Werbung

Pressemitteilung vom 18.03.2022    

Hallenbad Nauort ab 21. März wieder offen

Das Hallenbad Nauort ist nach langer Pause ab dem 21. März wieder für Besucher geöffnet. Das zu den Bädern der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach gehörende Hallenbad war zuletzt über längere Zeit aufgrund von umfassenden Sanierungsmaßnahmen geschlossen.

Symbolfoto.

Nauort. Auf die Besucher wartet nun ein komplett saniertes Bad. Etwa wurde die Technik auf den neusten Stand gebracht, das alte Gemäuer restauriert und mit modernen Farben neu gestaltet. Dabei habe man einige der Fassaden des alten Bades integriert. Zudem ist das Bad barrierefrei zugänglich.

Details:
Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 Euro


Badezeiten:
Montag: 14 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag: 14 Uhr bis 18.15 Uhr
Mittwoch (Warmbadetag): 14 Uhr bis 18 Uhr (Familienbad) und 18 Uhr bis 21 Uhr (Erwachsenenbad)
Donnerstag: 14 Uhr bis 21 Uhr
Freitag: 14 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstag: 12 Uhr bis 16 Uhr
Sonntag: 8 Uhr bis 12 Uhr (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


Corona: Inzidenz im Westerwaldkreis erstmals über 2.000, Bund beschließt Basisschutz

Westerwaldkreis. Zwischen Mittwoch, dem 16. März, und dem heutigen Freitag gab es im Kreis insgesamt 1.378 Neuinfektionen. ...

Ein Abend zum Entschleunigen mit Tina Hüsch im Stöffel-Park

Enspel. Im Gespräch im Anschluss nach dem Abend mit Tina Hüsch bekannte der Geschäftsführer des Stöffel-Parks freimütig, ...

Zeugen gesucht: Verkehrsunfall mit Flucht bei Neuhäusel

Neuhäusel. Am Morgen des 18. März, gegen 7.35 Uhr, ereignete sich auf der B 49 in Höhe der Ausfahrt Neuhäusel, in Fahrtrichtung ...

Westerwaldwetter: Am Sonntag ist Frühlingsanfang

Region. Am heutigen Freitag (18. März) scheint den ganzen Tag die Sonne. Die Tagestemperaturen steigen am Rhein bis auf angenehme ...

IHKs und Wirtschaftsministerium bündeln Angebote: Wirtschaft hilft und Hilfe für die Wirtschaft

Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier. Es geht darum, wie die Wirtschaft bereits hilft und weiterhin helfen kann – und ebenso ...

Workshop: Obstbäume fachgerecht schneiden

Enspel. Bei einem ausgiebigen Workshop am Samstag, dem 2. April, dreht sich von 10 bis 17 Uhr alles um Obstbäume. Die Veranstaltung ...

Werbung