Werbung

Pressemitteilung vom 21.03.2022    

4. Aktionstag Nachhaltigkeit im Cinexx Hachenburg

"Land und Garten im Westerwald: Ökologisch!" Im Rahmen der von mehreren Kooperationspartnern getragenen Veranstaltungsreihe "Unsere Zukunft - zwischen Panik und Perspektiven" findet am Sonntag, dem 27. März, von 11 bis 18 Uhr im Cinexx Hachenburg wieder ein Aktionstag zum Thema Nachhaltigkeit statt.

Symbol aus dem Plakat zum Nachhaltigkeitstag. (Foto: Cinexx)

Hachenburg. Im Mittelpunkt stehen bei dem 4. Aktionstag Nachhaltigkeit ökologische Landwirtschaft und ökologisches Gärtnern in unserer Region. Die Film- und Vortragsreihe “Unsere Zukunft – zwischen Panik und Perspektiven“ wurde als regionale Informations- und Diskussionsplattform zum Thema Klimaveränderung ins Leben gerufen. Sie soll zur Aufklärung beitragen sowie zum Dialog ermuntern und wird durch Aktionstage erweitert, bei denen neben dem Mitreden auch das aktive Mitmachen eine wichtige Rolle spielt.

Das Programm ist geplant wie folgt:
11 Uhr: Beginn der Ausstellung
11.30 Uhr: Film “Unsere große kleine Farm“
13 Uhr: Gemeinsam Gärtnern – im Feldgarten Ingelbach von Olaf Riesner-Seifert
14.30 Uhr: Film “Das System Milch“
16 Uhr: Der Wiesenhof in Maxsain von Antonia Aller
17 Uhr: Vortrag zum Thema Steingärten von Felix und Florian Heim
17.30 Uhr: Film “Unsere große kleine Farm

Während des ganzen Sonntags können die Besucher auf der Aktionsfläche im Restaurant Matrix mehrere Info- und Verkaufsstände besuchen. Mit dabei sind der Regionalladen Unikum aus Altenkirchen mit einer Samen- und Pflanzen-Tauschbörse. Die Hähnelsche Buchhandlung aus Hachenburg präsentiert Bücher zum Thema. Aus Hattert-Hütte kommt Hof Bölsbach und präsentiert unter anderem das Projekt “Mitmach-Acker“ und auch der Biohof aus Schürdt stellt seine Landwirtschaft und Produkte vor.



Es gibt auch etwas zu essen: Die aus TV und Rundfunk bekannte Köchin und Schnibbelparty-Veranstalterin Talley Hoban bereitet aus frischen, geretteten Lebensmitteln, krummem Gemüse und Ernte-Überschüssen einen leckeren “Rest-los-Glücklich-Eintopf“. Ab 12 Uhr gibt es das Essen für alle Gäste kostenlos.

Außer zu den Filmen (Ticket 6 Euro, unter 18 Jahren frei) wird kein Eintritt genommen.

Infos: https://cinexx.de/aktionen-events/unsere-zukunft?id=30734

Der Aktionstag Nachhaltigkeit wird veranstaltet von: Verbandsgemeinde Hachenburg | KlimaPur - Das Klimaschutzkonzept |Haus Felsenkeller e. V. | WIBeN e. V. | Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. | Jugendzentrum Hachenburg | Wied-Scala Neitersen | CINEXX Hachenburg (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Hoch Oscar bringt Hitze und Dürre

Region. Das Thermometer wird in unserer Region ab Montag, dem 8. August unter dem Hochdruckeinfluss und einer langen Sonnenscheindauer ...

Garagenbrand in Dickendorf: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Betzdorf. Zum Brand einer Garage wurde der Löschzug Kausen der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Sonntag ...

"Dankbar für die Gaben der Natur": Gabriele Fischer ist die Kräuterexpertin von Marienstatt

Westerburg. Bemerkenswert ist ein wunderschöner Wandbehang, der sich seit 2008 in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Rothenbach ...

Trunkenheitsfahrt mit 1,93 Promille auf dem Autohof Mogendorf

Mogendorf. Nach Ansprache durch die Zeugen und der Mitteilung an die Polizei entfernte sich die junge Frau zusammen mit einer ...

Montabaur: Zeitungswagen geklaut

Montabaur. In der Eifelstraße Ecke Rhönstraße konnte der Wagen dann aufgefunden werden. Aus dem Wagen wurde die graue Regenjacke ...

Wohnhausbrand in Berod bei Wallmerod

Berod bei Wallmerod. Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs eine Person im Wohnhaus. ...

Weitere Artikel


Internationaler Tag des Wassers

Hachenburg. Fast 900 Millionen Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und fast 80 Prozent der ...

Hachenburg nimmt am Tag der "Sauberen Landschaft" teil

Hachenburg. Gemeinsam mit Freiwilligen sollen die Ärmel hochgekrempelt werden, um Müll und Abfall im Stadtgebiet einzusammeln.
...

Sanierung der K 84 im Westerwald kurz vor Abschluss

Ehringhausen/Meudt. Die Sanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 84 (K 84) zwischen Ehringhausen und Meudt werden bald abgeschlossen.

Wie ...

Christian Ehring kommt mit seinem Programm "Antikörper" in die Stadthalle Westerburg

Westerburg. Seit September 2020 ist er mit seinem neuen Kabarettprogramm “Antikörper“ auch wieder “live“ zu sehen und zu ...

SPD Wirges lädt zum Feierabendgespräch

Wirges. Sanktionen, Logistik und der Anstieg der Energie- und Rohstoffpreise infolge des russischen Angriffskriegs in der ...

Autobahnmeisterei: Frühjahrszeit ist Grasmahd-Zeit

Region. Im Winter sind die Frauen und Männer der 22 Autobahnmeistereien im Streckennetz der Niederlassung West der Autobahn ...

Werbung