Werbung

Pressemitteilung vom 02.04.2022    

Geldbörse wurde aus Fahrzeug entwendet

Unbekannte Täter entwendeten eine Geldbörse aus einem Fahrzeug, das in der Hofeinfahrt stand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Symbolfoto WW-Kurier

Montabaur. In der Nacht vom 31. März auf den 1. April wurde in der Ortslage Bannberscheid durch bislang unbekannte Täter eine Geldbörse aus einem in der Hofeinfahrt des Geschädigten abgestellten Pkw entwendet.

Nach derzeitigem Stand wird davon ausgegangen, dass der Pkw unverschlossen war. Der oder die Täter entfernten sich danach in unbekannte Richtung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder im Tatzeitraum auffällige Beobachtungen getätigt haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Montabaur (02602-9226 -0) zu melden.

(Pressemeldung Polizeiinspektion Montabaur)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Firmen, deren Läuferteams und Mitarbeitern geht es bei diesem Event um mehrere Aspekte: Läufergruppen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

5 Dörfer-Tour: Am ersten September-Wochenende über die Dörfer wandern

Caan. Wanderfreunde können aber auch in einem Dorf ihrer Wahl beginnen. Es gibt in den jeweiligen Ortsgemeinden an den Raststellen ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Sommerfest vom Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. war ein voller Erfolg

Hardt. Hans Jürgen Wagner begrüßte die Runde und Ingrid Wagner gab eine Vorschau auf die künftigen Aktivitäten . Küchenfee ...

Umgebaute Ampelanlage regelt Begegnungsverkehr in der AS Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Autobahn GmbH prüft regelmäßig Brücken und modernisiert diese. Im Rahmen dieser Routine wird die Niederlassung ...

Weitere Artikel


Unfallverursacher machte sich aus dem Staub

Nisterau. Am Freitag, 1. April ereignete sich gegen 17.44 Uhr auf der B 414 auf Höhe der Abfahrt Nisterau ein Verkehrsunfall ...

Verkehrsunfall in Folge von Alkoholkonsum

Niederroßbach. Am Freitag, 1. April, gegen 22.39 Uhr verunfallte ein 61-Jähriger mit seinem Pkw auf der L 295 bei Niederroßbach ...

(Jugendschutz-)Kontrollen in Spielotheken und Shishabars

VG Westerburg / VG Rennerod. Durch die Polizei Westerburg und den Ordnungsämtern der VG Rennerod und VG Westerburg wurden ...

Für ukrainische Großfamilie: Altenkirchener "Friends of Jesus" suchen Unterkunft

Altenkirchen. Zahlreiche Familien konnten die "Friends of Jesus" laut Selbstauskunft durch ihre Hilfsbemühungen bereits in ...

Erstaunliche Fakten über Corona Spürhunde

Diese einzigartig ausgebildeten Super-Nasen können am Schweißgeruch von Menschen eine vorliegende Infektion erkennen, und ...

Das Klima "bewegt" die Verbandsgemeinde Montabaur

Montabaur. Um diese Fragen zu beantworten, lädt die Verbandsgemeinde Montabaur alle Interessierten am 27. April um 19 Uhr ...

Werbung