Werbung

Pressemitteilung vom 02.05.2022    

Sachbeschädigung an Pkw

In Eitelborn wurde durch unbekannte Täter ein Fahrzeug beschädigt. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenhinweise.

Symbolfoto WW-Kurier

Eitelborn. In der Zeit zwischen Samstag, 30. April, 13.30 Uhr und Sonntag, 1. Mai, 12 Uhr, wurde in der Oberdorfstraße in Eitelborn ein geparkter Pkw durch unbekannte Täter beschädigt.

Am Pkw wurde die Windschutzscheibe so beschädigt, dass sie gerissen ist, zudem wurde mittels Edding "ACAB" auf das Fahrzeugheck geschrieben.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Montabaur (02602-92260).

(Pressemeldung Polizeiinspektion Montabaur)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Über Scheuerfeld bis nach Langenbach: Holzanlieferung auf der Schiene?

Altenkirchen/Langenbach. Die Natur bemächtigt sich langsam aber sicher der Trasse, auf der einst Züge unterwegs waren zwischen ...

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

Höhn: LKW-Fahrer mit 1,98 Promille unterwegs

Höhn. Nachdem bei dem Fahrer ein Atemalkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab ein Atemalkoholtest 1,98 Promille. Daraufhin ...

Geselliges Zusammenkommen beim Herschbacher Weihnachtsmarkt

Herschbach. Um 14.11 Uhr ging es los. Neben Ponyreiten kam auch der Nikolaus für die kleinsten Gäste vorbei und brachte über ...

Janine Best als Ortsvorsteherin von Reckenthal verabschiedet

Reckenthal. „Wir waren ein gutes Team, der Ortsbeirat und ich. Sehr motiviert und mit vielen Ideen für unser kleines Dorf“, ...

Kinder singen zur Weihnachtszeit - Konzerte in Kirburg und Dillenburg

Kirburg/Dillenburg. Ausführende sind die Kinderkantorei, der Figuralchor der Evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg sowie ...

Weitere Artikel


Einladung zum Tag der Vereine

Wirges. Nachdem Corona-bedingt das Vereinsleben während der vergangenen zwei Jahre starke Einschränkungen erfahren musste, ...

Blaue Friedensherde weidet in Hachenburg

Hachenburg. Die Blauen Schafe sind ein Werk der Künstler Bertamaria Reetz und Rainer Bonk und stehen seit 2012 unter der ...

Zeit und Aufgaben im Blick

Montabaur. Behalten Sie Ihre Zeit im Blick – es lohnt sich! Dieser Appell richtet sich besonders an Menschen, die beruflich ...

Wirtschaftliche Auswirkungen des Krieges – welche Perspektiven gibt es?

Westerwaldkreis. Der furchtbare Krieg in der Ukraine macht sich auch in der heimischen Wirtschaft – nicht nur durch die massiv ...

Jens Pfeifer im Amt als Wehrführer der Feuerwehr Freirachdorf bestätigt

Freirachdorf. Anlässlich der Dienstversammlung am 28. April erklärte sich Pfeifer bereit, diese verantwortungsvolle Aufgabe ...

Körperverletzung auf Kirmes in Görgeshausen

Görgeshausen. Am Sonntag, dem 1. Mai, kam es gegen 3 Uhr im Rahmen der Kirmes-Feierlichkeiten in Görgeshausen zu einer Auseinandersetzung ...

Werbung