Werbung

Pressemitteilung vom 15.06.2022    

Drei Einbruchdiebstähle in einer Nacht im Gewerbegebiet Elkenroth

Eine Druckerei, ein Dachdeckerbetrieb und eine Tankstelle nahmen am Dienstag (14. Juni) bislang unbekannte Einbrecher ins Visier. Zwischen 1.30 und 8 Uhr müssen sich laut Polizei die Taten in der Nordstraße im Elkenrother Gewerbegebiet ereignet haben. Die Kripo Betzdorf sucht nun Zeugen.

Symbolfoto: Archiv/kkö

Region. Am Dienstag, den 14. Juni, wurden morgens in der Zeit zwischen 1.30 und 8 Uhr insgesamt drei Einbrüche in Objekte im Gewerbegebiet in Elkenroth, in der dortigen Nordstraße, begangen. Darüber informiert die Polizei nun am Mittwoch (15. Juni). So gingen die Täter der entsprechenden Meldung zufolge vor: Bei einer Druckerei hebelten sie das bereits gekippte Fenster auf und stiegen in das Firmengebäude ein. Eine dort abgeschlossene Innentüre zu einem Büro wurde aufgehebelt und sämtliche Schränke und Schubladen wurden in dem Büro durchwühlt. Entwendet wurde augenscheinlich nichts.

Bei dem Einbruch in den Dachdeckerbetrieb wurde durch die Täter eine rückwärtige, massive Metalltür aufgehebelt. Die Täter drangen in die Firmenhalle ein und entwendeten neben einer kleineren Menge Bargeld (rund 50 Euro) aus einem Firmenfahrzeug zahlreiche Arbeitswerkzeuge und akkubetriebene Geräte im Wert von circa 5000 Euro.



Bei der nahegelegenen Tankstelle wurden insgesamt drei Geldbehälter der Waschautomaten von Autowaschplätzen sowie ein Geldbehälter eines Staubsaugers an einem Staubsaugerplatz aufgebrochen. Das Bargeld wurde entwendet.

Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet um Hinweise zu den Einbrüchen, entweder direkt (Tel. 02741/926-0) oder an jede andere Polizeidienststelle. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sanierungswettbewerb der VG Hachenburg: Gewinner stehen fest

Hachenburg. Bewerbungen auf das Preisgeld konnten von Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen eingereicht werden. Insgesamt ...

Rattenhaus von Wissen: Veterinäramt rettet insgesamt mehr als 800 Tiere

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um das Rattenhaus bereits berichtet. Offenbar steht die ...

Das Jugendamt des Westerwaldkreises appelliert: Jugendschutz auch im Karneval

Westerwaldkreis. Das Jugendamt des Westerwaldkreises weist noch einmal auf folgende Regelungen hin:
Kein Alkohol an Kinder! ...

Solidarität in der Not e. V. im SWR Fernsehen

Ebernhahn/Region. SIN unterstützt Menschen, die direkt von den Folgen des Krieges in der Ukraine betroffen sind, sei es als ...

Wäller Helfen ruft erstes Wäller Gütesiegel für Soziales Engagement ins Leben

Westerwaldkreis. Der Verein engagiert sich sowohl sozial, als auch mit den Baumpflanzaktionen sehr ökologisch und ist so ...

93. Wäller Vollmondnacht: "Pater Brown und das blaue Kreuz"

Bad Marienberg. Pater Brown soll als Kurier ein äußerst wertvolles Silberkreuz, besetzt mit blauen Saphiren, dem Priesterkongreß ...

Weitere Artikel


Infos für Tierhalter: Wie Haustiere vor der Hitze geschützt werden können

Region. Zunächst wird darauf hingwiesen, dass besonders oft das überhitzte Auto zur lebensbedrohlichen oder gar tödlichen ...

Weitere kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Hillscheid. Die dritte kostenfreie Wanderung im Juni ist am Samstag, 18. Juni im Hillscheider Wald. Startpunkt ist das Hotel ...

Der Pleitejazz: Dadaistisches Hör-Erlebnis bei der Lauschvisite in Montabaur

Montabaur. Der Frankfurter Schauspieler Christoph Maasch und ein Ensemble bestehend aus Saxophon (Andreas Steffens), Akkordeon ...

"Abenteuer Weltumrundung" in Kölner Lanxess-Arena: Karten für nur einen Euro

Kroppach/Köln. Seine Fly&Help-Weltumrundung war Abenteuer, Hilfsprojekt und Herzenswunsch zugleich. Mit ihr erfüllte sich ...

Westerwälder Rezepte: Italienisches Risotto mit regionaler Note

Dierdorf. In Italien ist das Risotto eine Vorspeise, es eignet sich auch als Haupt- oder Zwischengang.

Zutaten für 4 Personen:
1 ...

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Frischluft rein - aber wie?

Westerwaldkreis. Feuchtigkeit und weitere (Schad)-Stoffe müssen raus aus dem Haus und Sauerstoff zum Atmen rein. Daher muss ...

Werbung