Werbung

Nachricht vom 02.06.2022    

DFB-Ehrenamtspreisträger: Rainer Zeiler vom SV Malberg nun auch öffentlich gewürdigt

Rainer Zeiler wurde bereits 2021 beim Ehrenamtstag in Oberwambach zum DFB-Ehrenamtspreisträger im Fußballkreis Westerwald-Sieg erkoren. Jetzt bot sich eine passende Gelegenheit, das Urgestein des SV Malberg auch öffentlich zu würdigen anlässlich des Heimspiels gegen den FC Metternich.

Zur Vereinsehrung des Ehrenamtspreisträgers Rainer Zeiler (2. von rechts)
waren (von links) Dieter Kerschsieper, Susanne Bayer und Marco Schütz nach Malberg gekommen. (Foto: Jogi)

Malberg. Die rund 200 Besucher beim Spiel des SV Malbergs gegen den FC Metternich boten einen würdigen Rahmen, um den DFB-Ehrenamtsträger Rainer Zeiler auch öffentlich zu würdigen. Dem Anlass angemessen waren der Vizepräsident des Fußballverbands Rheinland Dieter Kerschsieper sowie vom Fußballkreis der Vorsitzende Marco Schütz und die Ehrenamtsbeauftragte Susanne Bayer angereist. Marco Schütz führte in seiner Laudatio aus: "Dies ist die verdiente Auszeichnung für den Verein SV Malberg und seine vielen langjährigen verdienten Ehrenamtler. Reiner Zeiler erhält diese Auszeichnung stellvertretend für den gesamten Vorstand und Verein mit seinen unzähligen fleißigen Helfern. Das sportliche Lebenswerk von Reiner Zeiler und seinem Verein SV Malberg wird hiermit ausgezeichnet. Es ist ein vorbildliches Wirken über einen langen Zeitraum."

Der Vizepräsident für sozial- und gesellschaftspolitische Aufgaben im Fußballverband Rheinland erklärte in Bezug auf die Person Rainer Zeiler: "Solche tollen und engagierten Menschen und Kümmerer brauchen wir in unseren Vereinen. Rainer Zeiler und sein Verein SV Malberg sowie die zahlreichen weiteren Vorstandsmitglieder und Unterstützer des SV Malberg sind Vorbilder für unsere Vereine. Es ist ein vorbildliches Wirken über einen langen Zeitraum. Das sportliche Lebenswerk von Rainer Zeiler und seinem Verein SV Malberg wird hiermit ausgezeichnet." Kerschsieper hoffte, dass der Fußballsport im SV Malberg auch weiterhin von ehrenamtlichen Führungskräften begleitet und begeistert unterstützt werde.



Die Kreisehrenamtsbeauftragte Susanne Bayer hatte nicht nur Präsente im Gepäck.
"Ich bin stolz auf den Preisträger in diesem Jahr und seine tolle jahrzehntelange Tätigkeit in seinem Heimatverein. Besonders die Familie und seine Ehefrau begleiten Rainer Zeiler seit Jahrzehnten gemeinsam bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für seinen Verein SV Malberg“, sagte Bayer und fügte an, dass Sohn Matthias wohl in die Fußstapfen seines Vaters treten wolle. Aktuell hütet er noch das Tor der SG Malberg.

Susanne Bayer überreichte dann auch die Präsente des DFB und Fußballverbands Rheinland sowie des Fußballkreises WW/Sieg: eine DFB-Ehrenamtsuhr, einen Ballsack mit diversen Fußbällen sowie ein Präsent für die Ehefrau von Rainer Zeiler.
Anschließend händigte Dieter Kerschsieper die Ehrenurkunde des DFB, vom neuen Präsidenten Bernd Neuendorf persönlich unterschrieben, an den Geehrten aus.
Danach rollte dann der Fußball und die Einheimischen kamen zu einem 2:1-Erfolg über den FC Metternich. (Willi Simon)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Überzeugend am heimischen Heckenweg: Starke Rockets gewinnen gegen Essen

Limburg. Noch vor der Partie wurde Kapitän David Lademann für seinen 150. Einsatz im Trikot der Rockets geehrt. Den Gästen ...

Vorbericht Eishockey: Die Moskitos kommen zu den Rockets

Limburg-Diez. „Die gestrige Niederlage war sicherlich vermeidbar“, ärgert sich der sportliche Leiter am Arno Lörsch noch ...

Eishockey: Rockets unterliegen in Herne

Limburg-Diez. In den ersten drei Minuten zeigten die Herner den Gästen jedoch, wer der Herr im Hause war und so ging es erstmal ...

Eishockey: Starker Auftritt der EGDL wird nicht belohnt

Limburg-Diez. 44 Minuten waren am Diezer Heckenweg gespielt, als Sandis Zolmanis aus halbrechter Position lediglich das Gestänge ...

Souveräner 3:0 Sieg der Westerwald Volley im Rheinlandderby gegen den TV Feldkirchen

Ransbach-Baumbach. „Das hatten wir so nicht erwartet. Wir hatten mit erheblicher Gegenwehr gerechnet“, wunderte sich der ...

Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punkten

Höhr-Grenzhausen. Dramatisch, packend, mitreißend: Die letzten Partien der Westerwälder – egal ob in der Tischtennis-Bundesliga ...

Weitere Artikel


Aktion "Junges Ehrenamt" – Förderpreis des DFB für junge Ehrenamtliche

Obwerwambach. Der Vorstand des Fußballkreises Westerwald-Sieg hatte Markus Schäfer für diese Auszeichnung nominiert.

Nach ...

Westerwaldwetter: Feuchtwarme Luft bringt unwetterartige Gewitter an Pfingsten

Region. Kaum gehen die Temperaturen wieder nach oben, steigt auch schon die Gewittergefahr an. Ab Freitagmittag (3. Juni) ...

Schloss Friedewald wird bald aus Dornröschenschlaf wachgeküsst

Friedewald. Verwunschene Fabelwesen, Feuershows, Infotainment, kulinarische Genüsse der besonderen Art, Kinderschminken, ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 in der Ortslage Kroppach – zwei Verletzte

Kroppach. Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Donnerstag (2. Juni) gegen 14.25 Uhr die Feuerwehren und den Rettungsdienst. ...

Vertreterversammlung der Westerwald Bank kam erstmal nach Corona wieder zusammen

Ransbach-Baumbach. „Diese Vertreterversammlung“, so Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank, „ist die erste ...

Alpha-Abende zu Themen des christlichen Glaubens

Montabaur. In dem Film "Come on, Come on" geht es um Ängste, Wünsche und Zukunftsträume. Ein ungewöhnlicher neuer Einstieg, ...

Werbung