Werbung

Pressemitteilung vom 20.05.2022    

Krimilesung im Stöffelpark: Neuer Politthriller von Horst Eckert

Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller "Das Jahr der Gier" am Donnerstag, dem 2. Juni, um 19.30 Uhr in der Alten Schmiede im Stöffel-Park, Stöffelstraße in Enspel. Karten sind für zehn Euro unter folgender Telefonnummer zu erwerben: 02661-9809800.

Horst Eckert. (Foto: Kathie Wewer)

Enspel. Der "Großmeister des deutschsprachigen Politthrillers" (hr2) liest aus seinem neuen Politthriller "Das Jahr der Gier" im Stöffel-Park. Ein Journalist wird überfallen und seine Informantin ermordet. Kriminalrätin Melia Adan und Hauptkommissar Vincent Veih ermitteln. Die Spuren führen in das Umfeld eines aufstrebenden Finanzkonzerns, der als deutsches Vorzeigeunternehmen gilt.

Horst Eckert wurde 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, wuchs in Pressath auf und lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Nach dem Studium der Politikwissenschaften arbeitete er fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist, unter anderem für die Tagesschau. 1995 debütierte er mit "Annas Erbe". Seine Romane wurden mehrfach ausgezeichnet und übersetzt. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Veranstaltungskalender


Alpha-Abende zu Themen des christlichen Glaubens

Montabaur. In dem Film "Come on, Come on" geht es um Ängste, Wünsche und Zukunftsträume. Ein ungewöhnlicher neuer Einstieg, ...

NABU Kroppacher Schweiz: Alle Vögel sind schon da

Hachenburg. Neben seltenen Vogelarten wie Schwarz- und Braunkehlchen besteht auch die Chance, den Vogel des Jahres 2020, ...

Kurkonzerte im Bad Marienberger Kurpark finden wieder statt

Bad Marienberg. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause finden wieder Kurkonzerte im Bad Marienberger Kurpark statt.

Vom ...

Marko Martin liest aus seinem neuen Literarischen Tagebuch

Höhr-Grenzhausen. Es ist der Anfang vom Ende des freien Hongkongs. "Die letzten Tage von Hongkong" sind persönliches Journal ...

Pflanztag für Kids: Blumen für alle Sinne

Enspel. Kinder werden zu Gärtnern und setzen Pflanzen, die sich hier im Sommer prächtig entwickeln können. Michaela Geibert ...

Spoken-Word-Performance zum "Roman eines Schicksallosen" vom Imre Kertész

Höhr-Grenzhausen. Wie über Auschwitz erzählen? Da es dem ungarischen Literaturnobelpreisträger Imre Kertesz nicht gelingt, ...

Weitere Artikel


Von "The Voice of Germany" zu "All together now": Penni Jo, eine Amerikanerin im Westerwald

Girkenroth. Ein kleiner Ort, nur 640 Einwohner, hier wohnt Penni Jo mit ihrer Familie. Geboren in Wisconsin, verheiratet ...

Grundschul-Pokal der VG Montabaur geht nach Neuhäusel

An diesem Wochenende finden überall Fußball-Pokalfinals auf allen Ebenen statt. In Koblenz wird zum Beispiel zwischen dem ...

Gelockerte Besuchsregeln im Herz-Jesu-Krankenhaus seit 16. Mai

Dernbach. Pro Patient*in sind täglich ein bis maximal zwei Besucher gestattet. Die Besuchsdauer liegt bei maximal 1,5 Stunden. ...

Westerwälder Wirtschaft steht künftig vor großen Herausforderungen

Montabaur. Die Landtagsabgeordnete kam mit Sorgenfalten zum Termin, denn seit mehreren Wochen stehen die Themen Preissteigerungen, ...

Eine ungewöhnliche Freundschaft im Hospiz auf Schiffstour mit dem Wünschewagen

Dernbach. Nicht alle Gäste in einem Hospiz können noch aufstehen und am Tisch Essen. Aber auch wenn man wie Monika Hoffmann ...

Kölbingen: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Kölbingen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Person sich schon eigenständig aus dem verunfallten Fahrzeug ...

Werbung