Werbung

Pressemitteilung vom 26.04.2022    

Die MANNschaft landet beim Duathlon auf dem Podium

Toller Erfolg für die MANNschaft bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften. Günter Geimer konnte den überraschenden Gesamtsieg nach Hause bringen, während Christian Geimer das Rennen leider verletzungsbedingt aufgeben musste.

Gesamtsieg für Günter Geimer. (Foto: die MANNschaft)

Langenbach bei Kirburg. Am Sonntag, dem 24. April, standen in Junglinster (Luxemburg) beim Duathlon über die Distanz zehn Kilometer Laufen, 40 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen die Rheinland-Pfalz Meisterschaften an. Für die MANNschaft starteten Günter und Christian Geimer über die anspruchsvolle Strecke, die als Rundkurs zu absolvieren war. Günter erwischte einen Super-Tag und krönte mit einer Zeit von 2:30:48 die Leistung mit dem nicht zu erwartenden Gesamtsieg der Männer in der Rheinland-Pfalz-Wertung. Christian musste leider das Rennen verletzt aufgeben. Weiter gehts mit den nächsten Cupläufen im Mai. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Einstimmig bestätigte Präsidentin will Sportbund Rheinland effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier ...

Mit dem Fußballkreis Westerwald/Sieg per Bus zum Verbandstag in Trier

Region. Die Spielklassenreform sowie auch eine neue Struktur der ehrenamtlichen Tätigkeit im Präsidium des Fußballverbandes ...

B 1 des JFV Oberwesterwald steigt in Rheinlandliga auf

Rennerod. Das Team von Trainer Eddy Theis und Co-Trainer Marco Schneider konnten einen knappen Vorsprung vor der EGC Wirges ...

Spvgg. 1920 Horbach: Ein Verein, der bewegt, wird (schon) 100+2 Jahre alt

Horbach. Bei hoffentlich gutem Wetter findet die Feier mit Spaß, Sport, Spiel, Musik, kühlen Getränken, Cocktails, Essen, ...

C-Jugend der JSG Hammerland steigt in die Bezirksliga auf

Region. „Es war ein imponierender und während der gesamten Spielzeit ungefährdeter Sieg. Ein toller Erfolg, der von zahlreichen ...

Sportbund Rheinland ruft zum Endspurt bei den "Sternen des Sports" 2022 auf

Koblenz. Bereits seit dem 1. April können sich alle, unter dem Dach des DOSB organisierten, Sportvereine mit ihren Initiativen ...

Weitere Artikel


Förderung des Musik- und Theaterwesens im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die Dachorganisationen der Westerwälder Musik- und Gesangvereine (Musikverbände und Chorverbände) können ...

Die Sitzung des Jugendhilfeausschusses Westerwald tagte

Westerwaldkreis. Eingeladen von Landrat Achim Schwickert trafen sich die Mitglieder des Ausschusses, Kreisbeigeordnete und ...

Die Stadt Montabaur ist Station des Europäischen Skulpturenweges

Montabaur. Seit vergangenem Sommer kann die Skulptur "Erneuerung" von Simone Carole Levy auf dem Karoline-Kahn-Platz in Montabaur ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Let´s Play"-Spieleparty am Ferbachspielplatz

Höhr-Grenzhausen. In Kooperation mit dem Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde “Die Arche“ lädt das Jugend- und ...

Früher in Altersrente und ohne Abschläge?

Region. Grund dafür: Wegen der Corona-Pandemie sind die diesjährigen Berechnungswerte im Vergleich zu 2021 gesunken.

Besondere ...

Hallo Mama, hallo Papa! Da will ich hin! - Kreisfamilienfest in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Riesen-Hüpfburgen, Mario Kart in “real life“, Bullriding, eine Kartbahn, Kistenklettern und jede Menge Spiel ...

Werbung