkplatzrempler in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Montag, dem 5. Dezember, parkte zwischen 15.15 Uhr und 15.40 Uhr ein dunkler Skoda Kodiaq mit Westerwälder-Kennzeichen ...

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Simmern und Neuhäusel

Simmern (WW). Am Montag, dem 5. Dezember, ereignete sich 11.50 Uhr auf der K 113, zwischen Simmern und Neuhäusel ein Verkehrsunfall. ...

Adventskonzert zum Auftakt des Jubiläumsjahres - "Rocking Haiderbach 2.0"

Wittgert. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Der musikalische Bogen, den das große Orchester ...

Sparkasse unterstützt Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen

Region. Mit dieser Spende wertschätzt die Sparkasse den Einsatz der Feuerwehren und ihren tapferen Mitgliedern in unserer ...

Erster Schneefall verursacht Verkehrsstörungen auf der BAB 48 und BAB 3

Montabaur. Trotz Winterreifen konnte der Sattelzug die schneebedeckte Fahrbahnsteigung nicht passieren und blieb im Auffahrtsbereich ...

Weitere Artikel


Herschbach - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Zeugenaufruf

Herschbach (OWW). Im Bereich der Hauptstraße und Westerwaldstraße hatten die zunächst unbekannten Täter an mehreren Stellen ...

Unterhaltsamer Ordinationsgottesdienst von Pfarrer Carsten Schmitt in Ransbach-Baumbach

Westerwaldkreis. Schon der Beginn dieses Ordinationsgottesdienstes fällt aus dem Rahmen: Während der neue Pfarrer der Evangelischen ...

"Café International": Geflüchtete und Ehrenamtliche feiern zusammen

Westerwaldkreis. Besonders die neuen Mitbürger aus der Ukraine, die in den Dörfern rund um Westerburg Zuflucht gefunden haben, ...

Bigfoot Classic Rock: Live in der Lasterbachhalle

Lasterbach. Hier präsentieren die vier bekannten Musiker Armin Fiedler (Vocals), Arne Schuppner (Guitar), Markus Müller (Bass) ...

Feder, Bass und Klimperkasten: Gedicht-Konzert in Montabaur

Montabaur. Am Samstag, dem 2. Juli, sind Besucher herzlich zum "Hutkonzert" ins B-05 nach Montabaur eingeladen. Die auftretenden ...

Cinexx in Hachenburg: 20 Jahre großes Kino im Westerwald

Hachenburg. 20 Jahre Cinexx Hachenburg müssen gefeiert werden. Am Sonntag, den 3. Juli, beträgt der Eintritt für alle Filme, ...

Werbung