Werbung

Pressemitteilung vom 20.04.2022    

Mehrere Blutspendetermine im Westerwaldkreis

Der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland ruft im Mai an zwölf Terminen im Westerwaldkreis zum Blutspenden auf. Nachfolgend finden Sie alle Termine.

Foto: Liebenscheid Spendenlokal. Quelle: DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland

Westerwaldkreis. Der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland weist darauf hin, dass ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden aktuell eine sehr hohe Relevanz hat. Die Blutspende ist auch für neue Spenderinnen und Spender immer eine hervorragende Gelegenheit, sich solidarisch zu engagieren.

Nachfolgend die anstehenden Blutspendetermine im Westerwaldkreis:

Dienstag, 3. Mai: Liebenscheid Dorfgemeinschaftshaus, Burbacher Weg 7, 16.30 bis 19.30 Uhr
Mittwoch, 4. Mai: Neuhäusel Gemeindehaus "St. Anna", Gartenstraße 22, 16 bis 20 Uhr
Donnerstag, 5. Mai: Oberelbert Stelzenbachhalle, Backhausstraße 3, 16.30 bis 19.30 Uhr
Freitag, 6. Mai: Nistertal Bürgerhaus, Am Sportplatz, 16.30 bis 20 Uhr
Mittwoch, 11. Mai: Selters Festhalle, Jahnstraße, 16.30 bis 20 Uhr
Mittwoch, 11. Mai: Hilgert Pfeifenbäckerhalle, Hauptstraße 4, 16.30 bis 20 Uhr
Dienstag, 17. Mai: Rennerod Realschule Plus, Kohlaustraße 13, 16.30 bis 20 Uhr
Mittwoch, 18. Mai: Wirges Bürgerhaus, Montchaninplatz 1, 16 bis 19.30 Uhr
Donnerstag, 19. Mai: Nentershausen Bürgerhaus, Eppenroder Straße 18, 16.30 bis 20 Uhr
Montag, 23. Mai: Stahlhofen Lindensaal, Ringstraße 8, 16.30 bis 19.30 Uhr
Freitag, 27. Mai: Bad Marienberg Forum im Schulzentrum, Kirburger Straße 8, 16 bis 20 Uhr
Montag, 30. Mai: Montabaur Dorfgemeinschaftshalle, Am Festplatz 1, 16 bis 20 Uhr



Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten, für die Spendenwilligen möglichst gering gehalten werden können, wird um eine Terminreservierung gebeten.

Dies ist möglich über die Hotline 0800 1194911, über die DRK Blutspende-App oder über die Internetseite des BSD West. Dieser sind auch allgemeine Informationen zur Blutspende zu entnehmen: www.blutspende.jetzt

Die aktuellen Bestimmungen rund um Corona: https://www.blutspendedienst-west.de/corona

Die DRK-Ortsvereine freuen sich auf eine rege Beteiligung. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Festakt bei der 150-Jahr Feier der Feuerwehr Montabaur

Montabaur. Die Feuerwehr gehört in jeder Ortsgemeinde zu einem wichtigen Bestandteil der Gesellschaft. Umso mehr ist es erfreulich, ...

Westerburg: Sachbeschädigung durch Feuer an Mahnmal

Westerburg. Die Polizei geht derzeit von der vorsätzlichen Herbeiführung des Brandes aus und sucht nun Zeugen, die zu diesem ...

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Koblenz. Ein Riesenerfolg für das Team von Erfolgstrainer Sascha Watzlawik, der den FV Engers seit zehn Jahren betreut. Entsprechend ...

Leidenschaftlicher Vortrag zum Thema Wirtschaft: Vinzenz Baldus referierte im Stöffel-Park

Enspel. Das Misstrauen und die Missgunst gegenüber erfolgreichen Betrieben prangert er an (während Politiker sich selbst ...

Das Unwetter im Westerwaldkreis: Ein Toter nach Stromschlag, viele Schäden durch Hagel

Westerwaldkreis. Der Unfall in Wittgert geschah gegen 18.50 Uhr, als in einem Privatanwesen ein Bekannter der dort wohnenden ...

Unfall wegen Aquaplaning: Fahrzeug überschlägt sich auf der A3, Fahrer verschwindet

Montabaur. Ob sich noch eine Person im Fahrzeug befand oder durch den Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, war zunächst ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Eierfrikassee - Ostereier-Berg mit Genuss abbauen

Region. Da mein Bruder und ich jeder mit drei Patinnen und Paten plus zwei Großmüttern und einer noch lebenden Urgroßmutter ...

TTC Zugbrücke Grenzau verpflichtet Maciej Kubik und Sam Walker

Höhr-Grenzhausen. “Ich bin stolz darauf, für einen Verein mit einer solchen Geschichte spielen zu dürfen", sagt Kubik. “Berühmte ...

Es geht los! Kostenfreie, geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Höhr-Grenzhausen. Immer samstags um 11 Uhr starten die etwa zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren im Kannenbäckerland. ...

1. Wäller Fahrradkongress (WFK)

Höhr-Grenzhausen. Umsatteln! Das ist für viele nachdenkliche Menschen im Westerwald das Gebot der Stunde – weniger Auto und ...

Workshop für Kinder

Höhr-Grenzhausen. Der Workshop richtet sich an alle Kinder im Alter ab 10 Jahren. Unter fachlicher Anleitung von Medienpädagogin ...

Gemüsepflanzentauschaktion in Hachenburg

Hachenburg. Wer einmal sein Gemüse selbst angebaut hat, weiß, wie gut das schmecken kann. Gespannt verfolgt man das Wachsen ...

Werbung