Werbung

Pressemitteilung vom 09.05.2022    

Kultur im Keller - Jazz im Historica-Gewölbe in Montabaur

Dem gelungenen Restart im Historica-Gewölbe Anfang Mai mit Florian Wagner folgt nun eine Reminiszenz an den großen Jazzmusiker Nat King Cole. Das Gentlemen´s Jazztett kommt am 17. Mai ins Historica-Gewölbe in Montabaur.

Das Gentlemen´s Jazztett. (Foto: Meurer - Jazztett)

Monatbaur. Das Gentlemen´s Jazztett wird am 17. Mai – einem “krummen Dienstag“, wie die Kulturreihe “Kultur im Keller“ traditionsgemäß terminiert ist – mit dem Programm “Meeting Mr. Cole“ an den weltberühmten Jazzer und Pianisten erinnern. Die Gruppe setzt sich zusammen aus Mirko Meurer für Gesang, Niklas Schumacher am Kontrabass und Manuel Seng am Klavier. Das Gentlemen´s Jazztett ist eine Jazzformation, die sich schwerpunktmäßig den großen Jazzklassikern der 1930er bis 1960er widmet. In flexibler Besetzung treten die studierten Musiker vor allem in der Mittelrhein-Region und dem Rhein-Main Gebiet auf. Sie bieten ein breites Repertoire aus Swing, Latin, Balladen und bluesinspirierten Songs. In ihrem neuesten Programm widmen sich die Musiker in eigenen Interpretationen dem Repertoire von Nat King Cole – welcher abseits von den großen Big Band Shows des Rat Pack, mit zumeist etwas leiseren Tönen und nuancierteren Klangfarben, die Zuhörer zu begeistern wusste. Zentral dabei die beiden Säulen Gesang und Klavier, die Nat King Cole oft zeitgleich bediente und aufeinander abstimmte. Beginn ist 19.30 Uhr im Historica-Gewölbe, in der Montabaurer Innenstadt.



Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen in der Region oder direkt über Ticket Regional, (www.ticket-regional.de/kultur-im-keller) und natürlich an der Abendkasse zum Preis von 13 Euro.
Die Tiefgarage Süd steht allen Besuchern ab 17 Uhr kostenfrei zur Verfügung. Der Keller ist gut belüftet und mit Luftreinigern ausgerüstet. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Nana Ansari & Michael Baiculescu: Die georgische Tafel in Montabaur

Montabaur. Einige dieser Rezepte werden an diesem Abend im Café b-05 nachgekocht und vielleicht – vielleicht auch nicht gemäß ...

"Klezmer & Odessa Gangsta Folk": Bald einzigartiges Konzert in Neitersen

Neitersen. „In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen", heißt es in einem alten Couplet ...

Altenkirchen: Qualitäts-Konzert dank Heeresmusikkorps Koblenz und Bläserklassen

Altenkirchen. Mehr in sich vereinte Musikalität und Qualität geht praktisch nicht. Der Auftritt des HMK diente auch der Motivation ...

Feier zum 750-jährigen Geburtstag von Mudenbach – Tolles Event im Dorf

Mudenbach. Nachdem der Freitagabend dem Feiern gewidmet war, begann der Samstag mit einem Festgottesdienst im Zelt. Es folgte ...

Großes Finale am Wiesensee mit den Wiesensee Musikanten

Stahlhofen. Eine Veranstaltung, die bereits im vergangenen Jahr erst verschoben und dann abgesagt werden musste, da das Wetter ...

Bigfoot Classic Rock: Live in der Lasterbachhalle

Lasterbach. Hier präsentieren die vier bekannten Musiker Armin Fiedler (Vocals), Arne Schuppner (Guitar), Markus Müller (Bass) ...

Weitere Artikel


Unfall auf der B 414 bei Kirburg - Kurzfristige Sperrung während der Unfallaufnahme

Kirburg. Eine 59-Jährige und ein 65-Jähriger befuhren am Montag, dem 9. Mai, um 11.05 Uhr mit ihren Autos die B 414 von Kirburg ...

Nicole Hampel als Bürgermeisterkandidatin der Freien Wählergruppe (FWG) Selters nominiert

Selters. Nicole Hampel ist 53 Jahre alt, verheiratet und lebt mit Mann, zwei Söhnen und mehreren Generationen zusammen im ...

Bürger gestalten die Zukunft Neuhäusels – Kann das gelingen?

Neuhäusel. Markus Brielers zentrales Anliegen ist, Menschen in der Gemeinde zu motivieren, ihre Bedürfnisse und Wünsche mit ...

"MOVE Bewegungskampagne" für Kinder und Jugendliche

Region. "Sportliche Betätigung ist ein wesentlicher Aspekt für gesundes Leben. Deshalb begrüße ich ausdrücklich die von der ...

Ausgelaufener Kraftstoff auf A 3 führte zu Einsatz der Feuerwehr

Montabaur. Am Montag, dem 9. Mai, musste die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Montabaur zu einem Einsatz auf die A 3. “Ausgelaufene ...

Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Region. Vor der Jahreshauptversammlung (JHV), die um 14 Uhr beginnen sollte, machten sich 15 Wanderer aus Eitelborn, Rennerod ...

Werbung