Werbung

Pressemitteilung vom 19.04.2022    

In heiterer Ruhe Gedanken nachspüren: Finissage im Stöffel-Park

Die Künstlerin Gabriele Hartmann und ihr Mann Georges Hartmann tragen im Café Kohleschuppen eigene Lyrik und Kurzprosa vor. Alle Interessierten sind dazu am Sonntag, 24. April, um 16 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei. Mitzubringen ist nur ein offenes Ohr.

Künstlerin Gabriele Hartmann. (Foto: Röder-Moldenhauer)

Enspel. Haiku und andere japanische Gedichtformen (wie Tanka oder Haibun) sind geeignet, zur Ruhe zu finden und Gedanken nachzufühlen - beim Schreiben wie beim Zuhören. Gabriele Hartmann inspirieren nicht nur Erlebnisse, sondern auch ihre Bilder, zu Gedanken und Lyrik.

Ihren Mann Georges hat sie durch die Deutsche Haiku-Gesellschaft kennengelernt. Auch er teilt die Freude, sich durch wenige Worte auszudrücken, was eine genaue Beobachtung und Reflexion voraussetzt. Gelobt wird er für seine “melancholisch-heiteren, feinsinnig-witzigen oder auch traurig-komischen Dreizeiler“.

Der Stöffel-Park freut sich auf einen entspannten, kunstvollen Abschluss einer ansprechenden Ausstelllung. Mehr zu Gabriele Hartmann (Höchstenbach): https://bon-say.de/verlag/. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Vergnüglicher literarischer Abend im Café mit dem Trio Poesie in Unkel

Unkel. Solveig Ariane Prusko, Programmleiterin der Westerwälder Literaturtage machte die Erfahrung, dass Lesungen eher angenommen ...

Paddy Goes To Holyhead kommt zum Postweiher nach Freilingen

Freilingen. Ihre Lieder erzählen Geschichten von Liebe und Leid, Fernweh, Krieg und Frieden. Mit Songs wie “Bound around“, ...

Klänge aus dem großen Musikhimmel - "JAZZtival" ging in den Endspurt

Enspel. Normalerweise steht ein Frank Haunschild im Bücherregal von Musikern – also in Form seiner „Neuen Harmonielehre“. ...

Celtic Summer mit Garden of Delight (G.O.D.) im Stöffel-Park

Enspel. Garden of Delight spielen am Sonntag, dem 21. August, ab 14 Uhr Celtic Rock & Irish Folk auf der Bühne im Stöffel-Park. ...

60-jähriges Jubiläum und Sommerfest der Wohnstätte Lebenshilfe Flammersfeld

Flammersfeld. Das Gelände der Wohnstätte der Lebenshilfe in Flammersfeld wurde am Sonntag, 14. August, zur Bühne. Wie im ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Weitere Artikel


FC Bayern Fanclub Steig-Alm spendet 1.600 Euro für Lehrwald

Bad Marienberg. Stadtbürgermeisterin Sabine Willwacher und Revierförster Jochen Panthel freuten sich über die Spende zu Gunsten ...

CDU-Kreistagsfraktion: Hilfsbereitschaft weiter hochhalten

Westerwaldkreis. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel machte in der Reihe “Impulse digital“ der CDU- Kreistagsfraktion ...

SPD: Thorsten Rudolph und Tanja Machalet informieren sich über Regionalmarketinggesellschaft R56+

Wirges. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Thorsten Rudolph und Tanja Machalet informierten sich bei Geschäftsführer Christian ...

Flammersfeld: Vermisste Seniorin gefunden (aktualisiert)

Die Polizei teilt mit: Die 82-jährige Vermisste aus Flammersfeld konnte durch die eingesetzten Kräfte am heutigen Abend um ...

Limbach: Wandern auf der "Glück auf!-Tour"

Limbach. Zum Auftakt führt Ralph Hilger strammen Schrittes (etwa fünf Kilometer pro Stunde) über zwölf Kilometer auf der ...

Krieg in Europa - eine offene Gesprächsrunde mit MdEP Karsten Lucke

Bad Marienberg. Das Unvorstellbare ist passiert, es gibt wieder Krieg mitten in Europa. Die Lage ist weiter sehr dynamisch. ...

Werbung