Werbung

Pressemitteilung vom 27.05.2022    

Guckheim: Hochwertiges Mountainbike entwendet

In der Nacht von Mittwoch (25. Mai), 21 Uhr, auf Donnerstag (26. Mai), 7.30 Uhr, wurde in Guckheim in der Straße "Am Wassergraben" ein hochwertiges Mountainbike im Wert von circa 2.000 Euro durch einen bislang unbekannten Täter aus einem Carport entwendet.

Dieses Mountainbike wurde gestohlen. (Foto: Polizei)

Guckheim. Das Mountainbike war mittels Vorhängeschlosses an einer Stütze des Carports gesichert. Durch den unbekannten Täter wurde es durchtrennt und das Mountainbike entwendet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Westerburg (02663-9805-0). (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fahrer unter Drogeneinfluss und Fund von Betäubungsmitteln

Hachenburg. Es wurde daher die Entnahme einer Blutprobe bei dem Mann angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Es konnte ...

Wanderung durch die Felsgrabenschlucht

Höhr-Grenzhausen. „Durch die Felsgrabenschlucht“ und hat eine Länge von circa 6,4 Kilometern. Schriftliche Voranmeldung unter ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Die Kunz & Brosius "Comedy-Show"

Höhr-Grenzhausen. Egal, ob samstags im Supermarkt, beim türkischen Friseur oder im Fitnessstudio: Mit meisterhaften Parodien ...

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Westerwaldkreis spenden

Westerwaldkreis. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering ...

Unfallflucht bei Mudenbach: Bagger überholt und Auto gestreift

Mudenbach. Die Polizei Hachenburg schildert den Vorfall wie folgt: Gegen 18 Uhr war ein Bagger auf der Hauptstraße aus Richtung ...

Zeugensuche: Verkehrsschilder an der B8 in Winkelbach beschädigt

Winkelbach. Unter den umgedrückten Schildern war auch die Ortstafel der Gemeinde Winkelbach. "Die Tat", so schreibt die Polizei ...

Weitere Artikel


Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Selters: "Firefighter Action Day" wurde zum Publikumsmagnet für Familien

Selters. Bei schönstem Wetter fand ein abwechslungsreicher und gelungener Nachmittag zur Nachwuchswerbung am Feuerwehrgerätehaus ...

Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Lerne mähen mit der Sense

Höchstenbach. Die NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz lädt ein zu einem Workshop am Samstag, den 9. Juni von 9.30 bis 12 Uhr. ...

Mittsommer-Waldbaden: Eine Benefizveranstaltung für den Limbacher Wald

Limbach. An einem der längsten Abende des Jahres werden können die Teilnehmenden in die besondere Atmosphäre des Waldes eintauchen ...

Jürgen von der Lippe in Ransbach- Baumbach: Ein Crashkurs in Sachen Komik und Satire

Ransbach-Baumbach. Von Anfang an hingen seine Fans an den Lippen (Achtung, Wortspiel) ihres Gurus, und folgten ihm bedingungslos ...

Werbung