Werbung

Pressemitteilung vom 02.04.2022    

(Jugendschutz-)Kontrollen in Spielotheken und Shishabars

Die Polizei Westerburg kontrollierte am 1. April zusammen mit den Ordnungsämtern der VG Rennerod und VG Westerburg mehrere Spielotheken und Shishabars. Es wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Symbolfoto WW-Kurier

VG Westerburg / VG Rennerod. Durch die Polizei Westerburg und den Ordnungsämtern der VG Rennerod und VG Westerburg wurden am Freitag, 1. April in den Abendstunden gemeinsame (Jugendschutz-)Kontrollen in verschiedenen Spielotheken und Shishabars der jeweiligen Verbandsgemeinde durchgeführt.

Bei einem Gast konnte ein Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt werden und bei einer Shishabar war der CO₂-Grenzwert überschritten.

Es wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(Pressemeldung Polizei Montabaur)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Die Welt der Heilkräuter entdecken: Exkursion im Apothekergarten von Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Führung, die am Freitag, 31. Mai, um 10.30 Uhr beginnt, wird von der Kräuterexpertin Iris Franzen durchgeführt. ...

Feuerwehr Siershahn feierte mit Festkommers ihr 125-jähriges Jubiläum

Siershahn. Bei einem solchen Festakt ist es selbstverständlich, dass auch die Spitzen der Kommunalpolitik anwesend sind, ...

AKTUALISIERT: Verkehrsunfall auf der B414 bei Nister: Vollsperrung, brennendes Fahrzeug und zwei Verletzte

Nister. Gegen 15 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B414 in Fahrtrichtung L288. Ein ...

Großer Wallfahrtstag lädt Gläubige zum Kloster Marienstatt ein

Streithausen. In einer herzlichen Einladung an Schwestern und Brüder im seelsorgerlichen Dienst sowie Pilger, animiert die ...

Immer "Sonntags um vier": Start der Kurkonzert-Reihe in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Ab Sonntag, 26. Mai, ist es soweit: Die Kurkonzert-Reihe beginnt in Bad Marienberg. Jeden Sonntag, von Mai ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Weitere Artikel


Online-Veranstaltung: Putins Krieg gegen die Ukraine – unabsehbare Folgen für Europa?

Westerburg. Am 24. Februar startete der russische Präsident Wladimir Putin einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Spätestens ...

NABU Hundsangen und Stiftung Natur und Umwelt wollen Schmetterlinge retten

Hundsangen. Bei der Pflanzaktion von SNU und NABU geht es um die Erhaltung und Ansiedlung von zwei extrem gefährdeten Schmetterlingsarten, ...

Strom- und Heizkosten im Blick: monatlicher Zähler-Check empfohlen

Region. Jedes Jahr erwartet man gespannt die Jahresrechnung für Strom- und Heizkosten. Wer neue sparsame Geräte angeschafft ...

Verkehrsunfall in Folge von Alkoholkonsum

Niederroßbach. Am Freitag, 1. April, gegen 22.39 Uhr verunfallte ein 61-Jähriger mit seinem Pkw auf der L 295 bei Niederroßbach ...

Unfallverursacher machte sich aus dem Staub

Nisterau. Am Freitag, 1. April ereignete sich gegen 17.44 Uhr auf der B 414 auf Höhe der Abfahrt Nisterau ein Verkehrsunfall ...

Geldbörse wurde aus Fahrzeug entwendet

Montabaur. In der Nacht vom 31. März auf den 1. April wurde in der Ortslage Bannberscheid durch bislang unbekannte Täter ...

Werbung