Werbung

Pressemitteilung vom 25.03.2022    

Westerwald-Verein: vier überregionale und vier Familien-Erlebnis-Wanderungen

Ob es darum geht, den Westerwald näher kennenzulernen, oder ein Erlebnis für die ganze Familie zu schaffen - auf dem Programm des Westerwald-Hauptvereins stehen auch in diesem Jahr spannende geführte Wanderungen. Aus vier überregionalen Touren sowie vier Familien-Erlebnis-Wanderungen können Interessierte wählen.

Der Westerwald-Verein bietet auch in diesem Jahr erlebnisreiche geführte Wanderungen. (Foto: Westerwald-Verein)

Westerwaldkreis. Die vier erlebnisreichen, geführten Wanderungen des Westerwald-Hauptvereins sollen Gelegenheit bieten, vielleicht bisher nicht so bekannte Bereiche des Westerwaldes kennenzulernen. Rainer Lemmer, Fachbereichsleiter Wandern und Freizeit, wird wie im vergangenen Jahr unterstützt durch den zweiten Wanderführer Eberhard Ullrich, Fachbereichsleiter Wege. Neu ist in diesem Jahr, dass die Teilnahme an den Wanderungen für Nichtmitglieder mit einem kleinen Kostenbeitrag verbunden ist. Dieser Beitrag lässt sich durch eine Einzel- oder Familien-Mitgliedschaft im Hauptverein des Westerwald-Vereins beziehungsweise in einem der vielen Zweigvereine umgehen.

Termine der überregionalen Wanderungen:
Samstag, 11. Juni: "Fürsten, Burgen, Schloss, ein Wasserfall, aber wer ist Max?"
Sonntag, 12. Juni: "Weit-gucken-Tour und ein grüner See, der Blauer See heißt"
Samstag, 27. August: "Der Kultur auf der Spur: Geopfad, barocke Gärten, Tempelchen und Bembelchen“
Sonntag, 28. August: "Wasserfall, Burgen, Lost-Place und ein Skelett"



Termine der Familien-Erlebnis-Wanderungen:
Sonntag, 19. Juni: "Wasser, Wald und Wiesen" in Dreifelden
Sonntag, 10. Juli: "Über und unter der Erde" in Breitscheid
Sonntag, 24. Juli: "Naturspaziergang für die ganze Familie" rund um den Malberg
Sonntag, 4. September: "Auf der Spur des weißen Goldes im Westerwald" in Arborn

Weitere Informationen zu den geplanten Wanderungen, Beschreibungen, Fotos, Anmeldeformalitäten, gegebenenfalls erforderliche Schutzmaßnahmen oder Einschränkungen sind unter dem folgenden Link zu finden: www.typisch-westerwald.de/termine/2022-geschichte-natur-erleben-wandern-mit-dem-westerwald-verein (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Wandern  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schöne und bunte Gärten können auch wenig Arbeit machen

Maxsain. Zunächst stellten am Themenabend die beiden Jugend-forscht-Sieger Felix und Florian Heim die gegenwärtige Debatte ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Happy Stubai für den Skiclub Bad Marienberg

Bad Marienberg. Zum 42. Mal bot der Skiclub Bad Marienberg diese Fahrt für seine Mitglieder an. Wegen der frühen Skisaison ...

Bell-Arena der Nistertaler Sportfreunde ist eröffnet

Atzelgift. In einer kleinen Feierstunde enthüllten Jugendspieler das Schild der "Bell-Arena". Es war schon etwas Besonderes ...

Benefiz-Adventskalender der FVR-Stiftung "Fußball hilft" jetzt bestellen

Altenkirchen/Region. Selbstverständlich können auch Privatpersonen den Kalender ordern. Der vollständige Erlös aus dem Verkauf ...

Weitere Artikel


ADAC Digital Cup: Frauen-Team des ADAC Mittelrhein startete im Rennsimulator

Koblenz. SimRacing wird immer beliebter. Bei dem virtuellen Rennsport werden die Rennstrecken der Welt in einer ganz neuen ...

Attraktiver grüner Wochenmarkt in Montabaur

Montabaur. Sandra Köster, Vorständin der Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, ...

Die Sommerzeit steht vor der Tür

Region. Für viele Westerwälder besteht am Wochenende kein Grund zur Freude. Die Uhren werden einmal wieder umgestellt. Die ...

Alles klar, Herr Kommissar? - ACAB? "Acht Cola, acht Bier!"

Region. Willst du wissen, was mich ärgert? Wenn nach der Festnahme des Tatverdächtigen eines brutalen Mordes “dringend darum ...

DRK-Blutspendetermine im April im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland weist darauf hin, dass ein kontinuierlicher Nachschub ...

Red Hand Day an der IGS Selters: 486 "Red Hands" gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Selters. Der Hauptbestandteil der Kampagne zum Red Hand Day besteht aus dem Sammeln roter Handabdrücke, welche dann in hohen ...

Werbung