Werbung

Nachricht vom 07.06.2022    

(AKTUALISIERT): Schwerer Verkehrsunfall zwischen Westerburg und Langenhahn

VIDEO | Am Dienstag, den 7. Juni, kam es gegen 21.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der L 288 zwischen Westerburg und Langenhahn.

Am Dienstag, den 7. Juni, kam es gegen 21.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der L 288 zwischen Westerburg und Langenhahn. (Fotos: Ralf Steube)

Region. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung am Morgen des 8. Juni ergänzt, befand sich ein Fahrzeug nach bisherigen Ermittlungen auf der Landstraße 288 in Richtung Hachenburg und überholte einen vorausfahrenden Pkw auf einem geraden Streckenabschnitt.

Ein die Landstraße 288 aus Richtung Hachenburg kommend in Richtung Westerburg fahrender Pkw musste dabei dem überholenden Fahrzeug ausweichen, wodurch es zum Zusammenstoß mit dem in Richtung Hachenburg fahrenden Pkw kam.

Durch den erheblichen Zusammenstoß wurde eine 77-jährige Beifahrerin (aus dem Westerwald) im Pkw, der in Richtung Hachenburg unterwegs war, tödlich verletzt. Drei weitere Personen wurden schwerverletzt.



Ein Kontakt zwischen dem überholenden Fahrzeug und dem entgegenkommenden Pkw hat nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht stattgefunden. Es entstand geschätzt ein Sachschaden in Höhe von einem hohen fünfstelligen Betrag.

Zeugen, die etwas beobachtet haben respektive Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Westerburg (Tel.: 02663-98505-0) in Verbindung zu setzen. (PM)



Mehr dazu:   Blaulicht   Auto & Verkehr  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nentershäuser Bornhofen-Wallfahrt findet mit Stationen statt

Nentershausen. Über den Tag verteilt wird es kurze geistliche Impulse und Gebete entlang der traditionellen Prozessionsstrecke ...

Für den guten Zweck: Oldtimertreffen mit Teilemarkt im Stöffel Park

Enspel. Das verspricht Michael Kappenstein, der bei früheren Treffen auf seinem Betriebsgelände so viel Andrang verzeichnete, ...

Unter Drogen unterwegs durch den Westerwaldkreis: Polizei muss mehrfach eingreifen

Westerwaldkreis. Gegen 0.30 Uhr mussten die Polizisten sich um einen Unfall kümmern, nachdem ein 22-Jähriger aus Koblenz ...

Über den Arm gefahren: Unfallfahrer in Selters fährt einfach weiter

Selters. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, passierte der Unfall auf Höhe eines Supermarktes. Der am Straßenrand ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwald Bank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

VG Westerburg: Energiesparmaßnahmen in Schulen und Sportstätten kommen

VG Westerburg. Die sogenannte "Kurzfristenenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverodnung - EnSikuMaV), die die Bundesregierung ...

Weitere Artikel


Höhr-Grenzhausen: Unter Drogeneinwirkung gefahren und bei der Kontrolle weggelaufen

Höhr-Grenzhausen. Der 40jährige Fahrzeugführer wies bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit Anzeichen für aktuellen Drogenkonsum ...

"evm Ehrensache": 2000 Euro für zwei Vereine aus der VG Rennerod

evm unterstützt Ehrenamt
2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an zwei Vereine der Verbandsgemeinde ...

Nach Corona und Klassenaufstieg: Frauenfußballverein Montabaur sucht Sponsoren und Spender

Montabaur. Denn die 2. Mannschaft des Frauenfußballvereins ist in der Saison 2021/ 2022 in die Rheinlandliga der Frauen aufgestiegen ...

Zwei Bücher von Christoph Kloft und Heinz W. Bissinger aktuell erschienen

Kölbingen. Ali verbringt neun Monate im Jahr als Hirtenjunge alleine mit seinen Hunden und der Schafherde auf einem Berg ...

Englische Kathedralmusik in der Gackenbacher Kirche

Gackenbach. Englische Kathedralen sind berühmt für die Qualität ihrer Chöre, deren besonderer Charakter im täglichen Abendgottesdienst ...

"RadWanderung" zur Westerwälder Seenplatte

Limbach. Start der circa 40 Kilometer langen Runde ist um 9:30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) in Limbach. Die Brücke ...

Werbung