Werbung

Pressemitteilung vom 09.05.2022    

Spannende Spiele beim Fußball - Grundschulturnier der VG Montabaur

Am 18. Mai geht das Fußballturnier der Grundschulen der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur in die nächste Runde. Ab 13 Uhr rollt der Ball auf dem Rasenplatz in Ruppach-Goldhausen. Insgesamt neun Teams aus allen Grundschulen werden um den begehrten Wanderpokal spielen.

Turniersieger Neuhäusel 2018. (Foto: VG Montabaur)

Montabaur. “Wir freuen uns, in diesem Jahr endlich wieder loslegen zu dürfen“, sagte Ellen Opper (Schulleiterin der Grundschule am Ahrbach und Organisatorin des Turniers). Ein bestens präparierter Sportplatz, eine umsichtige Turnierleitung durch die Grundschule Ruppach-Goldhausen und nicht zuletzt die Bewirtung der kleinen und großen Turniergäste durch den TUS Ahrbach werden das Grundschulturnier wieder zu einem gelungenen Sportevent machen.
In diesem Jahr konnte im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Verbandsgemeinde Montabaur ein neues Logo und ein neuer Wanderpokal angeschafft werden.

Die Gruppenauslosung fand bereits statt. In diesem Jahr durfte Oliver Krämer (VG Montabaur) die beiden Turnier-Gruppen der teilnehmenden Grundschulen auslosen.



Gruppe 1:
Horressen, Neuhäusel, Montabaur, Welschneudorf, Nentershausen
Gruppe 2:
Ruppach-Goldhausen, Niederelbert, Horbach, Girod

Die Turnierleitung und alle Beteiligten freuen sich auf ein faires Turnier bei hoffentlich bestem Wetter, zu dem alle Interessierten natürlich recht herzlich eingeladen sind. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald   Kinder & Jugend  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

In Hachenburg wurden junge Talente beim 13. Fußball-Feriencamp gefördert

Hachenburg. Für den SV Gehlert war es bereits die 13. Veranstaltung dieser Art, die auf dem Rasenplatz im Burbach-Stadion ...

"Mörsbachman" 2023 gefunden: Leins siegreich bei Traditions-Triathlon

Mörsbach. Der "Mörsbachman" zog wieder viele Sportler an. Viele kamen aus der Region, aber auch aus den benachbarten Bundesländern ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

Sportvereine können vom Investitionsprogramm Klima und Innovation profitieren

Region. Die Landesregierung hat die rheinland-pfälzischen Sportvereine als wichtige Partner auf dem Weg zur Klimaneutralität ...

Zum Jahresabschluss bei der "Jugend-Talentschmiede Westerwald Nord" kam Ballartist Julian Hollands

Hellenhahn-Schellenberg. 25 Augenpaare der 8- bis 12-Jährigen richteten sich auf Julian, der spielerisch Fertigkeiten demonstrierte. ...

Weitere Artikel


KEVAG Telekom als zweiter Anbieter auf dem Netz der Glasfaser Montabaur

Montabaur. Die Glasfaser Montabaur GmbH & Co. KG baut die gesamte Netzinfrastruktur aus und richtet auch die Hausanschlüsse ...

Großes Jugendfestival: Tolle Zeit rings um den Kletterwald in Bad Marienberg erleben

Westerwaldkreis. Das Evangelische Dekanat Westerwald hat gemeinsam mit der Jugendarbeit vieler Kirchengemeinden und der Ökumenischen ...

Kunst als Zugang zur Demokratie: Blaue Friedensherde grast in Hachenburg

Hachenburg. Bis Mittwoch, 11. Mai, weidet die Herde der Blauschafe noch in Hachenburg vor dem Bürger- und Europabüro ihrer ...

Vorpremiere im Cinexx Hachenburg - Regisseur Bastian Günther aus Hachenburg zu Gast

Hachenburg. Bastian Günther, der zwischen Berlin und Austin in Texas pendelt, wird den Film in der Deutschlandpremiere am ...

Ein Abend für alle Jeans-Liebhaber in Hachenburg

Westerwaldkreis. Jeansliebhaber sollten sich Dienstag, den 28. Juni, dick im Kalender markieren: In der Hachenburger Erlebnis-Brauerei ...

Bürger gestalten die Zukunft Neuhäusels – Kann das gelingen?

Neuhäusel. Markus Brielers zentrales Anliegen ist, Menschen in der Gemeinde zu motivieren, ihre Bedürfnisse und Wünsche mit ...

Werbung