Werbung

Nachricht vom 22.06.2022    

Dialog-Bus der SPD-Bundestagsfraktion in Bad Marienberg


Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet macht der Dialog-Bus der SPD-Bundestagsfraktion Station auf dem Wochenmarkt in Bad Marienberg.

Foto: Privat

Bad Marienberg. Am Dienstag, 28. Juni, in der Zeit von 9:30 bis 12 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit mit ihrer heimischen Bundestagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen. Tanja Machalet freut sich auf viele Begegnungen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen   SPD  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kurz berichtet


Waldritter-Ferienspiele bieten noch freie Plätze

Westerburg. Erste Ferienwoche von sechs bis elf Jahren "Umweltdetektive - Thema: Wasser", in Westerburg, kostenlos. Zweite ...

"Online Marketing Assistant" für Auszubildende: 15 kostenfreie Seminarplätze

Region. Ziel ist es, die Kompetenzen der Auszubildenden im Bereich des Online-Marketings und die damit beruflichen Chancen ...

Musikkirche - Musikalischer Abendgottesdienst 6. August

Ransbach-Baumbach. Gemeinsam mit Pfarrer Carsten Schmitt und Corina Supper-Münzer als Organistin wird ein Gottesdienst präsentiert, ...

Einladung zum Sommerfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V.

Bad Marienberg. Bitte anmelden bei Birgit Regner, unter der 02661-95 311 92. Wer Kuchen oder Salat beisteuern möchte, dies ...

Neue Ausgabe von "Wanderungen im Kannenbäcker Land"

Höhr-Grenzhausen. Mit einem zertifizierten Wanderführer geht es auf eine circa sieben bis acht Kilometer lange Runde: Hotel ...

Sachbeschädigung in Hachenburg

Hachenburg. Die Leuchten wurden hierbei mutwillig aus der Deckenverkleidung gerissen, wodurch ein nicht unerheblicher Schaden ...

Weitere Artikel


Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit "Frechblech"

Ransbach-Baumbach. Im Gottesdienst erklingen frische Bearbeitungen über unterschiedliche Abba-Songs sowie Kompositionen von ...

Jugendkirchentag: Junge Westerwälder feiern in Gernsheim

Westerburg. Auch der Westerwald war in Gernsheim vertreten: Rund 50 junge Teilnehmende, haupt- und ehrenamtliche Betreuerinnen ...

Eine Kreuzfahrt der besonderen Art mit dem Evangelischen Dekanat Westerwald

Westerburg. Zusammen wurden die auffälligen braunen Segel des „Schwarzen Falken“ (Zwarte Valk) gesetzt und dabei gespürt, ...

O'zapft wird's: Montabaur feiert Oktoberfest vom 28. bis 29. Oktober

Montabaur. Ausverkaufte Veranstaltungen und perfekte Stimmung stehen für das traditionelle Fest. Nach zweijähriger Corona-Pause ...

Neitersen: Lukas Hoffmann liest aus seinem Roman "Wodka und Tigerente"

Neitersen. Darum geht es in Lukas Hoffmanns Roman: Alexander Gruber lebt mit seinem Vater in Heidelberg. Über seine Mutter ...

Geprellte Löhne: Koblenzer Zoll leitete 87 Verfahren gegen Firmen ein

Westerwaldkreis. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Erhebung des ...

Werbung