Werbung

Pressemitteilung vom 29.05.2022    

Helferskirchen: Verkehrsunfallflucht durch BMW-Fahrer

Am Freitag, den 27. Mai, hörte eine Hausbewohnerin im Ortsteil Niederdorf gegen 23.30 Uhr einen lauten Knall. Gleich ging sie der Sache nach: Gerade so konnte sie noch einen weißen Pkw mit Anhänger sehen, der sich schnell entfernte.

Symbolfoto: Archiv.

Helferskirchen. Am nächsten Morgen stellte die Frau dann fest, dass der Pkw gegen die Hauseingangstreppe gefahren war. Die Treppe wurde dadurch beschädigt. Vor Ort wurden zudem Teile eines BMW aufgefunden.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Montabaur unter der 02602/9226-0 zu melden. (PM/PD Montabaur)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Windkraft auf der Montabaurer Höhe: BUND Westerwald hält Untersuchung für sinnvoll

Montabaur. Zunächst sei festzustellen, dass das Gebiet in der Kernzone des Naturparks Nassau liegt und dort Windräder grundsätzlich ...

Bauernmarkt in Anhausen findet am 24. September statt

Anhausen. Der Markt wird von der Agenda-Gruppe "Mehr Lebensqualität im Kirchspiel Anhausen" gemeinsam mit der Ortsgemeinde ...

Westerburg: Körperverletzung – Einer der Beteiligten flüchtete

Westerburg. Eine der beiden entfernte sich im Anschluss an die Auseinandersetzung in Richtung des Marktplatzes in Westerburg. ...

Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Region Am Samstag (13. August) befuhren gegen 13.12 Uhr eine 29-Jährige und ein 25-Jähriger mit ihren Autos hintereinander ...

Freibad Daaden: Begingen Erwachsene Hausfriedensbruch in Sonntagnacht (14. August)?

Daaden. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe das Freibadgelände bereits wieder verlassen. Diese konnte wenig später ...

Weitere Artikel


Sachbeschädigung an Holzadler in Hattert

Hattert. Die Adlerfigur wurde durch pinke Farbe erheblich beschädigt. Der Täter ist bislang unbekannt. Die Polizei Hachenburg ...

FV Engers 07 trifft im DFB-Pokal auf Ex-Bundesligisten Arminia Bielefeld

Neuwied. Die Anspannung war natürlich groß, weil mit etwas Glück die Gegner Borussia Dortmund, Bayern München oder Eintracht ...

FV Engers fordert Arminia Bielefeld heraus: Was der Verein dazu sagt

Engers. Die Ostwestfalen haben in der abgelaufenen Saison noch in der 1. Liga gespielt und haben - Stand jetzt - Profis ...

b05 in Horressen - Treffpunkt für Oldtimer-Enthusiasten aus dem Westerwald

Montabaur-Horressen. Das b05 war der ideale Ort, um in einer von Wald umgebenen Idylle den Charme der altertümlichen Mopeds, ...

NABU Kroppacher Schweiz: Alle Vögel sind schon da

Hachenburg. Neben seltenen Vogelarten wie Schwarz- und Braunkehlchen besteht auch die Chance, den Vogel des Jahres 2020, ...

"Der Froschkönig" unterhielt sein Publikum zauberhaft

Westerburg. Im Mittelpunkt stand der Froschkönig ("The Frog Prince") von Lance Eccles, den das Blockflötenensemble "Windspiel ...

Werbung