Werbung

Nachricht vom 29.05.2022    

FV Engers 07 trifft im DFB-Pokal auf Ex-Bundesligisten Arminia Bielefeld

Von Wolfgang Rabsch

Am Sonntagabend (29. Mai) ging im DFB-Museum in Dortmund die Auslosung der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal zu Ende. Durch den 1:0 Erfolg im Finale des Rheinlandpokals gegen den FC Karbach konnte sich das Team vom FV Engers 07 für die Hauptrunde qualifizieren. Eine Abordnung des FV Engers 07 war selbstverständlich in Dortmund vor Ort, um live die Auslosung zu erleben.

FV Engers 07 wird gegen die Arminia aus Bielefeld antreten. (Fotos: ARD)

Neuwied. Die Anspannung war natürlich groß, weil mit etwas Glück die Gegner Borussia Dortmund, Bayern München oder Eintracht Frankfurt hätte heißen können. Als „Losfee“ fungierte der ehemalige Nationalspieler, Fußballweltmeister, Deutscher Meister und Deutscher Pokalsieger Kevin Großkreutz. Die Ziehung der Pokalpaarungen wurde live in der ARD im Rahmen der Sportschau durchgeführt. Die Moderation lag in den Händen von Stephanie Müller-Spirra, als Ziehungsleiter war der DFB-Vizepräsident Peter Frymuth vor Ort.

Gelingt den Engersern eine Sensation?
Die Abordnung des FV Engers 07 konnte mit dem Los Arminia Bielefeld durchaus zufrieden sein, da die Arminen erst in dieser Saison aus der Bundesliga abgestiegen sind und nunmehr am Wasserturm in Engers als Zweitligist antreten werden. Vielleicht gelingt den Mannen von Trainer Sascha Watzlawick ja sogar eine Sensation und es gelingt ihnen, die Arminen zu besiegen. Der FV Engers 07 wäre nicht der erste Amateurverein, dem solch ein ein Husarenstück gelang.



Alles in allem können sich die Fußballfans in der Rhein-GelMosel-Westerwald-Region auf ein sicherlich spannendes Pokalspiel freuen, denn der Pokal schreibt ja bekanntlich seine eigenen Gesetze. Manche Amateurvereine sind im Spiel gegen die Großen über sich hinausgewachsen, und haben dem Favoriten ein Bein gestellt.

Der Termin für das Spiel am Wasserturm gegen Arminia Bielefeld steht noch nicht fest, wird aber entweder am 29., 30., 31. Juli, oder am 1. August ausgetragen.

Die ersten Reaktionen des Vereins lesen Sie hier.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Siershahn. Wenn aktuelle oder ehemalige Bundesligisten sowie Teams der Zweiten Bundesliga ihre U11- und U13-Teams nach Siershahn ...

Westerwald Volleys: "Vorsicht vor den Adlern aus Frankfurt"

Ransbach-Baumbach. Gegen den Tabellenzweiten SSC Vellmar als auch gegen Spitzenreiter Westerwald Volleys holte das Team aus ...

Starke Leistung, aber keine Punkte beim Favoriten - Rockets verlieren knapp am Pferdeturm

Limburg-Diez. Bereits in der Vergangenheit haben die Rockets aber immer wieder gezeigt, dass sie auch mit einem dünnen Kader ...

Überzeugend am heimischen Heckenweg: Starke Rockets gewinnen gegen Essen

Limburg. Noch vor der Partie wurde Kapitän David Lademann für seinen 150. Einsatz im Trikot der Rockets geehrt. Den Gästen ...

Vorbericht Eishockey: Die Moskitos kommen zu den Rockets

Limburg-Diez. „Die gestrige Niederlage war sicherlich vermeidbar“, ärgert sich der sportliche Leiter am Arno Lörsch noch ...

Eishockey: Rockets unterliegen in Herne

Limburg-Diez. In den ersten drei Minuten zeigten die Herner den Gästen jedoch, wer der Herr im Hause war und so ging es erstmal ...

Weitere Artikel


FV Engers fordert Arminia Bielefeld heraus: Was der Verein dazu sagt

Engers. Die Ostwestfalen haben in der abgelaufenen Saison noch in der 1. Liga gespielt und haben - Stand jetzt - Profis ...

Gemünden: Autoscheiben eingeschlagen und Handtasche gestohlen

Gemünden. Die Fahrzeuge waren auf einem Parkplatz in der Verlängerung der Straße "Zur Holzbachschlucht" in der Nähe der Lexenmühle ...

Großes Oldtimer-Treffen: Ahr-Automobil-Club lädt zum Benefizevent in den Stöffel-Park

Enspel. Oldtimerbesitzer sind bei dem offenen Treffen eingeladen zu kommen und Zuschauer ebenso. Oder wie wäre es damit, ...

Sachbeschädigung an Holzadler in Hattert

Hattert. Die Adlerfigur wurde durch pinke Farbe erheblich beschädigt. Der Täter ist bislang unbekannt. Die Polizei Hachenburg ...

Helferskirchen: Verkehrsunfallflucht durch BMW-Fahrer

Helferskirchen. Am nächsten Morgen stellte die Frau dann fest, dass der Pkw gegen die Hauseingangstreppe gefahren war. Die ...

b05 in Horressen - Treffpunkt für Oldtimer-Enthusiasten aus dem Westerwald

Montabaur-Horressen. Das b05 war der ideale Ort, um in einer von Wald umgebenen Idylle den Charme der altertümlichen Mopeds, ...

Werbung