Werbung

Pressemitteilung vom 26.04.2022    

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Let´s Play"-Spieleparty am Ferbachspielplatz

Am Nachmittag und Abend des 10. Mai gibt es eine Spieleparty auf dem Ferbachspielplatz in Höhr-Grenzhausen für die ganze Familie. Von 16 bis 18 Uhr gibt es ein buntes Programm mit Spiel und Spaß für Jung und Alt.

Spieleparty in Höhr-Grenzhausen. (Foto: Zweite Heimat)

Höhr-Grenzhausen. In Kooperation mit dem Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde “Die Arche“ lädt das Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat“ alle spielbegeisterten Familien zum gemeinsamen Spielen mit verschiedenen Außenspielgeräten ein. Zudem gibt es eine große Hüpfburg. Wer sich auf dem Ferbachspielplatz zum Picknick zusammenfinden möchte, für den liegen Picknickdecken bereit. Außerdem können alle angehenden Rennfahrer ihr Talent auf einem Bobbycar- und Rollerparcours unter Beweis stellen.

Details:
Wann: Dienstag, 10. Mai von 16 Uhr bis 18 Uhr
Wo: Ferbachspielplatz Höhr-Grenzhausen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fahrer unter Drogeneinfluss und Fund von Betäubungsmitteln

Hachenburg. Es wurde daher die Entnahme einer Blutprobe bei dem Mann angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Es konnte ...

Wanderung durch die Felsgrabenschlucht

Höhr-Grenzhausen. „Durch die Felsgrabenschlucht“ und hat eine Länge von circa 6,4 Kilometern. Schriftliche Voranmeldung unter ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Die Kunz & Brosius "Comedy-Show"

Höhr-Grenzhausen. Egal, ob samstags im Supermarkt, beim türkischen Friseur oder im Fitnessstudio: Mit meisterhaften Parodien ...

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Westerwaldkreis spenden

Westerwaldkreis. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering ...

Unfallflucht bei Mudenbach: Bagger überholt und Auto gestreift

Mudenbach. Die Polizei Hachenburg schildert den Vorfall wie folgt: Gegen 18 Uhr war ein Bagger auf der Hauptstraße aus Richtung ...

Zeugensuche: Verkehrsschilder an der B8 in Winkelbach beschädigt

Winkelbach. Unter den umgedrückten Schildern war auch die Ortstafel der Gemeinde Winkelbach. "Die Tat", so schreibt die Polizei ...

Weitere Artikel


Die MANNschaft landet beim Duathlon auf dem Podium

Langenbach bei Kirburg. Am Sonntag, dem 24. April, standen in Junglinster (Luxemburg) beim Duathlon über die Distanz zehn ...

Förderung des Musik- und Theaterwesens im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die Dachorganisationen der Westerwälder Musik- und Gesangvereine (Musikverbände und Chorverbände) können ...

Die Sitzung des Jugendhilfeausschusses Westerwald tagte

Westerwaldkreis. Eingeladen von Landrat Achim Schwickert trafen sich die Mitglieder des Ausschusses, Kreisbeigeordnete und ...

Früher in Altersrente und ohne Abschläge?

Region. Grund dafür: Wegen der Corona-Pandemie sind die diesjährigen Berechnungswerte im Vergleich zu 2021 gesunken.

Besondere ...

Hallo Mama, hallo Papa! Da will ich hin! - Kreisfamilienfest in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Riesen-Hüpfburgen, Mario Kart in “real life“, Bullriding, eine Kartbahn, Kistenklettern und jede Menge Spiel ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Jermaine Reinhardt Trio"

Höhr-Grenzhausen. Schwarze Augen, temperamentvolles Gitarrenspiel, das ist doch… genau, das ist das “Jermaine Reinhardt Trio“. ...

Werbung