Werbung

Nachricht vom 09.06.2022    

15. Bad Marienberger Weinfest mit edlen Tropfen

„In Vino Veritas“… davon überzeugen auf dem 15. Bad Marienberger Weinfest gleich mehrere rheinland-pfälzische Weingüter. Der Bad Marienberger Marktplatz steht zwei Tage lang ganz im Zeichen köstlicher Tropfen. Natürlich begleitet von einem abwechslungsreichen Musikprogramm- und das alles bei freiem Eintritt.

Foto: Privat

Bad Marienberg. Folgende Weingüter freuen sich, am Samstag, den 18. Juni ab 18 Uhr und am Sonntag, den 19. Juni ab 11 Uhr ihre Weine zu präsentieren: das Weingut Ritter (Guldental/Nahe), das rheinhessische Weingut Jägerhof (Gau-Algesheim), das Weingut Kissinger (Osthofen/Rheinhessen), das Weingut Eckes (Wallhausen/Nahe) sowie das Weinhaus Fels (Gau-Bickelheim/Rheinhessen).


Musikalisch eröffnet wird das Bad Marienberger Weinfest am Samstag, um 19 Uhr von 
Blind Q. Blind Q ist die Fusion zweier sehr erfolgreicher Bands. Zum einen „Solar Q“ und zum anderen „Blind Date“. Die beiden Formationen haben mehrere hundert Auftritte absolviert. Mit über 30-jähriger Bühnenerfahrung waren sie Opener mehrerer professioneller Bands, wie z. B. der Spider Murphy Gang, den Rodgau Monotones und Anne Haigis. Die Stärke von Blind Q liegt besonders im klassischen Rock, aber auch Party Rock und Top 40 Hits liefert Blind Q absolut live ab.



Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Marktplatz. Um 11 Uhr spielt die BigBand Bad Marienberg zum Frühschoppen auf, dem sich um 13 Uhr ein Auftritt der Schüler der WALKO Musikschule anschließt. Ab 14:30 Uhr sorgen die Original Naubergmusikanten mit Egerländer Blasmusik für gute Stimmung. Freuen Sie sich auf einen zünftigen Nachmittag auf dem Bad Marienberger Weinfest.

Veranstalter sind die Stadt, die Tourist-Information und der KulturRing Bad Marienberg, mit freundlicher Unterstützung der Rhenag. Info-Telefon: 02661-7031 und www.badmarienberg.de.


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit   Veranstaltungstipps  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Dierdorf. Lachsschnittchen erfreuen sich erfahrungsgemäß großer Beliebtheit, deshalb sollten sie davon genügend auf die kalten ...

Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Region. Vor Ort konnten die Polizisten feststellen, dass ein Pkw beabsichtigt hatte, an der Einmündung der Bergstraße nach ...

Großflächiger Geländebrand bei Selters: 2000 Quadratmeter Wiese verbrannt

Montabaur. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Montabaur. Das Sprechen der deutschen Sprache ist der Grundstein für eine gelungene Integration in Deutschland. Wer die deutsche ...

Klosterdorf Marienthal abgehängt? Schienenersatzverkehr fährt Haltestelle nicht an

Marienthal. Die Betreiber der Gastronomiebetriebe im Klosterdorf Marienthal sind frustriert. Nachdem sich für ihre Betriebe ...

Weitere Artikel


Loriots beliebteste Sketche

Montabaur. Es erwartet den Besucher ein lustiger, humorvoller, doch auch nachdenklicher Theaterabend. Denn jeder wird ein ...

3. Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz vom 4. bis 10. Juli

Montabaur. Mit dabei sind Digitalbotschafterinnen und - botschafter der Verbandsgemeinde Montabaur. Mit ihrem Projekt Digital ...

Stadtradeln - Westerburg ist dabei!

Westerburg. Zu diesen Anlässen gibt es dort verschiedenen Aktionen, wie beispielsweise Kaffee und Kuchen in der TiWi und ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer im Juni

Montabaur. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater, ...

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge "Lyrik und Musik" feat. Nedjo Osman

Höhr-Grenzhausen. Am Nationaltheater in Subotica übernahm er Hauptrollen in Inszenierungen von der Klassik bis zur Moderne. ...

Treffpunkt Kannenofen - Das Duo "Mo" lädt ein

Höhr-Grenzhausen. Gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Höhr veranstaltet das Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat” kleine, ...

Werbung