Werbung

Pressemitteilung vom 14.05.2022    

Automobilclub Bad Neuenahr stellt Oldtimer-Veranstaltung vor

Mit seinen beiden publikumswirksamen Traditionsveranstaltungen "Oldtimer im Park" und "Ahr-Rotwein-Klassik" präsentiert sich der Bad Neuenahrer Automobilclub auch in der Saison 2022 den Oldtimerfreunden aus Nah und Fern - insbesondere in der Westerwaldregion. Anmeldungen zur Ahr-Rotwein-Klassik sind noch möglich.

Symbolbild. (Foto: pixabay / ileukers)

Enspel. “Oh du schöner Westerwald…, ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt“, so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef Doll. “Wir sind wieder zu Gast bei unseren Freunden aus dem Stöffelpark in Enspel / Westerwald. Die Verantwortlichen des Industrie- und Erlebnisparks unweit von Hachenburg haben uns im letzten Jahr kurzfristig ermöglicht eine Solidaritäts- und Benefiz-Veranstaltung 'Oldtimer im Park' zugunsten der Ahrtal-Flutopfer auf die Beine zu stellen bei der über 18.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen sind.“ Dafür seien sie dem Team vom Stöffelpark um Leiter Martin Rudolph und den vielen Teilnehmern sehr dankbar.

Los geht es am Sonntag, dem 12. Juni, mit der 7. Veranstaltung von “Oldtimer im Park“, in diesem Jahr erneut eine Benefizveranstaltung zugunsten der Fluthilfe im Ahrtal. “Wir erwarten 400 und mehr Oldtimer und historische Motorräder, die ihre Aufwartung im Stöffelpark in Enspel geben“, so Hermann-Josef Doll. “Des Weiteren sind Oldtimer spezifische Aussteller vor Ort, eine Live-Automobil-Auktion ist geplant, eine Ausstellung von Yamaha-Motorrad-Rennmaschinen der 70er und 80er Jahre, ein Reifenwechsel-Wettbewerb und anderes mehr im Angebot.“ Der Eintritt beträgt zehn Euro, wovon fünf Euro an die Fluthilfe abgeführt werden.

Vier Wochen später, am Sonntag, den 10. Juli, steigt die nächste Oldtimer-Party mit Start und Ziel im Stöffelpark mit der 22. “Ahr-Rotwein-Klassik“, die 2022 circa 160 Kilometer durch den wunderschönen Westerwald führt. “Auch in diesem Jahr ist die Sonderklasse mit tourensportlichem Charakter ausgeschrieben“, so erläutert Fahrtleiter Robert Kreusch. “Diese beinhaltet, dass die Teilnehmer mehr ihre Fahrtstrecke ausarbeiten müssen und anspruchsvollere Aufgaben gestellt bekommen, dazu gehört fahren nach Chinesenzeichen, Fischgräte, Gleichmäßigkeitsprüfungen - aber dies ist alles keine Hexerei.“



Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist für die touristische Ausfahrt auf 100 und die sportliche auf 25 begrenzt. Über 60% der Plätze seien bereits vergeben. “Für Trailer mit Wohnmobilen besteht die Möglichkeit im Stöffelpark zu übernachten“, so Robert Kreusch als Ergänzung. Neu ist in diesem Jahr, dass ab 13 Uhr ein offenes Old- und Youngtimertreffen parallel im Stöffelpark stattfindet.

Aktuelle Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.aac-badneuenahr.de, telefonisch unter 0171 – 1218426 (Rallyebüro Robert Kreusch) oder 0160 – 94764121 (Hermann-Josef Doll). (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Veranstaltungskalender


Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Rennerod im Dezember

Rennerod. Am 3. Dezember dürfen sich die Besucher bei "In dulci Jubilo" auf vorweihnachtliche Musik in der Johanneskirche ...

Musikkirche – Adventskonzerte mit "FRECHBLECH"

Ransbach-Baumbach/Selters. Dabei kontrastieren unterschiedliche moderne Adventskompositionen für Quintettbesetzung von Christian ...

"Dopler" aus Nantes in Frankreich spielen in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Damit nicht genug: Dabei hat "Dopler" noch "Die Morg", den einige noch als Gitarristen der legendären französischen ...

Gefüllter Veranstaltungskalender der VG Rennerod im November - für jeden etwas dabei

Rennerof. Am 5. November werden die Besucher einen Abend lang in die glitzernde und schillernde Welt des Broadways entführt. ...

Einladung zum zehnjährigen Jubiläum des CDU-Frauenfrühstücks in Wirges

Wirges. Der Vormittag wird mit kulinarischen Leckerbissen und spannenden Vorträgen verbracht.
Neben einem leckeren Frühstück ...

Im Keller in Montabaur dreht sich alles rund um Herzensangelegenheiten

Montabaur. Rund um das Thema Liebe erklingen in Lied, Oper und Operette, sowohl solistisch, als auch in Duetten und Quartetten ...

Weitere Artikel


Vernissage zeigt "Gesichter des Lebens" am Zentrum Innere Führung

Koblenz. Die Vernissage "Gesichter des Lebens" erzählt die Geschichte von einsatzversehrten Veteranen der Bundeswehr und ...

Aufruf der Verbandsgemeindewerke: Pool-Befüllung vorher anmelden

Montabaur. Gartenpools, Planschbecken und Schwimmteiche erfreuen sich wachsender Beliebtheit; der Trend hat sich in den beiden ...

Forstrevier Anhausen gibt Auskunft über erhöhten Pollenflug

Anhausen/Region. Der Pollenflug ist nichts Ungewöhnliches, beginnt er doch in jedem Frühjahr aufs Neue. Nur die Heftigkeit, ...

Benefizaktion für Winzer aus dem Ahrtal: Limburger Weinmesse

Limburg. Nach zweijähriger coronabedingter Pause freuen sich viele auf dieses Event, das sich in kurzer Zeit zur größten ...

Flyer zum europäischen Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen erschienen

Höhr-Grenzhausen. Auf einer ca. 500 Meter langen Marktzone wird beim europäischen Keramikmarkt wieder alles gezeigt, was ...

Hühner und Wichtel sind der Hit der Caritas-Gärtnerei

Niederelbert. Die lustigen Deko-Figuren aus Beton sind das Ergebnis eines kreativen Projektes, das Tanja Hübinger-Dahlem ...

Werbung