Werbung

Nachricht vom 20.05.2022    

Rheinland-Pfalz ruft Regionen zum landesweiten Bewegungstag 2022 auf

Die Landesinitiative "Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung" lädt zum Mitmachen beim
landesweiten Bewegungstag am 11. Juni ein. Nach den erfolgreichen Bewegungstagen
im letzten Jahr organisiert die Landesinitiative gemeinsam mit vielen Partnern den zweiten
landesweiten Bewegungstag.

Symbolbild: pixabay

Region. Am zweiten Samstag im Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz zahlreiche kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote zum Mitmachen und Ausprobieren statt. Damit wird zum Bewegen animiert und zu einem aktiveren Alltag motiviert.

In dem vielfältigen Bewegungs- und Sportprogramm werden alle Rheinland-Pfälzer fündig – egal welcher Altersklasse, mit und ohne Beeinträchtigung, alleine oder mit der Familie. Um nur ein paar Beispiele zu nennen, kann in Paartanz hineingeschnuppert, eine Kräuterwanderung, ein Zirkeltraining oder Familienspiele gemacht werden. Jeder hat die Möglichkeit, seine neue Lieblingssportart zu entdecken.

Alle Informationen rund um den Bewegungstag und das Programm der jeweiligen Region gibt es unter: land-in-bewegung.rlp.de

Bei Rückfragen steht Ihnen das Team von "Land in Bewegung" gerne zur Verfügung. E-Mail: Rheinland-Pfalz-Land-in-Bewegung@mdi.rlp.de. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Große Freundschaftstour führte bis an den Atlantik

Montabaur. Die Etappenfahrt über 1.211 Kilometern auf acht Etappen wurde zu einem selten erlebten Zeugnis deutsch-französischer ...

Bundesliga-Luft in Westerburg: U17 des 1.FC Köln spielt gegen den SV Wehen Wiesbaden

Westerburg. Der Eintritt ist frei. Die beiden Mannschaften sind in der B-Junioren Bundesliga beheimatet und befinden sich ...

Zwei Westerwälder Fußballfreunde auf Verbandstag des FV Rheinland ausgezeichnet

Region. Soeben wurden zwei Sportkameraden aus dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und dem Fußballkreis Westerwald/Wied ausgezeichnet. ...

Jugendturnier der JSG Alpenrod war voller Erfolg

Alpenrod. Wenn Jugendleiter Heinz Salzer zum Turnier bittet, strömen die Jugendteams aus nah und fern. Diesmal trafen 54 ...

"Stöffel-Race 24H MTB Challenge" vom 2. bis 3. Juli 2022 im Stöffelpark in Enspel

Enspel. Das weit über die Grenzen des Westerwaldes bekannte und beliebte 24-Stunden-Mountainbikerennen hat es „dank“ Corona ...

JSG Siegtal/Heller: Klarer Sieg der B-Jugend führte zum Aufstieg

Kirchen. Beide Mannschaften ließen keinen Zweifel aufkommen, dass man die Partie gewinnen wollte. Vom Start weg baute das ...

Weitere Artikel


Aktuelle Unwetterwarnung der Stufe 3 für die Region

Region. Ab dem Nachmittag zieht ein Gewittertief von Westen her über die nördliche Mitte hinweg und sorgt für eine großräumige ...

Kölbingen: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Kölbingen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Person sich schon eigenständig aus dem verunfallten Fahrzeug ...

Spoken-Word-Performance zum "Roman eines Schicksallosen" vom Imre Kertész

Höhr-Grenzhausen. Wie über Auschwitz erzählen? Da es dem ungarischen Literaturnobelpreisträger Imre Kertesz nicht gelingt, ...

Vollbrand im Turm der Kirche in Nordhofen: Glückliche Fügung verhindert Schlimmeres

Nordhofen. Der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Nordhofen, Michael Rother, war einer der ersten, die das Feuer bemerkt ...

"Gemeinsam Zukunft gestalten" - Caan steigt in die Dorferneuerung ein

Caan. Der Ortsgemeinderat hatte die im Dorf lebenden Menschen im Rahmen der Dorfmoderation und der Dorfentwicklung zum Einstieg ...

Evangelische Kirche & Musik: Junge Künstler bei "Play Baroque" in Neunkirchen

Neunkirchen. Passend zum Barockorgel-Nachbau, der Döring-Gottwald-Orgel, in der Evangelischen Johanneskirche haben sich Leo ...

Werbung