Werbung

Nachricht vom 27.06.2022    

Filmreif - Kino für Menschen in den besten Jahren: Elvis

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Wekiss) wird gezeigt: „Elvis“.

Foto: Privat

Hachenburg. Elvis: Filmbiographie, 161 Minuten lang, mit Pause. Als einer der Ersten prägte er sein Genre, sowie die Rockabilly Bewegung, die den klassischen Rhythm & Blues mit Country mischte. Mit seinen schrägen – und damals skandalösen – Dance Moves und seiner Stimme faszinierte und schockierte er das Publikum! Aber in dem Biopic über den King geht es um weit mehr als nur um Rock 'n Roll: mit Austin Butler und Tom Hanks hochgradig besetzt, ist der Film eine Vernetzung von Romanze, politischen Skandalen und einem Stück epischer Musikgeschichte! Und mit einem spannenden Plot ein Muss - nicht nur für Elvis Fans!

Filmbeginn ist am 11. Juli um 10 Uhr, Eintritt für den Film 6 Euro, Gruppen ab 8 Personen 5,50 Euro.

Weitere Informationen gibt es bei der Wekiss telefonisch unter 02663-2540 (Sprechzeiten Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag 9 bis 12 Uhr, Mittwoch bis Donnerstag 9 bis 14 Uhr) oder per Mail unter info@wekiss.de.


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Vergnüglicher literarischer Abend im Café mit dem Trio Poesie in Unkel

Unkel. Solveig Ariane Prusko, Programmleiterin der Westerwälder Literaturtage machte die Erfahrung, dass Lesungen eher angenommen ...

Paddy Goes To Holyhead kommt zum Postweiher nach Freilingen

Freilingen. Ihre Lieder erzählen Geschichten von Liebe und Leid, Fernweh, Krieg und Frieden. Mit Songs wie “Bound around“, ...

Klänge aus dem großen Musikhimmel - "JAZZtival" ging in den Endspurt

Enspel. Normalerweise steht ein Frank Haunschild im Bücherregal von Musikern – also in Form seiner „Neuen Harmonielehre“. ...

Celtic Summer mit Garden of Delight (G.O.D.) im Stöffel-Park

Enspel. Garden of Delight spielen am Sonntag, dem 21. August, ab 14 Uhr Celtic Rock & Irish Folk auf der Bühne im Stöffel-Park. ...

60-jähriges Jubiläum und Sommerfest der Wohnstätte Lebenshilfe Flammersfeld

Flammersfeld. Das Gelände der Wohnstätte der Lebenshilfe in Flammersfeld wurde am Sonntag, 14. August, zur Bühne. Wie im ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Weitere Artikel


Offenes Oldtimertreffen am 10. Juli in Enspel: Ahr-Automobilclub ist erneut Gast im Stöffel-Park

Enspel. Start und Ziel ist der Stöffel-Park. Fahrtleiter Robert Kreusch (AAC) hat seine Rallye-Teilnehmer schon beisammen. ...

Stöffel-Park: Daniel Greiner stellt Bilder zum Thema "Androiden" aus

Enspel. Nach dem Schulabschluss 2005 im Bereich Druck und Medientechnik am Fritz-Henßler Berufskolleg in Dortmund ist er ...

Stahlhofen am Wiesensee feiert 800. Geburtstag: von Ausstellung bis zur Party im Juli

Stahlhofen a.W. Die rund 400 Einwohner, Bekannte und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, im und um das Bürgerhaus ...

"Help to learn e.V." wählt neuen Vorstand

Girod. Seither hat der Verein rund 50 Mitglieder und konnte aktuell eine Schule in Rukoma (Ruanda) mit bisher 5.000 Euro ...

Landsommer bietet Genusserlebnisse zwischen Rheintal und Westerwald

Region. Eine der schönsten Zeiten für Naturerlebnis und Genuss ist der Sommer. Hier können das Rheintal und der Westerwald ...

Gewitter verursachte Stromausfall in Ransbach-Baumbach und Teilen von Mogendorf

Region. Am heutigen Montag, 27. Juni, kam es um 2.48 Uhr zu einem Stromausfall in Ransbach-Baumbach und Teilen von Mogendorf. ...

Werbung