Werbung

Nachricht vom 02.06.2022    

Nächste Wanderungen des Westerwaldvereins Bad Marienberg

In Zukunft stehen eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V. auf dem Plan.

Foto: Privat

Bad Marienberg. Sonntag, 12. Juni, 9 Uhr: Rote Kleeblattwanderung bei Rotenhain. Wanderführer ist Günter Baldus. Treffpunkt ist die TI in Bad Marienberg, Startpunkt ist der Wandertreff-Parkplatz an der Burgschänke in Rotenhain. Wer direkt nach Rotenhain fährt, bitte beim Wanderführer oder Ingrid Wagner melden.

Sonntag, 26. Juni, 9 Uhr: Wanderung zu den "Watzenhahner Riesen" mit Hans Jürgen Wagner. Details folgen.

Sonntag, 10. Juli, 9 Uhr: Aubachtal hell- und dunkel. 10,5 Kilometer 220 Höhenmeter, unbedingt Taschenlampen mitbringen. Einkehr: Raststation "Zu den wilden Weibern“. Hin- und Rückweg 55 Kilometer.

Sonntag, 31. Juli, 9 Uhr: Wanderung um Rotenhain-Hornister mit Roland Hille. Strecke circa 5 Kilometer, leicht. Einkehrmöglichkeiten werden kurzfristig bekannt gegeben.

Für Rückfragen: Telefonnummer 026612-983626.


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Veranstaltungstipps  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Dierdorf. Lachsschnittchen erfreuen sich erfahrungsgemäß großer Beliebtheit, deshalb sollten sie davon genügend auf die kalten ...

Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Region. Vor Ort konnten die Polizisten feststellen, dass ein Pkw beabsichtigt hatte, an der Einmündung der Bergstraße nach ...

Großflächiger Geländebrand bei Selters: 2000 Quadratmeter Wiese verbrannt

Montabaur. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Montabaur. Das Sprechen der deutschen Sprache ist der Grundstein für eine gelungene Integration in Deutschland. Wer die deutsche ...

Klosterdorf Marienthal abgehängt? Schienenersatzverkehr fährt Haltestelle nicht an

Marienthal. Die Betreiber der Gastronomiebetriebe im Klosterdorf Marienthal sind frustriert. Nachdem sich für ihre Betriebe ...

Weitere Artikel


Kleiderwerkstatt: Tie-Die-Batik-Workshop

Höhr-Grenzhausen. Modisch wird das Ganze durch Drucken mit Textilfarben oder Beschriften mit Textilmalstiften. So entstehen ...

Die "Spielbar": das neue Gute-Laune-Angebot für Senioren

Höhr-Grenzhausen. Über 1000 Gesellschaftsspiele der Ludothek, des Spieleverleihs der “Zweiten Heimat”, darunter alle bekannten ...

Lego We Do 2.0 Workshop für Kids

Höhr-Grenzhausen. Die Teilnehmer bauen aus dem Lego Baukasten Schritt für Schritt einen Lego Roboter mit einem Motor und ...

Förderpreis des DFB für junge Ehrenamtliche

Gelehrt. Nach seiner Ehrung beim Ehrenamtstag des Fußballkreis am 19. November in Oberwambach erfolgte am 29. Mai die Vereinsehrung ...

Neue Blutspendetermine im Westerwald

Ransbach-Baumbach. Nachfolgend die anstehenden Blutspendetermine im Westerwaldkreis:

Donnerstag, 2. Juni: Wittgert, Haiderbachhalle ...

Geführte E-Bike Tour zum Auftakt des Stadtradelns

Bad Marienberg. Melden Sie sich kostenlos für das Stadtradeln auf der www.stadtradeln.de an und zählen sie dort Ihre geradelten ...

Werbung