Werbung

Pressemitteilung vom 03.04.2022    

Tennisturnier auf der TUS-Anlage

Die Tennisabteilung des TUS Hachenburg veranstaltet vom 22. bis 24. April ein Turnier für befreundete Westerwälder Vereine.

Symbolfoto

Hachenburg. Das Team-Cup-Turnier ist eine gute Gelegenheit, sich auf die bevorstehende Medenrunde einzustimmen. Gespielt wird in Zweier-Mannschaften Damen und Herren nach den Davis-Cup-Regeln.

Am Freitag, 22. und Samstag, 23. April werden die Gruppenspiele Damen und Herren ausgetragen, samstagabends Playersnight.

Die Finalspiele finden am Sonntag statt. Teilnehmende Vereine sind: Alpenrod, Westerburg, Bad Marienberg, Roßbach, Müschenbach, Hachenburg.

Neben dem Spielspaß ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Firmen, deren Läuferteams und Mitarbeitern geht es bei diesem Event um mehrere Aspekte: Läufergruppen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

5 Dörfer-Tour: Am ersten September-Wochenende über die Dörfer wandern

Caan. Wanderfreunde können aber auch in einem Dorf ihrer Wahl beginnen. Es gibt in den jeweiligen Ortsgemeinden an den Raststellen ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Sommerfest vom Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. war ein voller Erfolg

Hardt. Hans Jürgen Wagner begrüßte die Runde und Ingrid Wagner gab eine Vorschau auf die künftigen Aktivitäten . Küchenfee ...

Umgebaute Ampelanlage regelt Begegnungsverkehr in der AS Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Autobahn GmbH prüft regelmäßig Brücken und modernisiert diese. Im Rahmen dieser Routine wird die Niederlassung ...

Weitere Artikel


Klausurtagung der SPD-Ratsfraktion der VG Bad Marienberg

Lautzenbrücken. Pressemitteilung des SPD-Gemeindeverbands Bad Marienberg: Kommunalpolitik ist sehr vielfältig, themenreich ...

Westerwälder Rallyeteam gibt Gas für die Ukraine

Hachenburg/Ransbach-Baumbach. Der Hilfskonvoi "Frischlinge und Friends" startete am Freitag, 25. März, um 17 Uhr mit vier ...

Transporterfahrer vermutlich unter Alkoholeinfluss

Linden. Am Samstag, 2. April, um 22.30 Uhr wurde in Linden ein Transporter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Das Fahrzeug ...

Wildblumen säen für mehr Artenvielfalt

Montabaur. Sie haben keine Lust auf einen tristen Schottergarten und wollen stattdessen mehr Farbe und Leben in Ihren Garten ...

Buchtipp: „Islam, Geld und Wohlstand“ von Michael Gassner

Dierdorf/Hamburg. Im Mittelpunkt steht die Frage: „Wie kann ein Muslim sein Vermögen islamkonform erwerben, bewahren und ...

Drei junge Erwachsene wollten mit Scheinwaffen und Tarnkleidung im Wald spielen

Hundsangen. Am Samstag, 2. April, gegen 17.10 Uhr, ging bei der Polizei Montabaur die Meldung über drei Personen ein, die ...

Werbung