Werbung

Nachricht vom 02.06.2022    

Sternwanderung der Dörfer des Kirchspiels zur Kirburger Kirche

Im Rahmen des 150. Geburtstagsjubiläum der Kirburger Kirche brachen am Sonntagmorgen, den 15. Mai aus fast allen Dörfern des Kirchspiels Menschen zu Fuß oder mit dem Rad gen Kirburg auf, um den dortigen Gottesdienst zu besuchen.

Fotos: Privat

Kirburg. So trafen sich die verschiedenen Gruppen an der Kirche in Kirburg. Damit sollte an die Zeiten erinnert werden, in denen die Gemeindemitglieder wöchentlich zu Fuß in die Kirburger Kirche gekommen sind.

Der Gottesdienst an diesem Sonntag stand ganz im Zeichen der Verbundenheit untereinander. Denn Gott hat das Band der Liebe mit uns Menschen geknüpft. Auch wir sollen untereinander in Liebe durch Jesus Christus verbunden sein. Aus diesem Grund wurden die Bänder, die zuvor in Coronazeiten die Bankreihen abtrennten, umfunktioniert um sie jetzt zu einem großen Band zusammenzufügen.

Miteinander verbunden blieben die Gottesdienstbesucherinnen und –besucher auch bei einer anschließenden Stärkung und Erfrischung. Bei wunderschönem Wetter saßen sie eine ganze Zeit gemeinsam zusammen, bevor einige von ihnen wieder zu Fuß in ihr jeweiliges Dorf zurückkehrten, gesättigt und mit guten Gesprächen im Gepäck.


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Kirche & Religion   Kinder & Jugend  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Firmen, deren Läuferteams und Mitarbeitern geht es bei diesem Event um mehrere Aspekte: Läufergruppen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

5 Dörfer-Tour: Am ersten September-Wochenende über die Dörfer wandern

Caan. Wanderfreunde können aber auch in einem Dorf ihrer Wahl beginnen. Es gibt in den jeweiligen Ortsgemeinden an den Raststellen ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Sommerfest vom Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. war ein voller Erfolg

Hardt. Hans Jürgen Wagner begrüßte die Runde und Ingrid Wagner gab eine Vorschau auf die künftigen Aktivitäten . Küchenfee ...

Umgebaute Ampelanlage regelt Begegnungsverkehr in der AS Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Autobahn GmbH prüft regelmäßig Brücken und modernisiert diese. Im Rahmen dieser Routine wird die Niederlassung ...

Weitere Artikel


"Grüne Welle" - Nachhaltigkeitspreis des Westerwaldkreises

Montabaur. Die Taxonomie beinhaltet sechs Umweltziele sowie Mindeststandards für Arbeits- und Menschenrechte. Diese sozialen ...

Geführte E-Bike Tour zum Auftakt des Stadtradelns

Bad Marienberg. Melden Sie sich kostenlos für das Stadtradeln auf der www.stadtradeln.de an und zählen sie dort Ihre geradelten ...

Neue Blutspendetermine im Westerwald

Ransbach-Baumbach. Nachfolgend die anstehenden Blutspendetermine im Westerwaldkreis:

Donnerstag, 2. Juni: Wittgert, Haiderbachhalle ...

Viel erleben - "Power-Adventure-Weekend" nur für Jungs

Montabaur/Selters. Ein dreitägiger Aufenthalt mit dem Besuch der ehemaligen Eisenerzgrube „Grube Fortuna“ war genau das richtige ...

In Dreikirchen wurde illegal Asbest entsorgt

Dreikirchen. Anhand der vorgefundenen Menge gehen die Ermittlungsorgane davon aus, dass es sich um die Dacheindeckung eines ...

CDU-Impulse informieren über künftige Heizsysteme im Westerwald

Montabaur. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel machte zu Beginn die Aktualität des Themas angesichts des Ukrainekrieges ...

Werbung