Werbung

Pressemitteilung vom 06.06.2022    

Ukraine Support: Reger Andrang in der Ausgabestelle Ebernhahn

Es war ein ganz besonderer Tag am Mittwoch, dem 1. Juni, um 17 Uhr an der Rosenheckhalle in Ebernhahn. 30 Minuten später öffnete die Ausgabe an Spenden für Geflüchtete.

Fotos: Privat

Ebernhahn. Schon seit circa 16 Uhr wartete eine große Menschenmenge darauf, an der Ausgabe Lebensmittel, Hygieneartikel, Spielzeug und Kleidung abholen zu können. Dank der ehrenamtlichen Helfer konnten allein an diesem Tag 157 Menschen, davon viele Kinder, mit allem versorgt werden, was sie brauchen.Gleichzeitig kam der LKW mit circa 300 Kartons an Hilfsgütern, unter anderem auch medizinisches Material, in Radymno (Polen) an. Die Sachspenden aus verschiedenen Verbandsgemeinden des Westerwalds werden nun umverteilt und an geflüchtete Ukrainer verteilt oder in Militärkrankenhäuser verbracht.

Solidarität in der Not e.V. dankt an dieser Stelle auch allen Helfer und Helferinnen, die für sie übersetzt haben, der Organisation Fulfill your Dreams in der Ukraine, die die Spenden verteilt, den Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der Verbandsgemeinden Montabaur, Wirges, Selters und Ransbach-Baumbach, die sie unterstützen, den Unternehmen, die ihnen LKWs und Fahrer und Fahrerinnen stellen, ihrem Hausmeister für die Hilfe in der Halle, den Mitarbeitenden vom Ordnungsamt, die ihnen bei der Spendenausgabe unterstützen, den Mitarbeitenden des Bauhofes, die ihnen bei der Entsorgung von Müll helfen und es gibt noch viele weitere Unterstützer und Unterstützerinnen, denen sie an dieser Stelle ihren Dank aussprechen möchten! "Ihr seid einfach großartig!"



Der Zulauf an Menschen in Not reißt nicht ab. Der Bedarf an Unterstützung hält an! Solidarität in der Not e.V. sind sich sicher, gemeinsam noch mehr erreichen zu können! Um die Initiative noch bekannter zu machen und Menschen in Not weiterhin helfen zu können, würden sie sich freuen, wenn sich weitere fleißige Helfer:innen anschließen würden. "Wir können jede helfende Hand gebrauchen!"


Mehr dazu:   Ukraine  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Singen für Martini: Mitsingkonzert zu Gunsten der Sanierung der ältesten Kirche Siegens

Siegen. Es handelt sich um ein offenes Angebot, an dem jeder teilnehmen kann, egal ob Laie oder Chorsänger. Das musikalische ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Weitere Artikel


Sattelzugfahrer mit 2,09 Promille und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Montabaur. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,09 Promille. Der Fahrer war zudem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. ...

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)

Region. Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant wie das Online-Marketing. Wer seinen elektronischen Business-Angeboten ...

Wieder interessante Angebote im Besucherbergwerk Grube Bindweide

Steinebach. Die nächste Heilstollentherapie als Liegekur beginnt am Sonntag, dem 12. Juni, wird täglich (bis auf samstags) ...

Vorstands-Neuwahl des CDU-Gemeindeverbandes Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die Wahlen brachten Veränderungen bei den stellvertretenden Vorsitzenden und Beisitzerinnen und Beisitzer. ...

Musik für zwei Orgeln erleben

Ransbach-Baumbach. Zunächst gestalten sie am Samstag, 11. Juni, um 17 Uhr gemeinsam mit Susanne Schawaller (Barocktraverse) ...

Spenden statt Geschenke zum 80. Geburtstag: Eberhard Ströder sammelt für Grundschule in Tansania

Mogendorf. Das letzte Mal war Ströder im Frühjahr 2022 in Tansania und ist zufrieden mit den Fortschritten, die das Projekt ...

Werbung