Werbung

Pressemitteilung vom 08.05.2022    

Kostenfreie, geführte Wanderungen im Kannenbäckerland gehen weiter

Das Kannenbäckerland gemeinsam mit einem Wanderführer erwandern können Teilnehmer jeden Samstag bei den kostenlosen Angeboten im Kannenbäckerland. Nach einem erfolgreichen Start in die neue Saison geht es nun in die nächste Runde.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay / spinheike)

Kannenbäckerland. Nachdem der Start für die kostenfreien Wanderungen erfolgreich war, ist am Samstag, 14. Mai das Landhotel Wolf-Mertes (Haupstr.10) in Sessenbach Treffpunkt. Mit dem zertifizierten Wanderführer Manfred Knobloch geht es auf eine circa acht Kilometer lange Runde auf der Haiderbach.

Immer samstags um 11 Uhr starten die Wanderungen. Dabei ist am 1. Samstag des Monats der Treffpunkt am Hotel Zugbrücke in Grenzau, am 2. Samstag beim Landhotel Wolf-Mertes in Sessenbach, am 3. Samstag am Hotel Hüttenmühle in Hillscheid sowie am 4. Samstag am Hotel Heinz.

Die nächste Wanderung findet am Samstag, dem 14. Mai, um 11 Uhr statt und startet demnach am Landhotel Wolf Mertens in Grenzau.



Eine schriftliche Voranmeldung unter Angabe der Adresse wäre beim jeweiligen Hotel wünschenswert oder aber bitte am Tag zehn Minuten vor Beginn der Wanderung am Startpunkt sein.
Hotel Heinz, Bergstr. 77, 56203 Höhr-Grenzhausen,
Tel. 02624-94300, info@hotel-heinz.de
Hotel Hüttenmühle, Hüttenmühle 1, 56204 Hillscheid
Tel. 026230-9547560, info@huettenmuehle-hillscheid.de
Hotel Zugbrücke Grenzau, Brexbachstr. 11 -17, 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel. 02624-105-678, info@zugbruecke.de
Landhotel Wolf-Mertes, Hauptstr. 10, 56237 Sessenbach
Tel. 02601-2259, info@landhotel-wolf-mertes.de

Die Jahresübersicht findet man unter www.kannenbaeckerland.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Smart durch den digitalen Alltag - Woche der Medienkompetenz in RLP

Region. "Medienkompetenz ist für Erwachsene wichtig, im Beruf wie im Alltag. Und sie wird im Zuge der gesellschaftlichen ...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 49 bei Koblenz

Koblenz. Am Dienstag (5. Juli) kam es gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 49 zwischen Moselweiß und Lay. Aus bislang ...

Hachenburg: Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung an Auto

Hachenburg. Wer hat am Montag ein Fahrrad gestohlen, das vor einer Arztpraxis in der Saynstraße abgestellt war? Wer kann ...

Anja Pfeil-Stickel als neue Schulleiterin der "Schellenberg-Schule" willkommen geheißen

Hellenhahn-Schellenberg. „Wir feiern heute ein zweites freudiges Ereignis“, sagte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde ...

Neugestaltete Schulsportanlage der "Schellenberg-Grundschule" offiziell eingeweiht

Hellenhahn-Schellenberg. In leuchtendem Rot präsentiert sich die Sportfläche und ersetzt die bisherige Sport- und Freizeitfläche, ...

"Androiden" - eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Bei Martin Rudolph, dem Geschäftsführer des Stöffel-Parks und seinem Team, findet man immer ein offenes Ohr, wenn ...

Weitere Artikel


Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Region. Vor der Jahreshauptversammlung (JHV), die um 14 Uhr beginnen sollte, machten sich 15 Wanderer aus Eitelborn, Rennerod ...

Ausgelaufener Kraftstoff auf A 3 führte zu Einsatz der Feuerwehr

Montabaur. Am Montag, dem 9. Mai, musste die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Montabaur zu einem Einsatz auf die A 3. “Ausgelaufene ...

"MOVE Bewegungskampagne" für Kinder und Jugendliche

Region. "Sportliche Betätigung ist ein wesentlicher Aspekt für gesundes Leben. Deshalb begrüße ich ausdrücklich die von der ...

Sachbeschädigungen an zahlreichen Fahrzeugen in Montabaur

Montabaur. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden durch einen oder mehrere unbekannte Täter in der Nacht von Samstag, dem 7. ...

Welcher Mitarbeiter passt ins Unternehmen? Lehrgang der IHK-Koblenz

Koblenz. Zu dem Ergebnis des Fachkräftemangels kommt eine Studie aus dem Jahr 2019 des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung ...

Konzert der Natur - Vogelstimmenwanderung in Herschbach.

Herschbach. Die Naturschutzgruppe im Kur- und Verkehrsverein Herschbach lädt am 15. Mai zu einer Vogelstimmenwanderung ein. ...

Werbung