Werbung

Pressemitteilung vom 12.06.2022    

Hachenburg: Schlägerei zwischen acht Personen endete im Krankenhaus

Laut Polizeimeldung führte eine Beleidigung am Samstag oder Sonntag (11./12. Juni)* kurz nach Mitternacht in Hachenburg zu einer Schlägerei, an der gleich acht Personen beteiligt gewesen waren. Dabei wurde offenbar auch auf eine bereits am Boden liegende Person weiter eingetreten. Die Auseinandersetzung fand auf dem Gelände einer Tankstelle statt.

Symbolfoto: Archiv/kkö

Hachenburg. Am Samstag oder Sonntag (11./12. Juni)* kam es um kurz nach Mitternacht auf dem Gelände einer Tankstelle in Hachenburg nach einer zuvor erfolgten Beleidigung zu einer Schlägerei zwischen acht Personen, bei der auch auf eine bereits am Boden liegende Person noch weiter eingetreten wurde.

Es wurden mehrere Beteiligte verletzt und anschließend im DRK Klinikum in Hachenburg behandelt. Fast alle Beteiligte standen unter Alkoholeinfluss. Es wurden mehrere Strafanzeigen aufgenommen. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus am späten Samstagvormittag stellte einer der Beteiligten an seinem zwischenzeitlich auf einem Parkplatz in der Nähe des Krankenhauses abgestellten Audi fest, dass die Türen der Fahrerseite zerkratzt wurden. Der Schaden dürfte sich auf rund 5.000 Euro belaufen. (PM)




*In der entsprechenden Polizeimeldung steht "Samstag, den 12.06.2022". Da der 12. Juni ein Sonntag ist, haben wir in einer neuen Version dieses Textes die Möglichkeit transparent gemacht, wonach es sich um sowohl um Samstag (11. Juni) als auch Sonntag (12. Juni) handeln könnte. Sobald das konkrete Datum feststeht, wird es an an dieser Stelle angepasst. (Red.)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Heiligenroth: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Heiligenroth. Da der Mann, gegen den ein Haftbefehl vorlag, sich vor Eintreffen der Polizei in seine Wohnung zurückgezogen ...

Dickendorf: Brand in Garage richtete erheblichen Schaden an

Dickendorf. Eine Frau wurde nach Inhalation von Rauchgasen vom Rettungsdienst versorgt. Sie hatte nach Ausbruch des Feuers ...

Heckenbrand in Berzhahn: Feuer greift auf Wohnhaus über

Region. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Berzhahn konnte die Hecke und den Dachüberstand des Gebäudes schnell ablöschen, ...

Westerwaldwetter: Hoch Oscar bringt Hitze und Dürre

Region. Das Thermometer wird in unserer Region ab Montag, dem 8. August unter dem Hochdruckeinfluss und einer langen Sonnenscheindauer ...

Garagenbrand in Dickendorf: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Betzdorf. Zum Brand einer Garage wurde der Löschzug Kausen der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Sonntag ...

"Dankbar für die Gaben der Natur": Gabriele Fischer ist die Kräuterexpertin von Marienstatt

Westerburg. Bemerkenswert ist ein wunderschöner Wandbehang, der sich seit 2008 in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Rothenbach ...

Weitere Artikel


Mittelaltermarkt in Montabaur sprengte alle Ketten

Montabaur. Die Besucher schienen nach dem altertümlichen Geschehen regelrecht hungrig zu sein, welches anscheinend zurzeit ...

Ukrainische Kinder im Kletterwald Bad Marienberg: Über Krieg wurde nicht geredet

Bad Marienberg. Das war ein Tag, an dem die Kinder im Mittelpunkt standen. Das Waldstück, ausgestattet mit Kletterelementen ...

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

Siegen. 5 Jahre sind seit der Gründung von kavalio.de vergangen, das Unternehmen ist international mit knapp 60 Mitarbeitern ...

Stars, Stangen, und tolle Stücke: Rommersdorfer Festspiele stehen in den Startlöchern

Rommersdorf. Doch mit Sicherheit wird zum Start am 17. Juni alles aufs Beste fertiggestellt sein, denn es sind Profis am ...

Bürgermeisterwahl der VG Selters: Oliver Götsch aus Quirnbach stellt sich zur Wahl

VG Selters. Oliver Götsch ist 50 Jahre alt, verheiratet und Vater von sechs Kindern im Alter von 3 bis 22 Jahren. Er ist ...

Minimalinvasive Hüftprothesen-OP: Online-Vortrag erläutert die Möglichkeiten

Dierdorf. Auf der Seite liegen oder Treppensteigen wird schmerzhaft, besonders nach Ruhe oder am Morgen plagen stechende ...

Werbung