Werbung

Pressemitteilung vom 19.06.2022    

"Zaubererhafte" Trickfilmmelodien mit den United Vocals in Horhausen

Ein Ambiente wie im Kino: ein riesiger Eiswagen, duftendes frisches Popcorn und Kinoplakate an den Wänden brachten genau die Atmosphäre, die zu den gesungenen Liedern passte: Die United Vocals vom MGV Horhausen schenkten dem Publikum im Kaplan-Dasbach-Haus mit ihren gesungenen "Trickfilmmelodien" einen fröhlichen Nachmittag.

Die United Vocals vom MGV Horhausen schenkten dem Publikum im Kaplan-Dasbach-Haus mit ihren gesungenen "Trickfilmmelodien" einen fröhlichen Nachmittag. (Foto: Veranstalter)

Hohrhausen. Das war ein fröhlicher Nachmittag im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen, als die United Vocals vom MGV Horhausen ihre „Trickfilmmelodien“ präsentierten. Einmarschierende Zwerge sangen „Hei-ho“ aus Schneewittchen und danach erklangen Lieder aus dem Dschungelbuch (inklusive Gummibärchen-verteilendem Balu), Mary Poppins, Tarzan und und und. Die United Vocals – im erfolgreichen „Duett“ mit Mitgliedern des Chores „#zeitGeist“ aus Dierdorf – und ihr Moderator unterhielten circa 150 Besucher von Klein bis Groß.

Die Pause nutzte dann der Zauberer Felix aus Düsseldorf, um den Ortsbürgermeister Schmidt beinahe um 20 Euro zu erleichtern, ein Vereinsmitglied mit einem Seiltrick zu überraschen oder seinen Zauberstab in Konfetti zu verwandeln. Ein gelungener Neustart nach langer Auftrittsabstinenz macht Lust auf mehr und wem danach ist, der kann die United Vocals dienstags um 20 Uhr im KDH in Horhausen besuchen und mitsingen. Denn es laufen bereits die Vorbereitungen auf das Jubiläumskonzert am 6. November, mit dem die Geburtstagsfestivitäten zum 50-jährigen Bestehen des MGV dann offiziell beendet werden. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


In Nisterau wird Theaterstück über Anna von Weling gezeigt

Nisterau. Anna von Weling ist nicht jedermann bekannt. Das Theaterstück über Anna von Weling mit viel Musik ist am Freitag, ...

Höhr-Grenzhausener Kulturzentrum präsentiert Konzert "Gypsy meets Algeria"

Höhr-Grenzhausen. Im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" treten die Künstler Djamel Laroussi und Lulo Reinhardt unter ...

Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika der Abtei Marienstatt

Streithausen. Der durch zahlreiche erste Preise und Golddiplome bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben in Riva ...

Ausstellungseröffnung über Künstlerin Franziska Lenz-Gerharz

Ransbach-Baumbach. Aufgewachsen in der traditionsreichen Töpferei "Gerharz & Manns" lernte Franziska Lenz-Gerharz dort das ...

Schönheit des Fachwerks: Westerwälder Foto-Freunde eröffnen Ausstellung im Stöffel-Park

Enspel. Mit einem leckeren Secco (Made in WällerLand) konnte jetzt auf das aufwändige Projekt angestoßen werden. Martin ...

KG Altenkirchen feierte den 50. Geburtstag in Oberwambach bei #mulidaheim

Oberwambach. Für viele Besucher war es ein seltsames Gefühl, dass bereits im September das Gardekostüm oder die Uniform angezogen ...

Weitere Artikel


Deshalb war diese Rettungsaktion in Nordhofen so hautnah und informativ

Nordhofen. Eine gemeinsame Aktion der Jugendfeuerwehr Nordhofen und dem Jugendrotkreuz Selters lockte viele interessierte ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: Dritte Kleeblattwanderung "Auf den Spuren alter Fluren"

Bad Marienberg. Vorbei an einem 2006 erbauten Bildstock kamen die fünfzehn Wanderer zur "Alten, großen Viehweide" und dem ...

555 Schritte führen Senioren in die Jugendzeit zurück

Buchfinkenland. Kurzfristig war das Programm in die große und trockene Panorama-Reithalle verlegt worden, wo die 555er den ...

Sachbeschädigung durch Graffiti an Realschule in Wirges - Zeugen gesucht

Wirges. Neben der Schul-Fassade besprühten die Unbekannten auch noch zwei angrenzende Zäune, eine Garagenwand und zwei Altkleider ...

Salz: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung mit schwerverletzter Person

Salz. In einer Linkskurve auf der L 316 ereignete sich in der Samstagnach um 22.13 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall. ...

Buchtipp: „Tod im Nebelwald“ - Westerwaldkrimi von Lutz G. Wetzel

Dierdorf/Stuttgart. Kommissar Rotteck dagegen wird erst richtig aktiv, als die Apothekersgattin im Frisierstuhl ermordet ...

Werbung