Werbung

Pressemitteilung vom 11.05.2022    

"Celebrating 30 Years Tour" führt Musiker aus Irland in den Westerwald

Mit Sharon Shannon & Band aus Irland startet am kommenden Samstag, dem 14. Mai, die diesjährige (verkürzte) Konzertreihe "Musik in alten Dorfkirchen" im Kultursommer Rheinland-Pfalz.

Sharon Shannon kommt im Mai mit Band in den Westerwald. (Foto: Sharon Shannon)

Herschbach. Beginn in der Festhalle “Haus Hergispach“ in Herschbach (bei Selters) ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Dazu gibt es noch Karten im Vorverkauf und auch noch einige Restkarten an der Abendkasse.

Die einzigartige Akkordeonspielerin von der “Grünen Insel“ kommt im Rahmen ihrer Tournee “Live in Germany 2022“ in den Westerwald. Daheim genießt Sharon Shannon einen legendären Ruf und ist ein absoluter Start der Irish-Folk-Szene. Die Irin wird auf der Tour von zwei absoluten Weltklassemusikern aus ihrer Heimat begleitet. Die Kleinkunstbühne Mons Tabor als Veranstalter freut sich mit dem Kulturkreis der Verbandsgemeinde Selters auf viele Gäste. Gefördert wird das Konzert von der Sparkasse Westerwald-Sieg und der Energieversorgung Mittelrhein (EVM).



Bei der Veranstaltung sind die aktuellen Corona-Regeln einzuhalten und die Zahl der Plätze ist reduziert. Die Veranstalter empfehlen das Tragen einer Maske bis zum Platz. Karten gibt es bis zum Vortag noch im Vorverkauf und Restkarten auch noch an der Abendkasse. Info (keine Karten) per E-Mail unter u-li@kleinkunst-mons-tabor.de oder im Internet unter www.kleinkunst-mons-tabor.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

Die Gruppe‘93 - Bildende Künstler Neuwied feiert bald 30. Jubiläum

Neuwied. Für den Kreis und die Stadt Neuwied ist die Künstler-Gruppe‘93 bedeutsam, da sie mit regelmäßigen Ausstellungen ...

Adventskonzert in der Abteikirche Marienstatt

Streithausen. In der Abteikirche von Kloster Marienstatt bekommen die Gäste des Adventskonzertes am Sonntag, 27. November, ...

Bülent Ceylan verwandelte die Stadthalle in Ransbach-Baumbach in ein Tollhaus

Ransbach-Baumbach. Bülent Ceylan gehört in Zwischenzeit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Comedians in Deutschland. ...

Folk & Fools präsentierte in Montabaur erstmals den Nachbarn Österreich

Montabaur. Auch personell wird die Decke für den Veranstalter immer dünner, daher erging von Organisator Uli Schmidt der ...

Hohenloher Figurentheater führte in Herschbach "Faust“ auf

Herschbach. Seit 1974 präsentieren Johanna und Harald Sperlich unterschiedliche Produktionen für Kinder und Erwachsene – ...

Weitere Artikel


Tages des Hundes im Wildpark Gackenbach

Gackenbach. Unsere liebsten Haustiere stehen im Wild-Freizeitpark-Westerwald zum Tag des Hundes im Mittelpunkt: Am 12. Juni ...

Eisbachtaler Kader-Planungen: Mindestens 16 Spieler bleiben dem Oberliga-Team erhalten

Nentershausen. Das Team um Trainer Marco Reifenscheidt und Co-Trainer Paul Lauer kann bereits jetzt 16 Spieler aus dem aktuellen ...

Erstes Westerwälder Krimifestival: Wer will dabei sein?

Region Westerwald. Die Idee für dieses neue Format stammt von Landrat Dr. Peter Enders und dem Westerwälder Krimi- und Jugendbuchautor ...

Märchenhaftes Flötenspiel rund um den "Froschkönig"

Westerburg. Das Blockflötenensemble “Windspiel“ Westerburg lädt zu einem Konzert am Sonntag, dem 22. Mai, um 17 Uhr im Pfarrsaal ...

Westerwälder Rezepte: Cremiger Reisbrei mit marinierten Erdbeeren

Region. Zutaten für 4 Personen:
1000 Gramm Erdbeeren (2 Schälchen)
50 Gramm Zucker
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel ...

Veilchendienstagszug Heimbach-Weis findet am 28. Mai statt

Neuwied. „Et hätt‘ och annerschd komme könne“, ist das vielsagende Motto des Veilchendienstagszuges in Heimbach-Weis. Pandemiebedingt ...

Werbung