Werbung

Pressemitteilung vom 20.06.2022    

Investitionsförderung: Knapp eine Million fließt an Gemeinden im Westerwaldkreis

Gemeinden im Westerwald können auch in diesem Jahr mit hohen Zuschüssen aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz für ihre Modernisierungsmaßnahmen rechnen. Fast eine Million Euro sind bereits durch das Innenministerium bewilligt worden.

(Symbolbild)

Westerwaldkreis. Wie der Landtagsabgeordnete Hendrik Hering anlässlich der Freigabe der Zuschüsse durch Innenminister Roger Lewentz mitteilt, sind neben dem bereits bekannten Zuschuss für die Sanierung der Stadthalle Westerburg auch die Gemeinde Kölbingen für ihr Dorfgemeinschaftshaus (97.000 Euro) und die Verbandsgemeinde Westerburg für eine neue Toilettenanlage in Sainscheid (45.000 Euro) mit Geldern bedacht. Dreisbach kann mit 170.000 Euro Landeszuschuss den Vorplatz und die Aussegnungshalle des Friedhofes sanieren, Roßbach bekommt 53.000 Euro für den Ausbau von Gemeindestraßen und Hattert 65.000 Euro für Brückensanierungen. In der Verbandsgemeinde Selters können die Ortsgemeinden Freirachdorf 125.000 Euro Zuschuss für die Zuwegung zum Friedhof und die Ortsgemeinde Marienrachdorf 51.000 Euro für die Sanierung der Grillhütte einplanen.



Darüber hinaus hat das Land zusätzlich Mittel für die Sanierung der Friedhofshalle in Borod und für die Sanierung der Treppenanlage am Kriegermahnmal in Willemnrod reserviert, die abgerufen werden können, wenn alle erforderlichen Vorarbeiten erledigt und die Unterlagen eingereicht wurden.

(Pressemitteilung Hendrik Hering)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


A3 bei Dierdorf nach schweren Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Dierdorf. Nach unseren Informationen gab der Lkw-Fahrer an, einen Reifenplatzer gehabt zu haben. Dadurch kam der Sattelzug ...

Smart durch den digitalen Alltag - Woche der Medienkompetenz in RLP

Region. "Medienkompetenz ist für Erwachsene wichtig, im Beruf wie im Alltag. Und sie wird im Zuge der gesellschaftlichen ...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 49 bei Koblenz

Koblenz. Am Dienstag (5. Juli) kam es gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 49 zwischen Moselweiß und Lay. Aus bislang ...

Hachenburg: Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung an Auto

Hachenburg. Wer hat am Montag ein Fahrrad gestohlen, das vor einer Arztpraxis in der Saynstraße abgestellt war? Wer kann ...

Anja Pfeil-Stickel als neue Schulleiterin der "Schellenberg-Schule" willkommen geheißen

Hellenhahn-Schellenberg. „Wir feiern heute ein zweites freudiges Ereignis“, sagte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde ...

Neugestaltete Schulsportanlage der "Schellenberg-Grundschule" offiziell eingeweiht

Hellenhahn-Schellenberg. In leuchtendem Rot präsentiert sich die Sportfläche und ersetzt die bisherige Sport- und Freizeitfläche, ...

Weitere Artikel


"Zeit zur Entfaltung": Carsten Schmitt ist neuer Pfarrer in Ransbach-Baumbach-Hilgert

Westerwaldkreis. Pfarrer Carsten Schmitt schätzt es, wenn sich Dinge allmählich entfalten. Der Geschmack eines guten Whiskys ...

A3 und A48: Mehrere Verkehrsunfälle bei Regen

Region. Auf der A3 geriet in der Gemarkung Girod in Fahrtrichtung Frankfurt ein Pkw ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ...

Hachenburger Frischlinge zu Besuch im Kreishaus

Montabaur. Die „Hachenburger Frischlinge“ verbinden ihre Ausflüge in die weite Welt immer mit dem Engagement für einen guten ...

Baum auf der Leitung: Wirscheid, Sessenbach und Alsbach hatten Stromausfall

Ransbach-Baumbach. um 12.37 Uhr Zu dem Stromausfall in Wirscheid, Sessenbach und Alsbach kam es gegen 12.37 Uhr. Insgesamt ...

So erregte betrunkener Rollerfahrer in Güllesheim die Aufmerksamkeit der Polizei

Güllesheim. In der Nacht von Sonntag auf Montag (20. Juni) fiel den Polizeibeamten in der Steinstraße in Güllesheim ein „50ccm ...

(E-)Bike-Check: Kostenloser Workshop in Gebhardshain

Gebhardshain. Am Samstag findet ab 13 Uhr ein komplett kostenloser Workshop statt, der (E-Bike)-Trend sei dank eine wachsende ...

Werbung